Apache in zwei Ordnern

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Apache in zwei Ordnern

Postby mattsi » 16. April 2012 20:44

Hallo an alle Xampp-Fans

Kann man seine Entwicklungen lokal laufen lassen und trotzdem die Startseite mit PHP auf einem USB-Stick??
Vielleicht Xampp und Xampp portabel parallel??
Last edited by mattsi on 16. April 2012 21:23, edited 1 time in total.
mattsi
 
Posts: 2
Joined: 26. December 2004 20:43

Re: Apache in zwei Ordnern

Postby Altrea » 16. April 2012 21:05

Hallo mattsi, (für eine Begrüßungsformel sollte immer Zeit sein, erst Recht, wenn man höflich um Hilfe bitten möchte)

mattsi wrote:Kann man seine Entwicklungen lokal laufen lassen und trotzdem die Startseite mit PHP auf einem USB-Stick??

Leider habe ich keine Ahnung, was du genau meinst. Vielleicht solltest du das ein bisschen ausführlicher schildern.
Es gibt mehrere unterschiedliche Möglichkeiten bei Apache Quelldateien in unterschiedlichen und voneinander getrennten Ordnern ausliefern zu lassen.
Diese hängen aber stark von der Aufgabenstellung und den Anforderungen ab.

mit freundlichen Grüßen,
Altrea
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 6490
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP Version: 5.5.19
Operating System: W7Ux64

Re: Apache in zwei Ordnern

Postby mattsi » 16. April 2012 21:28

Hallo Altrea,

Ich habe auf meinem Rechner einen xampp-Ordner wo meine Scripte laufen, das ist ok.
Ich habe aber mehrer Computer und ich muß immer versuchen meine Startseite überallhin zu kopieren, also aufnen Stick, aber da greift Apache nicht. Xampp-Portable paralett geht aber auch nicht.
mattsi
 
Posts: 2
Joined: 26. December 2004 20:43

Re: Apache in zwei Ordnern

Postby Altrea » 16. April 2012 21:55

Die Frage die sich mir stellt ist, weshalb du die Startseite überhaupt mit dir rumschleppen musst. Befinden sich deine Computer alle im selben Netzwerk, so kannst du einfach über den Computernamen oder die IP-Adresse deines XAMPP Rechners den XAMPP Apache anfragen schicken ( also statt http://localhost/startseite.php http://ip-des-xampp-rechners/startseite.php ).

Eine andere Alternative wäre XAMPP portabel nur auf dem USB-Stick zu verwenden und ganz auf deine lokale Installation zu verzichten.

Des weiteren sollte es möglich sein sowohl deine lokale Installation als auch deine portable "installation" am selben PC verwenden zu können, du kannst nurnicht beide gleichzeitig starten, da sie sich sonst gegenseitig die Ports blockieren. Das kann man natürlich umgehen, indem man bei einem von beiden andere Ports wählt, was dann aber wieder andere Nachteile bringen kann.

Du könntest auch über UNC-Pfade auf File-ebene auf deine Dateien zugreifen, vorausgesetzt die Rechner sind im selben Netzwerk und der anfragende Rechner kann per Freigabe auf den Quellordner des XAMPP-Servers zugreifen.

weitere Alternativen die direkt in die Konfiguration von Apache gehen würden (VHosts, Aliase) wären auch möglich aber nicht praktikabel, da Apache dann nur starten kann, wenn alle Ordner beim Starten von Apache auch verfügbar sind (der USB-Stick also zwingend eingesteckt sein muss und auch zwingend immer denselben Laufwerksbuchstaben erhalten muss).

Das sind so die Möglichkeiten die mir spontan einfallen. Für mich hört sich das aber alles sehr merkwürdig an. Ich entwickle schon etwas länger Webseiten für mehrere Server und auch von und mit mehreren Entwicklungsmaschinen, aber deine Anforderung habe ich nie verspürt. Ich nehme mir, wenn es mal nötig wird, einfach die Quelldateien auf dem USB-Stick mit und kopiere sie einfach auf meinen anderen PC rüber. Das ist doch eigentlich kein Aufwand!?

mit freundlichen Grüßen,
Altrea
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 6490
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP Version: 5.5.19
Operating System: W7Ux64


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 18 guests