Port 80 belegt

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Port 80 belegt

Postby galaxyaner » 02. March 2012 10:44

Hallo Community,

in ziemlich am verzweifeln. Hatte schon mal funktionierendes Xampp auf dem Rechner mit offenem Port 80. Heute, plötzlich erschien wieder die Meldung: could not bind to adress :80

Hab eigentlich alles erledigt um den Port freizukriegen. Eine neue Regel erstellt, dass Port 80 freigegeben werden soll, Firewall noch mal sogar auf Anfang zurück gestellt, auch ohne Firewall probiert, Skype hab ich nicht, Windows - Informationsdienst gestoppt, xampp gelöscht und nochmal installiert.
Ich habe über cmd rausgefunden, dass auf Port 80 folgendes liegt: PID 4 mit Status abhören
was ist die PID 4, finde ich im Taskmanager Dienste gar nicht

Was mache ich falsch, bzw. was kann ich noch machen?
Ach so, hab Windows 7 und xampp-win32-1.7.7-usb-lite

Danke und Grüsse
galaxyaner
 
Posts: 7
Joined: 02. March 2012 10:24
Operating System: Windows 7

Re: Port 80 belegt

Postby Altrea » 02. March 2012 15:15

Suche in deinen Windows Diensten mal bitte nach einem "WWW-Publishing" oder "WorldWideWeb Publishing Dienst". Solltest du solch einen finden, beende diesen bitte. Der belegt ziemlich gerne Port 80

mit freundlichen Grüßen,
Altrea

P.S.: Bitte sei in der Information zu deinem Betriebssystem etwas spezifischer. Windows 7 Embedded Standard Edition ist etwas völlig anderes als Windows 7 Starter, Home Basic, Home Premium oder gar Ultimate. Zudem ist noch wichtig ob es als 32 Bit oder 64 Bit installiert wurde, und u.U. ist auch das ServicePack Level wichtig.
Also wäre folgendes (oder etwas ähnliches) in deinem Profil viel aussagekräftiger: Windows 7 Home Premium x64 SP1
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 8290
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP version: several
Operating System: Windows 10 Pro x64

Re: Port 80 belegt

Postby galaxyaner » 02. March 2012 20:49

Hallo,

habe weder den einen noch den anderen Dienst auf meinem Rechner.
Und Port 80 ist immer noch mit PID 4 belegt.

Habe übrigens Windows 7 Home Premium.
galaxyaner
 
Posts: 7
Joined: 02. March 2012 10:24
Operating System: Windows 7

Re: Port 80 belegt

Postby Altrea » 02. March 2012 22:40

Dann suche bitte mal nach einem Dienst namens "Web Deployment Agent". Sollte dieser existieren und gestartet sein, stoppen.

Ansonsten kannst du mal versuchen mit dem Process Explorer herauszufinden, welcher Unterprozess von SYSTEM den Port 80 belegt.

Ansonsten bleibt nurnoch die Holzhammermethode
- In der Systemsteuerung > Windows-Funktionen aktivieren oder deaktivieren > Internetinformationsdienste Haken komplett entfernen, sofern nochnicht geschehen
- Systemsteuerung > Software MS SQL Server und Visual Studio deinstallieren sofern vorhanden
- Sonstige Programme, die mit Port 80 in Verbindung gebracht werden (TeamViewer, Skype, Filesharing Programme, Adobe Programme...) deinstallieren

mit freundlichen Grüßen,
Altrea
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 8290
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP version: several
Operating System: Windows 10 Pro x64

Re: Port 80 belegt

Postby galaxyaner » 03. March 2012 13:23

Guten Tag,

also den Web Deployment Agent hab ich gestoppt.
Internetfunktionsdienste hatte ich eh schon gestoppt

Den Process Explorer runtergeladen und bei PID 4 sag er mir
System PID 4, CPU variiert zwischen 0,28 ud 0,53, Private Bytes 1.136 K, ohne Description und ohne Company Name
Die Unterdatei ist wohl: smss.exe, Port 312, Windows Sitzungsmanager, Microsoft

Kann oder darf ich überhaupt dort den Prozess sozusagen "killen"?

Grüsse und einen schönen Samstag
galaxyaner
 
Posts: 7
Joined: 02. March 2012 10:24
Operating System: Windows 7

Re: Port 80 belegt

Postby Altrea » 03. March 2012 13:44

galaxyaner wrote:also den Web Deployment Agent hab ich gestoppt.

Stell den Starttyp mal von Automatisch auf Manuell und starte den PC einmal neu.

galaxyaner wrote:Kann oder darf ich überhaupt dort den Prozess sozusagen "killen"?

Wichtige Systemprozesse sollte man nicht killen. Ich glaube auch nicht, dass smss.exe den Port belegt.

mit freundlichen Grüßen,
Altrea
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 8290
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP version: several
Operating System: Windows 10 Pro x64

Re: Port 80 belegt

Postby galaxyaner » 03. March 2012 14:28

Also ich werde einfach weiter über Port 8080 arbeiten.

Hab aber mal ne andere Frage, zu Joomla, wenn ich darf.
Ich hab mir von bestofjoomla ein Template heruntergeladen, dieses entzippt und dann auf Joomla installiert.
Statt mir die ordentliche Homepage zu zeigen, zeigt er mir so einen blöden Text von Joomla (Congratulation, you have a joomla-site) und weitere Erläuterungen von Joomla.
Und ich weiss nicht, wie ich diesen Texte wegbekomme und auf die installierte Seite komme.

Hast du einen Tip?

Grusse
galaxyaner
 
Posts: 7
Joined: 02. March 2012 10:24
Operating System: Windows 7

Re: Port 80 belegt

Postby Altrea » 03. March 2012 14:49

galaxyaner wrote:Hab aber mal ne andere Frage, zu Joomla, wenn ich darf.

In einem neuen Thread mit passendem Betreff.
Und wenn das Thema nichts mit XAMPP an sich zu tun hat am besten im Forum PHP

mit freundlichen Grüßen,
Altrea
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 8290
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP version: several
Operating System: Windows 10 Pro x64


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: wodim and 20 guests