XAMPP und Ordner verschieben

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

XAMPP und Ordner verschieben

Postby sorosch » 04. March 2012 18:55

Hallo,

ich möchte an mehreren Computern auf meine Webprojekte zugreigen/entwickeln.

Daher habe ich den HTDOCS-Ordner auf Dropbox verschoben und die Datei "httpd.conf" entsprechend angepasst. Dies funktionier auch so weit.

Jetzt möchte ich auch noch die MySQL-Datenbank auf Dropbox verschieben um auch von unterschiedlichen Computern darauf zugreigen zu können.
Daher habe ich den folgenden Ordner (in die Dropbox) verschoben:
C:\xampp\mysql\data

Jetzt die folgende Datei angepasst: "my.ini" und den Parameter "datadir" entsprechend geändert.

Es wird zwar im neuen (Dropbox-) Ordner das Log-File geändert - jedoch wird immer noch der Ordner "C:\xampp\mysql\data" benötigt - bzw. er greift darauf zu. Ändere ich den Ordnername "data" in z.B. "dazu1", so startet MySQL nicht mehr.

Hat jemand eine Idee, was ich wo noch ändern muss?

Oder geht das nicht, dass ich von mehreren Rechnern auf den selben "MySQL"-Ordner zugreife (natürlich nicht gleichzeitig).

Vielen Dank
Viele Grüße
George
sorosch
 
Posts: 4
Joined: 04. March 2012 18:44
Operating System: Windows 7

Re: XAMPP und Ordner verschieben

Postby anselm » 05. March 2012 17:56

hi sorosch,

Oder geht das nicht, dass ich von mehreren Rechnern auf den selben "MySQL"-Ordner zugreife (natürlich nicht gleichzeitig).


Doch das geht.
Wenn du in der ini einen neuen Pfad angibst, dann muss mindestens das Verzeichnis mysql aus "C:\xampp\mysql\data" mit in den neuen Ordner(dazu1).

"C:\xampp\mysql\data" -> mysql, cdcol,faq + deine Datenbank(en).
"C:\xampp\mysql\dazu1" -> mysql(cdcol,faq) + deine Datenbank(en).

Frage: Was willste denn in dem Verzeichnis von einem anderen Rechner aus rein schreiben?
anselm
 

Re: XAMPP und Ordner verschieben

Postby sorosch » 06. March 2012 12:51

Hallo,

vielen Dank für deine Hilfe - jedoch verstehe ich leider nicht was du meinst.

Ich habe den folgenden Ordner (mit allen Ordnern und Dateien darin):
C:\xampp\mysql\data

nach
D:\Sicherung\mysql\data

kopiert.

Anschließend habe ich in der "my.ini" den Parameter "datadir" auf den neuen Pfad geändert:
datadir = "D:\Sicherung\mysql\data"

Starte ich jetzt MySQL, so startet MySQL. Jedoch habe ich folgendes Problem:
Es wird das Log-File in diesem Ordner geschrieben: D:\Sicherung\mysql\data
--> Das passt ja auch.

Jedoch greift er immer noch auf die irgendwelche Dateien im (alten) Ordner zu: C:\xampp\mysql\data

Ändere ich jetzt folgendes:
C:\xampp\mysql\data
--> wird zu: C:\xampp\mysql\data_ANDERS_BENANNT

So startet MySQL nicht mehr. So wird 100%ig noch versucht auf "C:\xampp\mysql\data" zuzugreifen - funktioniert jedoch nicht mehr, da ich ja den Ordner in "C:\xampp\mysql\data_ANDERS_BENANNT" umbenannt habe.

Irgendeine Idee?

Vielen Dank
cu
George
sorosch
 
Posts: 4
Joined: 04. March 2012 18:44
Operating System: Windows 7

Re: XAMPP und Ordner verschieben

Postby anselm » 06. March 2012 13:21

Hi sorosch,

bei der Installation werden alle Verzeichnisse etc. angelegt. So auch das Verzeichnis in dem alle relevanten MySQL Daten liegen.
Wenn du nur den Ordner von C:\xampp\mysql\data in D:\Sicherung\mysql\data umnennst, (der Ordner D:\Sicherung\mysql\data ist leer) dann geht das nicht.

Die Ordnerstruktur von C:\xampp\mysql\data (und allen Unterodnern) muss mit denen in D:\Sicherung\mysql\data übereinstimmen.
anselm
 

Re: XAMPP und Ordner verschieben

Postby sorosch » 06. March 2012 19:12

genau das habe ich doch gemacht:

Ich habe den folgenden Ordner (mit allen Ordnern und Dateien darin):
C:\xampp\mysql\data

nach
D:\Sicherung\mysql\data

kopiert.


Und trotzdem geht das nicht
sorosch
 
Posts: 4
Joined: 04. March 2012 18:44
Operating System: Windows 7

Re: XAMPP und Ordner verschieben

Postby anselm » 07. March 2012 11:13

Hi,
ich sehe mir das noch mal und melde mich dann später.
anselm
 

Re: XAMPP und Ordner verschieben

Postby anselm » 07. March 2012 14:07

Hi sorosch,

es reicht nicht nur die Ordnerstruktur zu kopieren.....

So wie es aussieht reicht es nicht nur die Pfade von
basedir="C:/xampp/mysql" in
basedir="D:/Sicherung/mysql/" zu ändern.

Ich habe alle Pfade in der my.ini auf D:/Sicherung/xxx geändert.
Denk bitte daran, dass die Ordnerstruktur von C:/xampp/mysql mit der Struktur in D:/Sicherung/mysql.

Probiere das mal aus, ich würde gerne wissen ob das bei dir geholfen hat.
Getestet unter Win XP!
anselm
 

Re: XAMPP und Ordner verschieben

Postby sorosch » 07. March 2012 19:24

Hallo Anselm,

Vielen Dank für die Hilfe. Alle Pfade müssen nicht angepasst werden!
Ich habe mal eine kleine Anleitung geschrieben (falls es noch jemand brauchen sollte):

Um bei XAMPP den HTDOCS-Ordner sowie bei MySQL den "data"-Ordner auf ein anderes Laufwerk zu verschieben, muss folgendes Realisiert werden:

Ich gehe davon aus, dass XAMPP hier installiert wurde:
C:\xampp

Macht euch IMMER Sicherungen von den Dateien, die ihr ändert - und zwar vorher - bevor ihr diese anpasst!!!
Ich übernehem keine Garantie und Haftung:)

Beachtet:
Ihr müsst Slashes und KEINE Backslashes bei den Pfadangaben nehmen!

1) HTDOCS-Ordner verschieben:

Den folgenden Ordner (mit Inhalt - in diesem Ordner befinden sich die ganzen Webprojekte):
C:\xampp\htdocs

Beispielsweise nach kopieren:
D:\HOMEPAGE_SICHERUNG\HTDOCS

Anschließend die folgende Datei editieren:
C:\xampp\apache\conf\httpd.conf

Und den folgenden Parameter (auf den neuen Ordner) anpassen:

Vorher:
DocumentRoot "C:/xampp/htdocs"

Nachher
DocumentRoot "D:/HOMEPAGE_SICHERUNG/HTDOCS"

Das sollte es gewesen sein.

2) Den "data"-Ordner von MySQL verschieben:

Dazu den folgenden Ordner (natürlich wieder mit den gesamten Inhalt - in diesem Ordner befinden sich die ganzen Datenbanken):
C:\xampp\mysql\data

Beispielsweise nach kopieren:
D:\HOMEPAGE_SICHERUNG\MYSQL_DATADIR

Anschließend die folgende Datei editieren:
C:\xampp\mysql\bin\my.ini

Und hier sind mehrere Parameter (auf den neuen data-Ordner) zu ändern:
datadir = "D:/HOMEPAGE_SICHERUNG/MYSQL_DATADIR"
innodb_data_home_dir = "D:/HOMEPAGE_SICHERUNG/MYSQL_DATADIR"
innodb_log_group_home_dir = "D:/HOMEPAGE_SICHERUNG/MYSQL_DATADIR"

Das wars.

Startet jetzt das "XAMPP Control Panel" und testet...

Ich habe mir diese beiden Ordner in die Dropbox gelegt, so kann ich (NICHT gleichzeitig!) von mehreren Computern auf die selbe Datengrundlage zugreifen. Falls es jemand auch noch benötigt.

Viele Spass

Viele Grüße
George
sorosch
 
Posts: 4
Joined: 04. March 2012 18:44
Operating System: Windows 7

Re: XAMPP und Ordner verschieben

Postby anselm » 07. March 2012 19:37

hi sorosch,

na sieste...geht doch!

EDV = Erfahrung durch Versuch!
anselm
 

Re: XAMPP und Ordner verschieben

Postby Altrea » 08. March 2012 00:29

Kurze Ergänzung zu 1) verschieben des htdocs Ordners:
Nicht vergessen den Pfad ebenfalls im <Directory> Block zu ändern, ansonsten wird man bei Requests durch das Standardmäßige Deny from all mit einem HTTP Status Fehlercode 403 abgewiesen.

mit freundlichen Grüßen,
Altrea
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 8290
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP version: several
Operating System: Windows 10 Pro x64


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 14 guests