[gelöst]SuFu brachte keine Hikfe für Anzeigeprobleme bei PHP

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

[gelöst]SuFu brachte keine Hikfe für Anzeigeprobleme bei PHP

Postby apachenutzer1962 » 15. June 2012 13:05

Hallo Freunde, ich bin bzgl. Xampp ein totaler Newbee und konnte in der SuFu leider nicht fündig werden, bzw. brachte mir die Ergebnisliste so viel Input durch unzählige Beiträge, dass ich nun nach einigem Lesen und keinem Ergebnis direkt die Frage stelle bzw. mein Problem schildere.

Also, ich hatte mir vor einiger Zeit eine Webseite per Joomla erstellen lassen und wollte nun diese Daten auf einem lokalen Rechner ändern, um sie später verändert wieder online zu setzen.
Folgendes wurde gemacht:

1. Xampp in der aktuellen Version heruntergeladen und installiert.
2. Das Kontrollpanel gestartet und Apache und MySQL ebefalls gestartet. Beide Applikationen werden mit der Farbe grün und Running gekennzeichnet, sodass ich davon ausgehen kann, dass sie auch laufen.
3.Localhost im Browser eingegeben und die Oberfläche erscheint.
4. PHPmyAdmin aufgerufen und entsprechende Passworte und User erstellt.
5. Unter PHPmyAdmin eine SQL eine Datenbank erstellt (mit gleichem Namen wie die gesicherte Datenbank).
6. Die gesicherte Daten laut Meldung von PHPmyAdmin erfolgreich in die Datenbank importiert.
7. Den Content in den htdocs Ordner kopiert und die config.php angepasst, sodass der Datenbankpfad etc. richtig eingestellt ist.
8. Versucht die nun lokale Webseite aufzurufen.

Das Ergebnis ist, dass im Browser nur der Quelltext angezeigt wird, statt die Oberfläche der Webseite.
Ich weiß da keinen Rat, denn normalerweise werden doch unter xampp die php Daten richtig angezeigt.
Ich würde mich über jede Hilfe freuen und danke schon mal im voraus für Eure Hinweise und Support.
apachenutzer1962
 
Posts: 11
Joined: 15. June 2012 12:39
XAMPP Version: 5.6.3
Operating System: Win XP pro SP 3

Re: Su Fu brachte keine Hikfe für Anzeigeprobleme bei PHP

Postby Altrea » 15. June 2012 13:10

Hallo apachenutzer1962,

Wie genau öffnest du denn die Datei um sie im Browser anzuzeigen?
Was steht in der Adresszeile in dem Moment, wo du nur den Quelltext angezeigt bekommst?

mit freundlichen Grüßen,
Altrea
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 6763
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP Version: 5.5.19
Operating System: W7Ux64

Re: Su Fu brachte keine Hikfe für Anzeigeprobleme bei PHP

Postby apachenutzer1962 » 15. June 2012 13:45

Ich öffne die Datei über Datei/Öffnen aus Opera heraus.

Das Ergebnis sieht dann in der Adresszeile so aus:

file://localhost/C:/xampp/htdocs/Testordner/index.php

EDIT: Gleiches Ergebnis auch mit IE
apachenutzer1962
 
Posts: 11
Joined: 15. June 2012 12:39
XAMPP Version: 5.6.3
Operating System: Win XP pro SP 3

Re: Su Fu brachte keine Hikfe für Anzeigeprobleme bei PHP

Postby Altrea » 15. June 2012 13:56

apachenutzer1962 wrote:Ich öffne die Datei über Datei/Öffnen aus Opera heraus.

Das kann so nicht funktionieren. Dein Browser hat keinerlei Ahnung das die Datei, die du ihn dort öffnen lässt Code enthält, der erst durch einen Interpreter (in dem Fall den PHP Interpreter) interpretiert werden muss.
Selbst wenn er das wissen würde, würde er nicht wissen, wo solch ein Interpreter zu finden sei.

Alles was mit file:// in der Browser-Adresszeile beginnt, versucht der Browser auf Dateiebene zu öffnen, das heißt, HTML, CSS, JS, etc werden ausgeführt, alles andere womit der Browser nichts anzufangen weiß wird im Plaintext ausgegeben.

Richtig zugreifen kannst du auf deine Webscripte nur. wenn du sie bei dem Webserver über das http:// Protokoll anfragst.
In deinem Konkreten Fall: http://localhost/Testordner/index.php

mit freundlichen Grüßen,
Altrea
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 6763
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP Version: 5.5.19
Operating System: W7Ux64

Re: Su Fu brachte keine Hilfe für Anzeigeprobleme bei PHP

Postby apachenutzer1962 » 15. June 2012 14:14

Danke schon mal für den Hinweis.
Mit folgender Adresseingabe, die auf die Daten auf meinem Rechner zugreifen könnte (Pfad ist kontrolliert und richtig), kommt jedoch die Meldung, dass das Objekt nicht gefunden wurde. Der Fehler 404 wird angezeigt.

Das ist der eingegebene Pfad http://localhost/xampp/htdocs/mythenundlegenden/index.php

Gleiches passiert auch, wenn ich mich so zu sagen von Verzeichnis zu Verzeichnis hangele.
Das sieht dann so aus:
http://localhost Ergebnis: Der Browser springt zur Seite http://localhost/xampp/ und die Willkommensseite erscheint. Also alles normal.

Wenn ich nun weiter hangele zum htdocs-Verzeichnis, also die Eingabe ergänze auf: http://localhost/xampp/htdocs/ kommt bereits ein "Objekt nicht gefunden". Auch wenn ich die in htdocs befindliche index.php aufrufe, passiert gleiches.
Ebenso wenn ich dann die nächste Ebene http://localhost/xampp/htdocs/mythenundlegenden/ aufrufe, wo sich ja auch direkt eine index.php befindet.

Noch Ideen?
DANKE!!!!
apachenutzer1962
 
Posts: 11
Joined: 15. June 2012 12:39
XAMPP Version: 5.6.3
Operating System: Win XP pro SP 3

Re: Su Fu brachte keine Hilfe für Anzeigeprobleme bei PHP

Postby Altrea » 15. June 2012 14:52

apachenutzer1962 wrote:Das ist der eingegebene Pfad http://localhost/xampp/htdocs/mythenund ... /index.php

In diesem Konkreten Fall wäre die URL http://localhost/mythenundlegenden/index.php (http://localhost/ zeigt nämlich bereits auf C:\xampp\htdocs\)
Ich habe das ganze mal ausführlich (in englisch) erläutert: viewtopic.php?f=16&t=50597&p=194724#p194724

mit freundlichen Grüßen,
Altrea
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 6763
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP Version: 5.5.19
Operating System: W7Ux64

Re: Su Fu brachte keine Hilfe für Anzeigeprobleme bei PHP

Postby apachenutzer1962 » 15. June 2012 18:30

Ahhh, danke. Jetzt gibt es keine Fehlermeldung mehr, allerdings habe ich nun ein Databaseproblem.

Database connection error (2): Could not connect to MySQL.

Muss mal sehen, wie ich das hin bekomme. Dürfte wohl nichts mehr mit xampp zu tun haben.

Vielen Dank für die Hilfe.
apachenutzer1962
 
Posts: 11
Joined: 15. June 2012 12:39
XAMPP Version: 5.6.3
Operating System: Win XP pro SP 3


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 13 guests