Hilfe: #2002 Error nicht zu bändigen!

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Hilfe: #2002 Error nicht zu bändigen!

Postby illumination » 23. July 2012 20:24

Hallo Leute,

ich versuche schon seit Wochen immer wieder XAMPP auf Windows 7 zum Laufen zu kriegen.
Zuerst sprang aber der Apache-Server nicht an - wegen dem belegten Port 80. Dafür fand ich schon einmal keine Lösung, weil ich nicht herausbekam, welcher Dienst diesen Port verwendet.
Aber das Control Panel meldet immerhin noch, dass das genannte Port belegt ist. Das war bei Version 1.7.7 der Fall.

Nun habe ich es noch einmal mit Version 1.8.0 probiert und wieder startete Apache nicht. Der Server gibt nach einem Klick auf "Starten" keine Reaktion von sich und Über das Control Panel erhält man keine Fehlermeldung. Laut Netstat belegt httpd.exe Port 80. Damit kann ich jedoch nichts anfangen. Die Adresse lautet 0.0.0.0, die PID 1764. (Ich bin kein Programmierer, Webmaster usw.)

Wenn ich allerding im Anschluss einen Neustart des PCs mache und den Apache-Dienst aktiviert lasse, steht der Server mit dem Hochfahren zur Verfügung. Nach einem Stoppen kann man ihn jedoch nicht einfach wieder starten, sondern muss den Rechner neustarten, damit der Apache-Dienst beim Hochfahren wieder lädt. Dabei ist allerdings kein Autostart eingestellt.

Läuft Apache, kann ich unter "localhost.de" die Xampp Startseite besuchen, gehe ich dann aber auf phpmyadmin, kommt es zu folgender Fehlermeldung:

MySQL meldet:
#2002 -
Der Server antwortet nicht (evtl. ist der Socket des lokalen MySQL-Servers nicht korrekt konfiguriert).

Verbindung für den controluser, wie er in Ihrer Konfiguration angegeben ist, ist fehlgeschlagen.

Ich habe daraufhin diverse Forenbeiträge durchstöbert und endliche Zeilen in der config.inc.php ausprobiert, hatte aber keinen Erfolg.
Daraufhin habe ich alle Veränderungen wieder rückgängig gemacht. Siehe hier:

<?php
/*
* This is needed for cookie based authentication to encrypt password in
* cookie
*/
$cfg['blowfish_secret'] = 'xampp'; /* YOU SHOULD CHANGE THIS FOR A MORE SECURE COOKIE AUTH! */

/*
* Servers configuration
*/
$i = 0;

/*
* First server
*/
$i++;

/* Authentication type and info */
$cfg['Servers'][$i]['auth_type'] = 'config';
$cfg['Servers'][$i]['user'] = 'root';
$cfg['Servers'][$i]['password'] = '';
$cfg['Servers'][$i]['extension'] = 'mysql';
$cfg['Servers'][$i]['AllowNoPassword'] = true;
$cfg['Lang'] = '';

/* User for advanced features */
$cfg['Servers'][$i]['controluser'] = 'pma';
$cfg['Servers'][$i]['controlpass'] = '';

/* Advanced phpMyAdmin features */
$cfg['Servers'][$i]['pmadb'] = 'phpmyadmin';
$cfg['Servers'][$i]['bookmarktable'] = 'pma_bookmark';
$cfg['Servers'][$i]['relation'] = 'pma_relation';
$cfg['Servers'][$i]['table_info'] = 'pma_table_info';
$cfg['Servers'][$i]['table_coords'] = 'pma_table_coords';
$cfg['Servers'][$i]['pdf_pages'] = 'pma_pdf_pages';
$cfg['Servers'][$i]['column_info'] = 'pma_column_info';
$cfg['Servers'][$i]['history'] = 'pma_history';
$cfg['Servers'][$i]['designer_coords'] = 'pma_designer_coords';
$cfg['Servers'][$i]['tracking'] = 'pma_tracking';
$cfg['Servers'][$i]['userconfig'] = 'pma_userconfig';
$cfg['Servers'][$i]['recent'] = 'pma_recent';
$cfg['Servers'][$i]['table_uiprefs'] = 'pma_table_uiprefs';

/*
* End of servers configuration
*/

Ich bin zwischendurch schon auf den WampServer ausgewichen. Hier hatte ich allerdings Probleme mit dem Laden von SQL-Datenbanken, die sich auch mit dem SQLDumper nicht beheben ließen, weshalb auch der für mich flachfällt. Die Anwendungen, die ich testen will, kann ich eben nur auf XAMPP laden. Unter Windows XP läuft alles reibungslos. Bin verzweifelt, frustriert und völlig entnervt. :-/

VG, illu
illumination
 
Posts: 5
Joined: 21. June 2012 19:04
XAMPP Version: 5.6.3
Operating System: Windows 7

Hilfe: #2002 Error nicht zu bändigen!

Postby echtkpvl » 23. July 2012 22:16

Nutzt du skype?
Skype baut eine p2p verbindung über port 80 auf.
Beende Skype (am besten über den taskmgr) starte xampp.
Und dann kanst du skype wieder starten.
Denn wen xampp gestartet ist(und damit port 80 zu ist) sucht skype sich einen andern port (kanst du in skye enstellungen > verbindungen einstellen).

Ich hoffe ich kann dir damit helfen.

LG
echtkpvl
 
Posts: 9
Joined: 23. July 2012 09:14
XAMPP Version: 5.6.3
Operating System: Windows 7

Hilfe: #2002 Error nicht zu bändigen!

Postby echtkpvl » 23. July 2012 22:18

Ach und zum localhost problem.
Du must das in iergendeiner datei ändern, dass der server auch von aussen erreichbar ist.
Google einfach mal. Ich weiß dasjetzt nicht auswendig.
echtkpvl
 
Posts: 9
Joined: 23. July 2012 09:14
XAMPP Version: 5.6.3
Operating System: Windows 7

Hilfe: #2002 Error nicht zu bändigen!

Postby echtkpvl » 23. July 2012 22:20

http://www.bisaboard.de/board186-off_topic/board348-pc_und_technik/171128-xampp_mysql_startet_nicht/
echtkpvl
 
Posts: 9
Joined: 23. July 2012 09:14
XAMPP Version: 5.6.3
Operating System: Windows 7

Hilfe: #2002 Error nicht zu bändigen!

Postby echtkpvl » 23. July 2012 22:21

[URL]http://community.apachefriends.org/f/viewtopic.php?p=191027&sid=0f0ae9982cd71e10b945f63aa4a4f057[/URL]
echtkpvl
 
Posts: 9
Joined: 23. July 2012 09:14
XAMPP Version: 5.6.3
Operating System: Windows 7

Re: Hilfe: #2002 Error nicht zu bändigen!

Postby Altrea » 24. July 2012 04:44

Hallo illumination,

Zu dem was echtkpvl hier geschrieben hat nehme ich nur insoweit einen Kommentar ab, als dass es komplett am Thema vorbei geht.

Zu deinem "#2002 Der Server antwortet nicht (evtl. ist der Socket des lokalen MySQL-Servers nicht korrekt konfiguriert)." Problem:
  • Öffne bitte mal Windows editor/notepad mit erhöhten Administratorrechten. Dazu einfach editor in das Suchfeld der Windows Startleiste eingeben und in der sich danach aktualisierenden Suchliste mit der rechten Maustaste auf das Programm Editor klicken und "als Administrator ausführen" auswählen (das ist wichtig, da du die Datei sonst später nicht einfach speichern kannst)
  • Im Editor zum Dialog Datei => Öffnen...
  • Navigiere dort dann zu der Datei C:\Windows\system32\drivers\etc\HOSTS und öffne diese im Editor
  • Suche nach folgender Zeile:
    Code: Select all
    #   127.0.0.1       localhost
  • Entferne das # am Anfang und speichere die Datei

Schritt 2
  • Öffne deine \xampp\mysql\bin\my.ini
  • suche nach folgender Zeile
    Code: Select all
    #bind-address="127.0.0.1"
  • entferne das # am Anfang und speichere die Datei

Danach musst du deinen Computer Neustarten.

mit freundlichen Grüßen,
Altrea
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 6946
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP Version: 5.5.19
Operating System: Windows 10 Pro x64

Re: Hilfe: #2002 Error nicht zu bändigen!

Postby illumination » 24. July 2012 11:09

Die host schreibe ich ohnehin nur mit Administrationsrechten um oder mittels HTML-Editor, der generell als Admin ausgeführt wird.
Ich habe die Zeile auch schon mehrmals eingefügt, trotzdem kann da natürlich irgendwas schief gegangen sein.
Die my.ini probiere ich aus und melde mich dann wieder! Herzlichen Dank. VG, illu
illumination
 
Posts: 5
Joined: 21. June 2012 19:04
XAMPP Version: 5.6.3
Operating System: Windows 7


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 13 guests