http keine Bilder, https schon

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

http keine Bilder, https schon

Postby toneman77 » 27. April 2004 21:29

Ich habe gestern die aktuelle xamp für windwos per 7zip file installiert und hatte (anscheinend dank Antispy) das bekannte Problem, dass keine Bilder dargestellt wurden. Ich habe daraufhin hier gesucht und herausgefunden, dass Antispy daran schuld sein kann (obwohl mein wamp 0.13.1a damit tadellos lief). Die Leute im Chat konnten mir dazu nicht weiterhelfen (ausser mich zu beschuldigen, keine XP Lizenz zu haben).
Der Autor von Antispy konnte mir auch nicht weiterhelfen, da er das Problem bei sich nicht reproduzieren konnte.
Nun habe ich vorhin auf der xamp startseite (bei mir) auf den https button gedrückt und alles wurde korrekt dargestellt !

Woran kann es liegen, dass der Apache bei https alles richtig darstellt, bei http normal aber nicht?

Für jede Hilfe dankbar

toni
toneman77
 
Posts: 2
Joined: 27. April 2004 21:21

Re: http keine Bilder, https schon

Postby Kristian Marcroft » 27. April 2004 21:56

Hi,
toneman77 wrote:Die Leute im Chat konnten mir dazu nicht weiterhelfen (ausser mich zu beschuldigen, keine XP Lizenz zu haben).
Der Autor von Antispy konnte mir auch nicht weiterhelfen, da er das Problem bei sich nicht reproduzieren konnte.


Das ist eindeutig FALSCH!
Ich habe erstmal darauf hingewiesen!
Da du aber eine "legale" Lizenz hast, habe ich dir gesagt das du kein XPAntiSpy benötigst. XPAntiSpy ändert "nur" sämtliche Registrywerte, die man auch "händisch" ändern kann.

toneman77 wrote:Woran kann es liegen, dass der Apache bei https alles richtig darstellt, bei http normal aber nicht?

Wie du schon herraus gefunden hast, liegt es an XPAntiSpy... ich kann es nur immer wiederholen, ich weiss nicht warum es bei dir anders sein soll wie bei allen anderen. XPAntispy ist das Problem. XPAntiSpy blockt/belegt/scant aus irgendwelchen unerklärlichen Gründen Port 80.
Wenn dir der entwickler von XPantiSpy nicht helfen kann, dann würde ich sagen PECH! Deisntalleire XPAntiSpy, setze die regeln manuel und teste dabei immer wieder den Apachen. Nur So wirst du an eine Lösung kommen.

toneman77 wrote:Für jede Hilfe dankbar

Hab ich bisher noch nichts von bemerkt!

So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

Postby Apache-User » 27. April 2004 22:04

sooo

1. wir sprechen aus erfahrung XPantiSpy machte schon öfters probleme...

2. User die das prog nutzen haben aus erfahrungswerten Keine Lizenz und versuchen sich mit diesem "tollen" tool vor den konzequenzen von MS zu schützen... das im chat sollte kein angrif gegen dich sein....

3. Wrum geht HTTPS und HTTP nicht.. ganz einfach XPantiSpy ist so aufgebaut das es bstimmte daten übermitlungen einschränkt/stopt und welcher port wird da standart gemäss verwendet?! das ist dann wohl port 80(http) und nicht 443(https)

also du musst uns hier nichts glauben wir wollen dir deinen freien willen lassen aber dann frag uns auch bitte nicht 10mal nach einer lösung....

ich hatte selber schon ein testsystem mittels antispy geschrottet es kann sogar soweit kommen das nach der install von antispy diverse progs nicht mehr installiert / ausgeführt werden können und um dies zu beheben bleibt nur format C: ..... aber nachdem du es besser weisst (und der entwikler natürlich auch) ist unsere hilfe wohl nicht von nöten....

so ich wünsche dir trotzallem weiterhin viel erfolg vielleicht bekommst du es ja noch ohne ein format hin.
mfg
D.A.U.™
User avatar
Apache-User
 
Posts: 594
Joined: 30. December 2002 16:50
Location: anonym

Postby toneman77 » 28. April 2004 11:38

Also.
Warum das mit https klappt und mit 80 nicht, hat Apache-User nun erklärt. Danke. Wusste ich vorher nicht.
Mit meiner Aussage im Chat wollte ich nicht sagen dass ich es besser weiss. Wenn dem so wäre, hätte ich nicht euch gefragt. Ich bin in den Chat gegangen _weil_ Ihr die Experten seid. Ich war 2 mal im Chat und hab beim 2ten mal das mit dem https erzählt. Das es irgendwie an Antispy liegt is mir ja (dank Euch. Ich war ziemlich baff, als ich beim ersten mal sofort Antispy als Antwort kam. Als ob einer von Euch neben mir gesessen wäre) klar. Nur fand ich, nachdem ich bereits beim ersten mal klar gemacht habe, dass meine Motivation das Programm zu nutzen, nicht die war, eine illegale Lizenz zu vertuschen, es ziemlich doof, mir wieder an den Kopf zu werfen ich solle mir doch ne Lizenz kaufen.

Ich zweifle hier nicht an der Kompetenz von irgendjemand. Ihr wisst es besser, sonst würdet Ihr hier nicht helfen.
Meine Motivation euch damit überhaupt zu "nerven" ist zu verhinder, meinen Rechner neu zu installen (den Apache hab ich grad draufgespielt incl dem unsäglichen Antispy, direkt nach einer Neuinstalltion)

Trotzdem Danke, weitergeholfen habt Ihr mir ja schonmal

Gruss
Toni
toneman77
 
Posts: 2
Joined: 27. April 2004 21:21

Postby j_g » 29. April 2004 00:44

hallo zusammen,
was könnte es denn sonst noch sein wenn man nur über https bilder laden kann? ich habe kein xp antispy installiert (und auch noch nie installiert gehabt), xp pro und die neuste xampp version :)
habt ihr tipps?
habe zz einfach alles auf https laufen, mir ein zertifikat erstellt und es als vertrauenswürdig eingerichtet, so, das am anfang keine meldung mehr erscheint.
trotzdem ist das doch seltsam...
was meint ihr?
danke fürs lesen :)
j_g
 
Posts: 2
Joined: 29. April 2004 00:36

Postby Apache-User » 29. April 2004 10:03

hast du vielleicht eine firewall laufen?
mfg
D.A.U.™
User avatar
Apache-User
 
Posts: 594
Joined: 30. December 2002 16:50
Location: anonym

Postby j_g » 29. April 2004 11:34

ich sag mal "jein", denn ich habs auch auf dem rechner ohne firewall gehabt (war ne frische install und da ich von dem bilderproblem gelesen hatte hab ichs vorher probiert).
neustes servicepack ist auch drauf...

mfg j_g
j_g
 
Posts: 2
Joined: 29. April 2004 00:36

Postby DeepCore72 » 01. May 2004 07:17

Hallo Alle !

Also bei mir gibt es auch kein Antispy. Ich habe auch versucht den Apache auf einem anderen Port als 80 laufen zu lassen. Egal was ich in der httpd.conf unter Listen eintrage (z.B. 81 od. 85 od. 90), ich kriege keine Bilder mit http.

Nur über https geht es !

Meine Gemeinsamkeit mit j_g ist, dass ich auch die neusten Hotfixes drauf getan haben, und es scheint mir, dass es seit diesem Zeitpunkt spukt !


Freundliche Grüsse
DeepCore
DeepCore72
 
Posts: 5
Joined: 24. April 2004 13:22

Postby floffm » 01. May 2004 18:49

Hey, auch ich habe dieses Problem ...

egal welchen Port ich verwende, es werden keine Bilder angezeigt :o(
... das geht sogar ein bischen weiter ...
Außerdem werden keine Flash oder sonstige Binärdateien angezeigt ... HTML und PHP funktioniert! Sogar ein per PHP generiertes Bild wird angezeigt!

....
User avatar
floffm
 
Posts: 2
Joined: 01. May 2004 18:37

Postby steffen » 02. May 2004 09:46

Hallo,

da hier grad wieder das Thema (XP Antispy) läuft, es werden keine Bilder angezeigt oder der Apache, Msql läuft nicht richtig, kann ich nur sagen völliger Blödsinn. Ich selbst benutze nun schon seit einiger Zeit das Xampp-Paket (egal welche Version) und es läuft bestens.

Ob das nun an Antispy liegt kann ich selbst nicht sagen, da ich dieses nicht einsetze. Die paar Einstellungen die dieses Progamm macht kann ich auch selbst setzen, gut nicht jeder experimentiert gerne in der Registry rum, aber es gibt auch noch andere Programme als Antispy (z.B. TuneUp Utilities).

Wenn ich das hier so immer lese das der Apache nicht richtig läuft oder es Probleme mit MySql gibt, kann ich nur mit den Kopf schütteln. Da ich selbst das Xampp-Paket nur zum testen auf meinen Rechner laufen habe und es hier immer heißt es liegt an z.B. XP Antispy, XP Firewall oder der gleichen, schreib ich mal auf was bei mir auf dem Rechner z.B. ist:

XP Prof. voll geupdatet,
IE 6 mit SP1, Opera 7.23, Firefox,
XP Firewall aktiv,
Sygate Firewall aktiv,
AntiVir,
Ad-Aware,
Acronis True Images,
O&O Defrag,
TuneUp Utilities,
u.s.w.....

und es läuft wie gesagt alles bestens. Wenn's mal zu Problemen kommt, falls ich mal ein neues Programm teste oder was an der Registry mache, kommt True Images zum Einsatz. Hab immer 3-4 Abbilder von meiner Platte da, so hab ich falls was schief geht immer schnell ein einsatzfähiges System.

Also, denkt mal drüber nach. Es muß nicht immer an XP Antispy bzw. am Xampp-Paket liegen, vielmehr denke ich da an ganz andere Sachen?
steffen
 
Posts: 49
Joined: 28. November 2003 08:18
Operating System: Win 7 64bit

Postby floffm » 02. May 2004 11:20

wow, das nenne ich mal einen konstruktiven Vorschlag!
User avatar
floffm
 
Posts: 2
Joined: 01. May 2004 18:37

Postby DeepCore72 » 04. May 2004 05:41

:(

Moin

Also, oben habe ich ja ausdrücklich geschrieben, dass ich kein Antispy drauf habe !

Ich hab jetzt noch mal auf den reinen Apache 2.0.47 gewechselt. Und da gibt es auch Probleme...
Dann habe ich XAMPP auf meinem Laptop installiert... Da geht es mit den Bildern !!!!! Das Betriebssystem ist auch Win XP Pro, mit dem gleichen Zubehör wie auf dem grossen PC (auch die Firewall ist gleich eingestellt), nur eben ohne die neuesten M$ Hotfixes !!!!!

Wenn jemand weitere konstruktive Komentare dazu hat.... legt los


So long
DeepCore
DeepCore72
 
Posts: 5
Joined: 24. April 2004 13:22

Postby PF4 » 09. May 2004 07:43

Jo, benutzt Linux,
ne im ernst im mom scheint es dafür keine Lösung zu geben. Am besten nen Bugtrack auf apache.org o.ä aufmachen und abwarten
"2 Dinge sind unendlich die Dummheit der Menschheit und das Universum , aber beim Universum bin ich mir noch nicht sicher“
Albert Einstein
PF4
 
Posts: 528
Joined: 10. March 2003 09:15


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 10 guests