Socketproblem und Fli4l-Router

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Socketproblem und Fli4l-Router

Postby antoine » 24. March 2004 11:42

Ich habe mich zwar durch das forum geklickt aber so recht bin ich nicht schlau geworden. Folgendes liegt vor: Ich habe Apache installiert und nutzte einen fli4l-router , der eben auch inet anbietet. Dieses inet sperrt eben mein port 80 >> apache startet nicht , der bekannte
(: make_sock: could not bind to adress 0.0.0.0:80
no listening sockets available, shutting down
Unable to open logs) Fehler taucht auf.. Somitmeine anfrage, wo muss ich was umstellen, damit das bei mir funzt? Soll ich einfach in der htttp.conf das Listen auf 81 stellen? Und was bedeutet das eigentlich? Muss ich meine interne Lan Ip eintragen oder wie oder was?
Somit würde ich mich freuen , wenn jemand sich meines Unwissens erbarmen würde.
Ciao Antoine
antoine
 
Posts: 6
Joined: 24. March 2004 11:32

Postby Wiedmann » 24. March 2004 12:49

Hm der Rechner mit dem Apache (XAMPP für Windows) ist ja wohl ein anderer als der Rechner mit dem fli4l (Linux).

Wenn dir irgend ein Router den Port 80 zumacht, kann dir das auf deinem Apache-PC (fürs erste) egal sein. Deine Probleme, warum der Apache nicht startet, liegen also woanders.

Die "setup_xampp.bat" hast du ausgeführt? Du hast wohl schon einen anderen Server schon auf Port 80 laufen. Evtl. den IIS? Mit Listen 81 würde der Apache dann auf Port 81 hören, da hast du recht.
Hat aber immer noch nichts mit dem fli4l zu tun da der auf einem anderen PC ist und Port 81 wohl genauso eingehend gesperrt ist. Der fli4l wird erst interessant, wenn du den Apache übers Internet erreichen willst.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

danke

Postby antoine » 24. March 2004 13:09

mein problemchen hat sich kurioserweise geklärt. mit dem fli4l hatte das wirklich nicht unbedingt was zu tun. ich hatte einfach mal den inetinfo prozess über den taskmanager abgestellt und siehe da , der apache lief. nach einem neustart startete auch der innetinfoprozess wieder ,aber auch der apache und der apache funtzt jetzt. wie dem auch sei , nun ist alles in butter , bis zum nächsten problemchen :wink:
ciao antoine
antoine
 
Posts: 6
Joined: 24. March 2004 11:32


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 10 guests