Einstiegsportal verschieben / Ordnung in den Dateien

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Einstiegsportal verschieben / Ordnung in den Dateien

Postby Filou » 24. March 2004 19:36

Hallo,

Ich habe gestern erfolgreich und problemlos xampp installiert. Gemäss Anleitung kann ich die Dateien im Ordner htdocs einfach verschieben, damit ich meine eigenen übersichtlicher unterbringen kann. Ich krieg das aber einfach nicht hin:

Ich probier da rum wie wild, aber nix Verschieben funktioniert. Ich habe im Ordner htdocs einen Unterordner gemacht und alles, was in htdocs war, da reingepackt. Dann geht aber das Einstiegsportal (ich nenn das mal so) nicht mehr).

Dann habe ich den Ordner Einstiegsportal im Ordner xampp angelegt, dann geht das Einstiegsportal auch nicht.

Dann habe ich den Ordner Einstiegsportal in htdocs aufgemacht, aber nur die rumfliegenden Dateien reingetan, aber keine Ordner. Dann funzt das Einstiegsportal noch. Aber die Unordnung mit den vielen Ordnern kann ich trotzdem nicht gebrauchen.

Ich habe auch probiert, das Einstiegsportal mit Dreamweaver zu verschieben, inkl. Anpassen der Links - ging auch nicht.

Das Einstiegsportal brauche ich auf jeden Fall. Darüber rufe ich ja phpMyAdmin auf. Aber den Ordner htdocs hätte ich gerne leer, damit ich den so richtig heftig mit eigenen Dateien füllen kann, ohne die Übersicht zu verlieren.

Was muss ich genau machen? :cry:
User avatar
Filou
 
Posts: 19
Joined: 24. March 2004 19:23
Location: Basel

Postby Wiedmann » 24. March 2004 19:55

Die Dateien in "htdocs" kannst du ohne Bedenken löschen.
Das Beispielportal befinden sich in "htdocs/xampp/". Kannst du über denBrowser auch mit "http://localhost/xampp/" aufrufen.

Den phpMyAdmin kannst du auch ohne das Portal mit "http://localhost/phpmyadmin/" starten.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Filou » 25. March 2004 12:01

Heisst das, ich darf nur die einzelnen Dateien löschen? Was ist mit den Ordnern? Wenn diese bleiben müssen und ich für meine HP auch noch Ordner erstelle, dann ist das Durcheinander doch perfekt...
User avatar
Filou
 
Posts: 19
Joined: 24. March 2004 19:23
Location: Basel

Postby Kristian Marcroft » 25. March 2004 12:09

Hi,

nein, die Ordner können ebenfalls gelöscht werden....
Du kannst das komplette htdocs Verzeichnis leeren....

So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

Postby Filou » 25. March 2004 23:14

Wiedmann wrote:Die Dateien in "htdocs" kannst du ohne Bedenken löschen.
Das Beispielportal befinden sich in "htdocs/xampp/". Kannst du über denBrowser auch mit "http://localhost/xampp/" aufrufen.

Den phpMyAdmin kannst du auch ohne das Portal mit "http://localhost/phpmyadmin/" starten.


Gut, das mit dem phpmyadmin habe ich begriffen, das klappt.

Aber mit diesem Einstiegsportal kriege ich die Kurve beim besten Willen nicht (dass ich mich immer an so kleinen Dingen aufhängen muss... :evil: ).
Also ich habe alle Dateien von htdocs in einen Ordner 'Einstiegsportal' gelegt. Dieser Ordner ist im Ordner 'xampp'.
Mit http://localhost/xampp kann ich dieses Einstiegsportal aber nicht öffnen, da kommt "Objekt nicht gefunden" und ich solle mich allenfalls an den Webmaster wenden. Schön wär's, aber das bin ja ich... :roll:
Ich würde die Dateien ja schon löschen, wenn ich sicher wäre, dass ich dieses Einstiegsportal dann noch aufrufen kann. Aber ich habe das Gefühl, dass das nicht geht.
User avatar
Filou
 
Posts: 19
Joined: 24. March 2004 19:23
Location: Basel

Postby Stefan » 26. March 2004 01:01

und ich solle mich allenfalls an den Webmaster wenden. Schön wär's, aber das bin ja ich...

was für ein Dilema... :-)

Wenn Du das Portal jetzt im Verzeichnis /xampp/Einstiegsportal abgelegt hast, dann musst Du halt auch das Verzeichnis beim Aufruf über den Browser berücksichtigen
"http://localhost/xampp/Einstigsportal/" voila da isses.

Wenn nicht schon alles zerfledert ist, hättest Du auch einfach das original htdocs Verzeichniss umbenennen(z.B htdocs_original) und ein neues "htdocs" Verzeichnis anlegen können.

Gruß
Stefan
User avatar
Stefan
 
Posts: 475
Joined: 26. December 2002 22:36
Location: Mitten in der sonnigen Südpfalz

Postby Filou » 26. March 2004 08:12

Zerfleddert ist noch gar nichts. Ich weiss, dass ich hier den Eindruck hinterlasse, total verblödet zu sein, aber es ist nicht so, wie ihr denkt :)

Ich weiss eigentlich, wie man Dateien verschiebt, umbenennt oder was auch immer. Aber hier in diesem Fall geht es einfach nicht!

Ich habe alle Dateien aus htdocs in einen Ordner "einstiegsportal" gelegt und diesen Ordner unter "xampp" abgelegt.
Aufrufen tu ich ihn mit http://localhost/xampp/einstiegsportal, aber da kommt 'Objekt nicht gefunden'.

Da man die htdocs-Dateien theoretisch aber auch löschen darf (und dann das Einstiegsportal angeblich immer noch aufgerufen werden kann, weil es im Ordner "c:/xampp" liegt), wie muss ich es aber dann aufrufen? Da localhost ja automatisch in den Ordner "htdocs" verweist...?

Ich habe schon versucht, die index.html-Datei aus dem Explorer zu starten, wie man das halt so macht, aber das geht ebenfalls nicht (die Seite kann nicht angezeigt werden).

Und so bin ich jetzt wirklich langsam am Verzweifeln. Das ist doch alles nicht normal, dieses Theater :?
User avatar
Filou
 
Posts: 19
Joined: 24. March 2004 19:23
Location: Basel

Postby lammy » 26. March 2004 12:54

Den PHPmyadmin kannst du auch über localhost/phpmyadmin aufrufen.

Es gibt aber auch noch die Möglichkeit die httpd.conf aus dem Verzeichnis apache\conf zu editieren (einen Alias zu deinem neuen Verzeichnis) zu erstellen. In der Datei steht auch der Alias für PHPmyadmin drin.
lammy
 
Posts: 4
Joined: 19. February 2004 11:44
Location: Neuenburg

Postby Filou » 26. March 2004 13:40

Also das Problem mit den phpMyAdmin ist gelöst, den rufe ich direkt auf.

Aber ich will das Einstiegsportal unbedingt erhalten, aber nicht im Ordner htdocs, weil ich da Platz brauche für meine eigene HP. Aber wenn ich die Dateien lösche bzw. in einen Ordner unter xampp verschiebe, ist es mit http://localhost nicht mehr aufrufbar (siehe alle Beschreibungen oben).

Ich wäre für Hilfe wirklich dankbar. Es kann doch nicht sein, dass ich nach dem Verschieben keinen Zugang mehr dazu habe.
User avatar
Filou
 
Posts: 19
Joined: 24. March 2004 19:23
Location: Basel

Postby Wiedmann » 26. March 2004 13:45

Du sollst das Portal ja über "http://localhost/xampp/" aufrufen. Die Dateien in htdocs kannst du alle löschen. da gehört keine zu xampp. Naja, bis auf eine, und die macht eine Weiterleitung zu "http://localhost/xampp/".


Mal eine Frage:
Wenn du das Portal über "http://localhost/" aufrufen willst, mit welcher Adresse willst du dann die von dir erstellte Seiten aufrufen?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Filou » 26. March 2004 13:51

Also nochmals: Der Aufruf http://localhost/xampp ruft doch den Ordner xampp im Ordner htdocs auf, oder liege ich da falsch? Und wenn der Ordner nicht da ist, dann geht es eben nicht.

Ich habe also wieder alle Dateien in den Ordner htdocs getan, sozusagen den Ursprungszustand wieder hergestellt. Dann mache ich http://localhost/xampp und das Einstiegsportal wird angezeigt und funktioniert auch.

Dann lösche ich die Dateien in htdocs (habe noch eine Kopie) und mache wieder http://localhost/xampp und ES FUNZT NICHT MEHR!!!!!!!!!!!

:( Ich krieg noch die Kriese :cry:
User avatar
Filou
 
Posts: 19
Joined: 24. March 2004 19:23
Location: Basel

Postby Wiedmann » 26. March 2004 14:09

Wieso sollte der Order "htdocs/xampp" nicht da sein?
Du sollst ja auch nur die Dateien in htdocs löschen, und nicht auch noch die Ordner die in htdocs drin sind.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Filou » 26. March 2004 14:26

Mir wurde jetzt verschiedentlich gesagt (ich frage auch noch in einem anderen Forum), dass ich auch die Ordner löschen könnte. Wenn ich meine HP in einen Ordner legen muss, der selbst schon Ordner drin hat, kriege ich das totale Chaos. Meine HP hat etwa 11 Ordner plus die, die schon drin sind - das geht nicht.

Aber wenn du meinst, dass es nur klappt, wenn ich die Dateien lösche, nicht aber die Ordner, dann ist das wenigstens mal eine ganz klare Auskunft. Damit kann ich was anfangen.

Vielen Dank! :P
User avatar
Filou
 
Posts: 19
Joined: 24. March 2004 19:23
Location: Basel

Postby Wiedmann » 26. March 2004 14:37

Das "Problem" ist halt, das du ja die Funktionalität von dem XAMPP-Portal erhalten willst. Das geht natürlich nur, wenn du die Dateien in den vorhandenen Unterordnern nicht löscht. Für das Funktionieren von deinem Apache/MySQL/phpMyAdmin brauchst du diese nicht und könntest sie auch löschen. Aber für das Portal braucht man sie halt.

Man könnte dieses Portal auch verschieben, wie es Stefan schon angesprochen hat und es ja auch mit dem phpMyAdmin gemacht wurde. Das würde aber auch Anpassungen in der "httpd.conf" nach sich ziehen.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Filou » 26. March 2004 14:56

Ok, ich lasse das mal so, wie es jetzt ist, also ich habe nur die Dateien gelöscht.

Mit der httpd.conf kenne ich mich nicht aus, da möchte ich noch etwas warten, bis ich sicherer geworden bin.

Vielen Dank für die Hilfe.
User avatar
Filou
 
Posts: 19
Joined: 24. March 2004 19:23
Location: Basel

Next

Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 12 guests