chmod 777 und chmod 555

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

chmod 777 und chmod 555

Postby Q » 28. March 2004 10:21

Hallo an alle Apachefriends ;)

Brauche eure hilfe habe ein Problem mit oben genannten rechten bzw allgemein chmod rechte vergeben , weiß nähmlich ned wo wie was ..:(

Und wenn ich schon mal hier schreibe möchte ich mich auch bei den Verantwortlichen sehr bedanken für den XAMPP , Respekt 8)

So nun wieder zu meinem Problem , das hier müßte ich mit einer PHP datei bzw mit mehreren machen :

3) Geben Sie den Verzeichnissen "admin/" und "data/" die noetigen
Schreibrechte. ( chmod 777 ).
Möglicherweise müssen Sie auch den .php-Dateien im Admin-Verzeichnis
extra Schreibrechte geben.


5) Entfernen Sie die Schreibrechte des Verzeichnisses "admin/" wieder.
Z.B. mit chmod 555.
Das Verzeichnis data/ muss weiterhin Schreibrechte behalten!


Es handelt sich um einen Counter der auf PHP basis ist .

Meine daten :

Xp Home , P4 3 Gig , 512 duall channel laufender a -data speicher , s-ata platte seagate 80 gig und verwende euren XAMPP Apache.
Eingerichtet auf laufwerk D:/

Bitte um schnelle hilfe , weil ich mich seid tagen damit beschäftige aber keine hilfe bisher gefunden habe genauso wie bei htaccess :(
Greetz Q
User avatar
Q
 
Posts: 9
Joined: 28. March 2004 09:44

Postby Wiedmann » 28. March 2004 11:29

Unter Windows mußt du dir um chmod keine Gedanken machen. Gibt es da nicht. Wenn das Skript nicht läuft, ist das Problem wo anders (im Code) zu suchen.

Wo ist dein Problem mit htaccess. Das wurde im Forum schon oft erklärt.... Mal die Suchfinktion benutzen. In der Apache Doku gibt es da auch eine eigene Rubrik drüber.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Q » 28. March 2004 11:43

Hallo Wiedmann

Danke für Deine schnelle antwort .

Ich habe mir einen Counter Downgeloadet "Countersen" und wenn ich mir nen Counter einrichten will muß ich die schreibrechte auf Chmod ändern laut Faq .

Habs mal so Probiert einen einzurichten und bekomme ne fehlermeldeung "schreibfehler".

denke das liegt daran .

Aber wenn Du sagst win verwendet es nicht sondern nur unix systeme dann habe ich ein problem :(

Kann man diese 2 php datein nicht trotzdem irgendwie diese schreibrechte einrichten ?

Ach ja wegen htaccess , ich habe schon gesehen vorhin , gibt echt viele themen , werde mal alle durch lesen sofern die zeit reicht .
Wenn nichts dabei ist wirst du noch was lesen von mir diesbezüglich :D
Greetz Q
User avatar
Q
 
Posts: 9
Joined: 28. March 2004 09:44

Postby Wiedmann » 28. March 2004 12:26

Habs mal so Probiert einen einzurichten und bekomme ne fehlermeldeung "schreibfehler".

Und wie sieht die ganze Fehlermeldung aus? --> phperror.log
(Fehler bei Befehl xxx in Datei xxx Zeile xxx)
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Kristian Marcroft » 28. March 2004 15:41

Wiedmann wrote:Unter Windows mußt du dir um chmod keine Gedanken machen. Gibt es da nicht. Wenn das Skript nicht läuft, ist das Problem wo anders (im Code) zu suchen.

Wo ist dein Problem mit htaccess. Das wurde im Forum schon oft erklärt.... Mal die Suchfinktion benutzen. In der Apache Doku gibt es da auch eine eigene Rubrik drüber.

Hi,

es gibt ein chmod unter Win, allerdings nur 2 Modi...
Nachzulesen hier:

http://faq.kwm-web.info/index.php?sid=2 ... ight=chmod

So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

Postby Wiedmann » 28. March 2004 17:18

Stimmt, soweit es PHP betrifft kann man den Schreibschutz beeinflussen.

Das meldet bei einer Datei mit einem Schreibschutz 444 und ohne 666.
Zum Setzen oder Löschen eines Schutzes langt es im ersten Oktalwert (für den Besitzer) den Wert auf 0 (Schreibschutz) oder 2 zu setzten (kein Schreibschutz), oder halt jede Kombination welche dieses Recht für den Besitzer einstellt (unabhäbgig davo wer windowsmäßig der Besitzer ist)

FileZillaServer dagegen sind die Rechte recht egal.... und meldet immer 644. Kann darüber auch nicht geändert werden.
Bei einer Datei die über das Dateisystem einen Schreibschutz hat, wird beim überschreiben mit einem Transferfehler abgebrochen (450 can't access file)
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Q » 29. March 2004 11:04

Hi ,

Also Du hattest recht Wiedmann , windows braucht das nicht .
Mein Problem lag daran das ich unter admin das ziel verzeichnis für den counter falsch gesetzt hatte *schähm* :oops:

Das mit windows ist sowieso so ne sache , genauso wie die htaccess crypt kann man ned nehmmen weil windows damit ned klar kommt also nur md modus und das man htaccess ned direkt erstellen kann sondern mit tools bzw über php script.

Machbar scheint jedoch einiges zu sein wenn man weiß wie :roll:
Muß mich mal da richtig einarbeiten ist alles neu für mich :?
Greetz Q
User avatar
Q
 
Posts: 9
Joined: 28. March 2004 09:44


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 11 guests