Installer- oder Zip-Version 1.4.2 - Virusmeldung

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Installer- oder Zip-Version 1.4.2 - Virusmeldung

Postby ebop » 19. April 2004 14:27

Ich habe die o.g. Pakete - die Installer- und die Zip-Version - heute heruntergeladen. Beim Installieren/Entpacken erhalte ich die Meldung, dass Kill.exe in c:\xampp\apache\bin als Virus erkannt und verschoben worden sei. Der erkannte Virus heiße "ProcKill-An".

Auf meinem Rechner (Windows XP SP1) ist McAfee Virusscan Enterprise 7.0.0 mit Virusdefinitionen vom 14.4.2004 installiert.
ebop
 

Postby Wiedmann » 19. April 2004 14:42

:!: Jetzt weiß ich endlich warum ich den aktuellen XAMPP nicht runterladen konnte....
Kurzer Blick ins Firewall-Log:
Code: Select all
[19/Apr/2004 01:21:10] VIRUS ALERT: ProcKill-AN, client - 192.168.255.22, HTTP file GET http://heanet.dl.sourceforge.net/sourceforge/xampp/xampp-win32-1.4.2.zip


Hätt ich auch gleich mal reinschauen können *g*

Ist aber nicht wirklich ein Virus, sondern eine nach McAfee "ungewollte Anwendung". Eben weil man damit ohne Benutzerabfrage Prozesse abschießen kann...

McAfee
Scanning Engine Version: 4.2.60
Virus Database Version: 4351
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby kvo » 20. April 2004 16:45

Oh ja, jetzt habe ich verstanden. Die "kill.exe" stammt von der PC Welt (vielen Dank!) und habe ihnen versprochen, daraus bald etwas eigenes zu generieren. Ich habe den C Quellcode, kam aber noch nicht dazu, ihn in den xampp_start/stop.exe Quellcode einzubinden. Letztendlich soll alles über diese beiden exe Files laufen, wobei mittelfristig in einer "xamppstarter.ini" festgelegt werden kann, welche Server tatsächlich per Hand gestartet oder gestoppt werden sollen. Damit können also nur xampp interne Prozesse gestartet und gestoppt werde, keine sonstigen Programme. Hoffentlich reicht das dann aus, damit McAffee nicht nochmals anspringt. Am besten ich legen mal ein kleine Alpha Version als Link hier hin, damit alle McAffee Leute den Härtetest machen können. Der Quellcode gibt es dann auch (muss noch alles anständig kommentieren, wenigstens in einem C Code, da ich ja schon die "install.php" mangelhaft kommentiert habe).

Die kill.exe der PC-Welt ist tatsächlich ein sehr mächtiges Werkzeug, vielleicht sogar etwas zu mächtig für XAMPP.

Hmm ... :oops:
User avatar
kvo
Apache Friends
 
Posts: 184
Joined: 24. January 2003 14:03
Location: Berlin

Postby Wiedmann » 20. April 2004 17:35

Tja, hättest halt mal gleich das Orginal von Microsoft genommen. *g*

Eine "kill.exe" die keine Probleme macht ist im Windows Resource Kit enthalten.

Wenn ich was gedacht hätte, hätt ich auch gleich dazuschreiben können um welche Datei es genau geht. Sorry.

Werd's dann mal testen wenn du soweit bist.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby DJ DHG » 20. April 2004 21:36

Moin Moin

Wiedmann wrote:Tja, hättest halt mal gleich das Orginal von Microsoft genommen. *g*


ich glaube da hätte M$ was dagegen :roll:

mfg DJ DHG
User avatar
DJ DHG
AF Moderator
 
Posts: 2455
Joined: 27. December 2002 13:50
Location: Kiel

Postby Nadic » 23. April 2004 00:57

Ich bekam ebenfalls Virusmeldungen (BitDefender), nachdem ich den Installer verwendet und xampp gestartet habe. Angeblich sollen die folgenden Dateien mit dem JS.Fortnight.D infiziert sein.

left.php
queryframe.php
tbl_query_box.php
tbl_select.php

Weiter wird das linke Frame beim phpMyAdmin nicht geladen. :(
Nadic
 
Posts: 1
Joined: 23. April 2004 00:45

Re: Installer- oder Zip-Version 1.4.2 - Virusmeldung

Postby nemesis » 27. April 2004 09:32

ebop wrote:Auf meinem Rechner (Windows XP SP1) ist McAfee Virusscan Enterprise 7.0.0 mit Virusdefinitionen vom 14.4.2004 installiert.


Es gibt bekannte Probleme mit Apache 2 und McAffee Virenscanner 7.0.
Vielleicht gibts den Bug nicht in der Enterprise Version, ansonsten weißt du was zu tun ist, auf Version 8.0 updaten :)

Gruß, nemesis
Ubuntu 8.04 | SMP P3 1.4 GHz | 6 GByte RegECC | 74 GByte Seagate 15k5 system | 3Ware 9550SXU-4LP with 4x 500 GByte Seagate ES2 Raid 10 data | StoreCase DE400 | PX-230A | Intel Pro/1000MT Dual PCI-X
User avatar
nemesis
AF Moderator
 
Posts: 999
Joined: 29. December 2002 13:14
Location: Ingolstadt

Re: Installer- oder Zip-Version 1.4.2 - Virusmeldung

Postby StuttgarterFrüchtchen » 30. April 2004 20:40

nemesis wrote:
ebop wrote:
Vielleicht gibts den Bug nicht in der Enterprise Version, ansonsten weißt du was zu tun ist, auf Version 8.0 updaten :)

Gruß, nemesis


Ist bei McAfee internetsecuritysuite 2004 Ver. 6.0 das gleiche: kill.exe ist unerwünscht......
StuttgarterFrüchtchen
 
Posts: 13
Joined: 07. May 2003 10:26


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 14 guests