Domain "richtig" einstellen @ Windows Rootserver @ XAMPP V3

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Domain "richtig" einstellen @ Windows Rootserver @ XAMPP V3

Postby wrongbottle » 01. May 2013 16:50

Hallo leute,
ich bin soweit mit meinem Latein am ende, habe schon hier die suche benutzt und auch bei google.


Ich nehme mal als beispiel eine Anleitung von vielen:

http://dev4.weblication.de/wDev/knowledgebase/articles/20060215_artikel_xampp_virtualhosts.php


So, vhosts wie in diesem beispiel bearbeitet, nur halt durch meine entsprechenden 2 domains ergänzt:

Code: Select all
127.0.0.1         localhost
127.0.0.1         keyboard-sm4shers.de www.keyboard-sm4shers.de
#127.0.0.1         www.keyboard-sm4shers.de
127.0.0.1         The-Fighting-Ducks.de www.The-Fighting-Ducks.de
#127.0.0.1         www.The-Fighting-Ducks.de


und hier mal die httpd-vhosts.conf

Code: Select all
NameVirtualHost 127.0.0.1

################################################
# VirtualHost's
################################################


<VirtualHost 127.0.0.1>
   ServerName www.keyboard-smashers.de
   ServerAlias keyboard-smashers.de
   DocumentRoot "/xampp/htdocs/Downloads"
    ErrorLog "logs/keyboard-smashers.de.localhost-error.log"
    CustomLog "logs/keyboard-smashers.de.localhost-access.log" combined
</VirtualHost>

<VirtualHost 127.0.0.1>
   ServerName www.The-Fighting-Ducks.de
   ServerAlias The-Fighting-Ducks.de
   DocumentRoot "/xampp/htdocs/Downloads"
    ErrorLog "logs/The-Fighting-Ducks.de.localhost-error.log"
    CustomLog "logs/The-Fighting-Ducks.de.localhost-access.log" combined
</VirtualHost>



Bei DocumentRoot habe ich auch schon den kompletten Pfad alle "D:/xampp/htdocs/downloads/ angegeben, aber sobald ich im control panel auf "apache --> STARTEN" klicke, stoppt er sofort.
Könnte mir eventuell jemand helfen?


Hier noch ein paar Details:

OS: Windows Server 2008 R2 Standard
XAMPP: XAMPP Control Panel v3.0.12

Ansonsten habe ich wie hier bereits beschrieben nichts verändert. Laut Anbieter G-Portal.de ist die Domain registriert und sollten auch auf den Rootserver gelenkt sein.
wrongbottle
 
Posts: 2
Joined: 01. May 2013 16:38
XAMPP Version: 5.6.3
Operating System: Win Server 2008 R2 Standard

Re: Domain "richtig" einstellen @ Windows Rootserver @ XAMPP

Postby Altrea » 01. May 2013 17:08

Hallo wrongbottle,

XAMPP ist nicht für den Einsatz in Live-/Produktivumgebungen gedacht und konfiguriert, daher wird XAMPP hier auch nicht für solche Umgebungen supportet.

Die Tatsache, dass du:
  • Probleme hast einfachste Konfigurationsänderungen vorzunehmen (VHosts definieren ist nun wahrlich kein Hexenwerk)
  • nicht weißt welche Werkzeuge dir zur Verfügung stehen herauszufinden, warum ein HTTPD Prozess nicht starten möchte
  • dich auf veraltete Anleitungen von Drittanbietern verlässt
  • nicht einmal die korrekte XAMPP Versionsnummer nennen kannst
disqualifiziert dich eigentlich bereits als Administrator eines Root-Servers (erst Recht mit Software die für solche Umgebungen nicht gedacht ist).

Über Sicherheits-Einstellungen, die du für eine solche Umgebung hättest vornehmen müssen, frage ich daher gar nicht erst sondern versage dir hier einfach jegliche Hilfe.

Nutze Software die für solche Umgebungen gedacht ist oder noch besser: Lasse jemanden Administrator spielen, der sich mit sowas auskennt.

Zu guter Letzt noch ein Sicherheitshinweis: Als Administrator eines öffentlich erreichbaren Servers kannst du für jegliche Schäden die durch eben diesen entstehen rechtlich zur Verantwortung gezogen werden, erst recht wenn du Kenntnis von der Unsicherheit der eingesetzten Komponenten hattest.

mit freundlichen Grüßen,
Altrea
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 6605
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP Version: 5.5.19
Operating System: W7Ux64

Re: Domain "richtig" einstellen @ Windows Rootserver @ XAMPP

Postby wrongbottle » 01. May 2013 18:04

Hallo Altrea,
jaja die übliche beschuldigingen...

1. Vhosts definieren ist nun wirklich kein Problem....funktioniert ja auch soweit.
2. Ich weiß schon welche Werkzeuge mir zur Verfügung stehen...
3. Ahja, das diese Anleitungen sehr alt sind, ist mir durchaus bewusst. NUR WENN ES KEINE AKTUELLEN ANLEITUNGEN GIBT! wo wir beim Thema googlesuche sind, denke ich das diese anleitungen noch gültig sind ( gibt auch andere bereiche, um mal jetzt vom thema rootserver wegdenken, auch alte andere anleitungen ihre gültigkeit behalten! Ist eigentlich egal ob eine Anleitung alt oder neu ist. Ich habe auch nicht die lust und zeit, mich in diverse XAMPP Versionen reinzulesen und haargenau pro changelog zu erfahren was geändert wurde und was nicht. Ich habe mir damals dieses bereits genannte XAMPP Control Panel installiert, welches XAMPP 1.8.0 besitzt/nutzt/darauf basiert...ist ja auch schnappenschnurzegal ( AHA! ER HAT ALSO DOCH DIE AHNUNG! )
4. Siehe Punkt3.


Soso disqualifizert, warum läuft dann der Rootserver schon seit vielen vielen Monaten/Jahren/Jahrzenten und hatte bisher keine Probleme? Hier mit Apache betrete ich ein neues GEBIET! Wo es für mich Zeit ist neue Erfahrungen zu sammeln. Der Rootserver wurde bisher nur als Voiceserver, Datenbank und Gameserver für diverse Games genutzt! WO ES NICHT ERFORDERLICH WAR EINE DOMAIN ZU BESITZEN! So also warum beschuldigst du mich hier, ich wäre alleine deswegen schon disqualifizert!

Aber da du mir ja ohnehin schon jede hilfe versagst! Schönen Tag, kannst meinen Account hier direkt löschen! TSCHÜSS.
wrongbottle
 
Posts: 2
Joined: 01. May 2013 16:38
XAMPP Version: 5.6.3
Operating System: Win Server 2008 R2 Standard


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 11 guests