Dateien per FTP hochladen ...aber wie?

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Dateien per FTP hochladen ...aber wie?

Postby Tingeltangel Bob » 18. April 2004 00:14

Hi

Alles funktioniert nach der Installation wunderprächtig.
Ich habe jedoch Probleme Dateien Local hochzuladen.
Ich habe alle varianten ( newuser - wampp bzw, anonymous) in Verbindung mit Host Name = localhost und 127.0.0.1 eingegeben.
Was muß noch beachtet oder geändert werden?
Wer kann mir dazu eine Step by Step Anleitung für Dummies geben.
Tingeltangel Bob
 
Posts: 2
Joined: 17. April 2004 23:51

Postby Brainscanner » 18. April 2004 11:29

Moment jetzt... Du versuchst Dateien über einen FTP LOKAL hochzuladen? Wenn Du am selben Rechner sitzt, auf dem der Webserver läuft, kannst Du Dir das doch sparen und die Dateien einfach per Explorer reinziehen?! Oder hab ich Dich jetzt falsch verstanden?
Brainscanner
 
Posts: 45
Joined: 07. March 2004 23:42
Location: Baden-Württemberg

Postby Tingeltangel Bob » 18. April 2004 15:03

Jupp sicher.

Aber wie ist es zb. mit Foren - Gästebuch - Shopsoftware. :?:
Da werden doch beim hochladen auch Tabellen in der Datenbank erstellt?
Wenn ich den entpackten Ordner einer Forensoftware ins Verzeichniss htdocs gebe, funzt die doch nicht. :?
Tingeltangel Bob
 
Posts: 2
Joined: 17. April 2004 23:51

Postby NetHunter » 30. April 2004 08:23

Hallo Forumler

Ist es überhaupt möglich per FTP Dateien lokal hochzuladen? Es ist schon klar das das eigentlich nicht nötig ist wenn man am selben Rechner sitzt. Aber um sich mal mit dem FTP upload vertraut zu machen, würde ich es gern lokal testen.
Ich hab es mit FileZilla und den Eingaben localhost newuser wampp 21 versucht. Funktioniert aber nicht. Falls das überhaupt möglich ist, würde ich gerne Tingeltangel Bob's Gesuch um eine Step by Step Anleitung unterstützen.

Gruß :P
NetHunter
 
Posts: 4
Joined: 30. April 2004 08:08

Postby Ceelight » 30. April 2004 08:44

Tingeltangel Bob wrote:Jupp sicher.

Aber wie ist es zb. mit Foren - Gästebuch - Shopsoftware. :?:
Da werden doch beim hochladen auch Tabellen in der Datenbank erstellt?
Wenn ich den entpackten Ordner einer Forensoftware ins Verzeichniss htdocs gebe, funzt die doch nicht. :?


Hi,

ich kenne das nur so, dass man solche Software erstmal entpackt und dann den gesamten Inhalt auf den Webspace hochläd. Danach führt man entweder ein install-skript aus oder legt die Tabellen manuell (z.b. über phpMyAdmin) an. Meist muss man noch eine config-datei editieren.

Dass Tabellen schon beim hochladen angelegt werden, kann ich mir fast nicht vorstellen, lasse mich aber gerne eines besseren belehren.

Was möchtest Du den installieren, wenn ich fragen darf?

Grüße
Cee
User avatar
Ceelight
 
Posts: 295
Joined: 31. January 2004 19:57
Location: Pfälzer im niedersächsischen Exil ;-)

Re: Dateien per FTP hochladen ...aber wie?

Postby NetHunter » 30. April 2004 12:02

Tingeltangel Bob wrote:Hi

Alles funktioniert nach der Installation wunderprächtig.
Ich habe jedoch Probleme Dateien Local hochzuladen.
Ich habe alle varianten ( newuser - wampp bzw, anonymous) in Verbindung mit Host Name = localhost und 127.0.0.1 eingegeben.
Was muß noch beachtet oder geändert werden?
Wer kann mir dazu eine Step by Step Anleitung für Dummies geben.


Unabhängig davon das dieses Vorgehen im Prinzip unnötig ist wenn man sich auf der gleichen Maschine befindet.
Ist es möglich bei installierten FileZilla_Server diesen über FileZilla per FTP vom gleichen Rechner aus anzusprechen?

Gruß :P
NetHunter
 
Posts: 4
Joined: 30. April 2004 08:08

Postby Rolidor » 30. April 2004 20:04

Also,
hab es eben ausprobiert. Funzt bei mir prima auf dem lokalen Rechner. Die hochgeladenen Dateien landen allerdings in dem für FileZilla voreingestellten Ordner 'Xampp/anonymous/incoming'. Muss wohl in der 'FileZilla Server.xml' entsprechend den eigenen Bedürfnissen geändert werden (User , Rechte und Pfade).

Gruß
Rolidor
Rolidor
 
Posts: 406
Joined: 20. April 2004 10:17
Location: Dreieich - Hessen

Es funktioniert :-)

Postby NetHunter » 04. May 2004 06:58

Falls jemand Interesse daran hat. Ich habe es rausbekommen. Es funktioniert auch lokal ohne Probleme.
Der Schlüssel sind die Einstellungen. FileZilla v2.2.5 muss nur gesagt werden das kein Proxy verwendet wird.
Unter Edit--> Connection-->FTP proxy settings: Proxy type = None.

Localhost – newuser – wampp – 21 eingeben und die Verbindung wird sofort aufgebaut.

@Tingeltangel Bob
Hoffentlich hilft dir das auch weiter.

@ Rolidor
Das es bei dir funzte lies mich nicht ruhen. So bin ich dann auf den Proxy gekommen. Wenn blos alles so einfach wäre.

Bye
NetHunter
 
Posts: 4
Joined: 30. April 2004 08:08

wieso localhost

Postby NickiGraus » 05. May 2004 13:47

warum immer localhost? einfach die IP nutzen, geht mit WS_FTl Light sofort.

DB's uppen -> falls bereits eine Vorlagen DB als Datei existiert und Du diese direkt in das mySQL Verzeichnis packen darfst, sollte es gehen.

Der 'normale' Weg ist -> Dateien Upen, SQLcreate.php Script ausführen (welches sich zum Schluss selber löscht), bzw mit SQL_Restore die 'Online' DB mit der 'lokalen' DB abgleichen.

Gruss

Nicki
Es ist ein Beweis der Bildung, die größten Dinge auf die einfachste Art zu sagen.

RW Emerson

Image
User avatar
NickiGraus
 
Posts: 40
Joined: 05. May 2004 12:49
Location: Irland

Postby invisible » 14. May 2004 02:35

Zum Thema Filezilla confen: wieso nutzt ihr nich einfach das bereitgstellte interface?
Zum Thema connect auf localhost: geht wunderbar, außer man verbietet ip 127.0.0.1 :D
Zum Thema Installation: Wie schon gesagt, nach dem hochladen über http die instal.php oder was auch immer starten die dann die entsprechenden Tabellen erstellt.
invisible
 
Posts: 6
Joined: 13. May 2004 15:16
Location: Hamburg


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 9 guests