Wie komplette Webanwendung mit XAMPP auf DVD

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Wie komplette Webanwendung mit XAMPP auf DVD

Postby wolf1 » 30. April 2004 09:43

Hallo NG,

habe XAMP in einem Windows-Verzeichnis istalliert.
Läuft auch alle sofort dort. So weit ich das sehe, sind in diversen Dateien die absoluten Pfade für das Windows-Verzeichnis hinterlegt.

Mein Ziel ist, eine Komplette Webanwendung als Offlineversion auf DVD zu erstellen. Dazu müsste alles komplett beliebig von Laufwerk zu Laufwerk verschiebbar sein, so das nur der Inhalt von htdocs ab und an ausgetauscht werden kann.


Gibt es die Möglichkeit, solch eine windows-pfadunabhängige Komplettumgebung zu erstellen. D.h. es müssten überall relative Pfade verwendet werden.


Danke.

wolf1
wolf1
 
Posts: 4
Joined: 30. April 2004 08:35

Postby Apache-User » 30. April 2004 10:09

hi wolf1,

ja es gibt eine möglichkeit ich hatte bereits eine lauffähige CD version erstellt die ich aber momentan update bzw. überarbeite.... momentan hab ich leider wenig zeit dafür die ganzen sachen anzupassen und einen release fertig zu machen.... aber auf wunsch könnte ich dir die alte version anbieten oder auch die mit den neuen modulen die dann allerdings noch buggy sein könnte....

ansonsten gibt es auch eine XAMPP on CD die auf linux basiert... die kommt mit eignem system also bootfähig...

für XAMPP on CD schau einfach mal auf der AddOns seite vorbei.... link klick auf den banner in meiner sig..
mfg
D.A.U.™
User avatar
Apache-User
 
Posts: 594
Joined: 30. December 2002 16:50
Location: anonym

Postby wolf1 » 30. April 2004 11:21

hi,

danke für die schnelle Antwort.
Funktioniert die Linux-Version (ISO-Image) auch für DVD oder nur CD ?
Danke

Wolf1
wolf1
 
Posts: 4
Joined: 30. April 2004 08:35

Postby Apache-User » 30. April 2004 11:52

sollte meiner meinung nach eigentlich kein unterschied machen ob nun von DVD oder CD... der zielrechner muss dann eben von DVD booten können also ein DVD-ROM besitzen aber ansonsten sehe ich keine gründe warum es nicht gehn sollte.... vielleicht gibt dir KriS der das ding entwikelt noch kurzes feedback..
mfg
D.A.U.™
User avatar
Apache-User
 
Posts: 594
Joined: 30. December 2002 16:50
Location: anonym

Postby wolf1 » 30. April 2004 12:36

hi,

mein ursprüngliches Ziel war ja eine eigenen Anwendung unter 'htdocs'
unterzubringen.

Läßt sich das mit dem ISO-Image verwirklichen ?

wolf1
wolf1
 
Posts: 4
Joined: 30. April 2004 08:35

Re: Wie komplette Webanwendung mit XAMPP auf DVD

Postby FrankHH » 04. July 2004 21:31

wolf1 wrote:Hallo NG,

habe XAMP in einem Windows-Verzeichnis istalliert.
Läuft auch alle sofort dort. So weit ich das sehe, sind in diversen Dateien die absoluten Pfade für das Windows-Verzeichnis hinterlegt.

Mein Ziel ist, eine Komplette Webanwendung als Offlineversion auf DVD zu erstellen. Dazu müsste alles komplett beliebig von Laufwerk zu Laufwerk verschiebbar sein, so das nur der Inhalt von htdocs ab und an ausgetauscht werden kann.


Gibt es die Möglichkeit, solch eine windows-pfadunabhängige Komplettumgebung zu erstellen. D.h. es müssten überall relative Pfade verwendet werden.


Danke.

wolf1


So eine Möglichkeit suche ich auch, Ziel ist es dynamsiche Webseiten auf eine CD zu packen; wie ist denn der Status oder kennt jemand event. Alternativen ?

Gruß,

Frank.
FrankHH
 
Posts: 1
Joined: 04. July 2004 21:25

Postby Retro » 05. July 2004 15:20

An einer solchen Möglichkeit wäre ich auch interessiert. :P

XAMPP on CD ist nicht schlecht, allerdings mit Linux und Bootfähigkeit werden das wenige brauchen.
Retro
 
Posts: 1
Joined: 05. July 2004 14:49

php von cd

Postby ekke » 10. July 2004 20:00

Moin,

es gibt:
http://www.priadoblender.com
PriadoBlender is a tool to let you distribute your PHP scripts as an executable EXEs.

http://www.x-author.de/en/tools/amp/x-author_04.html
(Apache 1.3.27, MySQL 3.23.39, PHP 4.2.3 and ActiveState Perl 5.8.0 and scripts)


und kommerziell:
http://www.triplehash.com/content.php?id=26
http://www.indigostar.com/microweb.htm

Ich wäre über eine Xampp-Version von CD, die genauso exzellent läuft, wie die installierbaren, sehr erfreut.
Interessant ist es, wenn die Logs, Sessions und Datenbankeintäge im Temp Verzeichnis gespeichert werden, man vorher auswählen könnte, ob bestimmte Daten nach dem Shutdown erhalten bleiben sollen, oder gelöscht werden sollen.
Noch traumhafter wäre es, wenn man im config bestimmte Ordner angeben könnte, die beim Start auf die Festplatte kopiert werden. Dann könnte man Bilder hochladen und sie ständen z.B. in einem CMS zur Verfügung. Wird die CD wieder gestartet, schaut sie zuerst, ob so ein Ordner existiert, wenn nicht, dann kopiert sie sie.

Schöne Grüße, ekke
ekke
 
Posts: 6
Joined: 10. July 2004 19:42

Hallo NG CD Lauffähig auch unter Windows?

Postby haggi0505 » 02. August 2004 09:16

Code: Select all
ja es gibt eine möglichkeit ich hatte bereits eine lauffähige CD version erstellt die ich aber momentan update bzw. überarbeite.... momentan hab ich leider wenig zeit dafür die ganzen sachen anzupassen und einen release fertig zu machen.... aber auf wunsch könnte ich dir die alte version anbieten oder auch die mit den neuen modulen die dann allerdings noch buggy sein könnte....

ansonsten gibt es auch eine XAMPP on CD die auf linux basiert... die kommt mit eignem system also bootfähig...

für XAMPP on CD schau einfach mal auf der AddOns seite vorbei.... link klick auf den banner in meiner sig..


...zuersteinmal bin ich schwer beeindruckt von Eurem XAMMP über lange Zeit hab ich (ideot) PHP und MYSQL immer nur Probieren können wenn ich die Datein auf`n Server gespielt habe... so, kann ich nun alles schööön LOCAL ausgiebig probieren... wie demm auch sei, komm ich zu meiner Eigentlichen (blöden?) frage...

Dies XAMMP auf CD interessiert mich auch sehr... so kann man komplett auf SQL und PHP (im HTDOCS-Ordner) basierende Scripts einfach auch jeden Rechner aufzeigen ohne wirklich etwas auf dem Rechner zu "installieren" ???? Oder hab ich da etwas Falsch verstanden?

Und, was bedeutet dies "XamPP on CD auf LINUX basierend?" Kann ich die CD denn auch auf Rechner mit Betriebssystem Windows ausführen ????

Am Optimalösten währe natürlich man könne auf einem Lokalem Rechner an PHP od. SQL Seiten arbeiten und auf eine lauffähige CD "Sichern"...!!!

Vielen Dank noch mal im vorraus und weiterhin fröhliches Programmieren :shock:

Patrick
User avatar
haggi0505
 
Posts: 10
Joined: 02. August 2004 09:04

Postby ekke » 02. August 2004 09:44

... so kann man komplett auf SQL und PHP (im HTDOCS-Ordner) basierende Scripts einfach auch jeden Rechner aufzeigen ohne wirklich etwas auf dem Rechner zu "installieren" ?


Ja. Es wird aber bestimmt hier und da mal Probleme geben.

Und, was bedeutet dies "XamPP on CD auf LINUX basierend?" Kann ich die CD denn auch auf Rechner mit Betriebssystem Windows ausführen ????

Es wird beim Booten automatisch ein Linux in den Hauptspeicher eingeladen. Das Linux ist so konfiguriert, das es auf ziemlich jeden Rechner geht, auf dem Win auch läuft. Win wird nicht gestartet.

Mehr kanst Du unter

http://www.knoppix.org/

lesen.
Es ist u.a. eine gute Möglichkeit, Daten zu retten, wenn das BS des Marktführers dir böse wollte.
Gruss ekke
ekke
 
Posts: 6
Joined: 10. July 2004 19:42

Danke EKKE

Postby haggi0505 » 02. August 2004 10:18

Hallo Ekke,

danke für die schnelle Antwort/Stellungnahme ... mit Knoppix kann ich wohl etwas anfangen... ist nur nicht DAS was ich suche, und DU scheinbar auch nicht hm???

Also, ich hab ja mehr auf eine CD-Version gehofft die einfach unter Windows läuft... extra LINUX Lokal starten ist ja irgendwie mühselig...

Hab mich im übrigen mal umgeschaut was deine LINKS so beinhalten... und das scheint mir MEHR das zu sein was ich "brauche"... insbesondere die folgende von:

x-author.de

Darf ich mal anfragen ob das denn auch so Funktioniert wie gewünscht?

ICh hab nämlich eine PAGE bzw. warendatenbank basierend auf MYSQL und PHP.... will diese auf eine CD packen und von jedem beliebigen Rechner aus starten ohne extra etwas Installieren zu müssen!


Gruss
Patrick

PS:
Code: Select all
Es ist u.a. eine gute Möglichkeit, Daten zu retten, wenn das BS des Marktführers dir böse wollte.
Gruss ekke

Knoppix als solches zu nutzen hab ich ja noch gar nicht gesehen... :D
Wieder mal ne Idee weiter gekommen ...
User avatar
haggi0505
 
Posts: 10
Joined: 02. August 2004 09:04

xampp von cd

Postby ekke » 02. August 2004 11:12

@haggi0505

Darf ich mal anfragen ob das denn auch so Funktioniert wie gewünscht?


Klar. Nein, es klappt alles nicht so gut, wie ich es gerne hätte. PHP zu alt, oder, oder, oder. Aber das kommt auf die Anwendung an. Für meine ist es schon schwierig Webhotels zu bekommen. Probiere es einfach und poste die Ergebnisse.

Deshalb hoffe ich auf eine wamp von cd von AF. So wie ich das oben berschireben habe, könnte man ziemlich jede Anwendung laufen lassen. Und sogar in eine Datenbank hineinschreiben. Nimmt man die CD heraus und legt sie in einen anderen Rechner hinein, ist natürlich alles Neue nicht da. Wie auch, es sei denn, man brennt es wieder auf CD zurück...

Das Team von AF hat ja schon so genug zu tun und leistet erstklassige Arbeit, die mir das Leben schon sehr erleichtert hat. Gerade wenn ich an vor ein paar Jahren denke und die Mühen.

Aber vielleicht ist da ein kleines Päuschen ;-) und Sonne und Licht sind ja sowieso schlecht für Programmierer.

Schöne Grüße, ekke
ekke
 
Posts: 6
Joined: 10. July 2004 19:42

Postby nemesis » 02. August 2004 11:21

Warum probierts ihr einfach nicht die USB-Stick variante aus?
Php muss Sessions ablegen, MySQL nen log darüber führen was verändert wurde, und Apache seine logs führen. Auf nem USB-Stick ist das um einiges einfacher gelöst, und man kann auch schnell Daten ändern.
Ubuntu 8.04 | SMP P3 1.4 GHz | 6 GByte RegECC | 74 GByte Seagate 15k5 system | 3Ware 9550SXU-4LP with 4x 500 GByte Seagate ES2 Raid 10 data | StoreCase DE400 | PX-230A | Intel Pro/1000MT Dual PCI-X
User avatar
nemesis
AF Moderator
 
Posts: 999
Joined: 29. December 2002 13:14
Location: Ingolstadt

Warum probierts ihr einfach nicht die USB-Stick variante aus

Postby haggi0505 » 02. August 2004 11:53

@nemesi

Warum probierts ihr einfach nicht die USB-Stick variante aus?

Idee ist gut, aber was mach ich bei WIN-NT? 90% Aller PC.ARB.Plätze hier sind mit NT bestückt.... mir war doch so das NT USB nicht unterstützt?

Gibt wohl irgend welche Adapter und denn immernoch bedingt nutzbar!!!
Mal sehen...

@EKKE
Klar. Nein, es klappt alles nicht so gut, wie ich es gerne hätte. PHP zu alt, oder, oder, oder. Aber das kommt auf die Anwendung an. Für meine ist es schon schwierig Webhotels zu bekommen. Probiere es einfach und poste die Ergebnisse.

Ich werd mal sehen was für PHP vorraussetzung die Datenbank hat... und auf alle fälle Ergebnisse (od. auch keine :wink: ) posten!

viele Grüsse
Patrick
User avatar
haggi0505
 
Posts: 10
Joined: 02. August 2004 09:04

Postby haggi0505 » 02. August 2004 13:05

@ Apache-USER (DAU)

ja es gibt eine möglichkeit ich hatte bereits eine lauffähige CD version erstellt die ich aber momentan update bzw. überarbeite.... momentan hab ich leider wenig zeit dafür die ganzen sachen anzupassen und einen release fertig zu machen.... aber auf wunsch könnte ich dir die alte version anbieten oder auch die mit den neuen modulen die dann allerdings noch buggy sein könnte....


Kann ich auf WUNSCH (den will ich hiermit zum AUsdruck bringen :wink: ) eine Version dieser "XAMMP-CD-version" ergattern???Also, du sprichst doch hier nicht von der Version wo man LINUX zu starten muss oder??? Sonst betrachte diesen POST als belanglos!!!!Wollte LINUX eigentlich nicht dazu starten müssen!!! Und falls doch, Vielleicht könntest ja einen DOWNLOADLINK posten... ist doch auch in deinem Sinne... jemanden probieren zu lassen o.Ä.!

viele Grüsse
Patrick
Wer bis zum Hals in Scheisse steckt , sollte den Kopf nicht hängen lassen!!!
User avatar
haggi0505
 
Posts: 10
Joined: 02. August 2004 09:04

Next

Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 16 guests

cron