XAMPP 1.7.7 und MySQL

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

XAMPP 1.7.7 und MySQL

Postby teepalme » 29. January 2012 06:59

Hallo Leute,
vorweg genommen ich bin vollkommen unbeleckt mit Programmieren oder ähnlichem. Ich möchte auf Empfehlung mit Joomla ein Homepage erstellen, da das mit Joomla auch für Nichtwisser möglich sein soll.
Ich bitte daher um ernstgemeinte und verständliche Hilfe. Vielen dank an Alle die damit umgehen können.
Ich habe also XAMPP 1.7.7 installiert, ganz nach Anleitung unter c:/apachefriends/xampp , habe apache und mysql im controlpanel erfolgreich gestartet, danach den Ordner joomla unter htdocs in c:/apachefriends/xampp erstellt und dorthin die joomladateien entpackt. Habe joomla erfolgreich installiert und meine ersten Versuche unternommen.
Am nächsten Tag war mir das Weiterüben nicht vergönnt, da sich im Controlpanel jetzt mysql nicht mehr starten läßt.(Fehlermeldung: mysql service not started (-1). Seit 2 h versuche ich eine Lösung zu finden, aber es scheint Keine zu geben. Auch eine Neuistallation von xampp hat zu nichts geführt. Der Versuch den Dienst über das Windowsdiensteprogramm zu starten führte zu dem Ergebniss, " kann die Datei nicht finden". Es gibt offensichtlich viele Leute mit dem selben Problem aber scheinbar keine leicht verständliche Lösung, ich konnte bisher jedenfalls keine finden.
Wer kann mir helfen. und bitte denkt daran ich bin ein wirklicher Anfänger.

Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe und euer Verständniss
teepalme
 
Posts: 1
Joined: 29. January 2012 06:10
Operating System: Windows 7 32 bit

Re: XAMPP 1.7.7 und MySQL

Postby Altrea » 29. January 2012 10:43

Hallo teepalme,

teepalme wrote:Ich habe also XAMPP 1.7.7 installiert, ganz nach Anleitung unter c:/apachefriends/xampp

Najaaa, genau genommen sagt die Empfehlung, XAMPP ins Root-Verzeichnis deiner Festplattenpartition zu "installieren".
Das wäre dann C:\xampp\ statt C:\apachefriends\xampp\. Sollte aber genauso funktionieren.

teepalme wrote:Am nächsten Tag war mir das Weiterüben nicht vergönnt, da sich im Controlpanel jetzt mysql nicht mehr starten läßt.(Fehlermeldung: mysql service not started (-1) [...]
Auch eine Neuistallation von xampp hat zu nichts geführt.

Hast du die Windows Dienste für Apache2.2 und MySQL denn auch vorher entfernt? Ansonsten ist es verständlich, warum das nichts gebracht hat, denn dann versucht XAMPP weiterhin mit den Informationen der Windows Dienste zu arbeiten.

  • Verwende bitte die xampp-control-3-beta.exe statt dem standard control panel. Dieses bietet eine weitaus ausführlichere Fehlerausgabe und so manch Hilfreiche Zusatzinformation
  • Da du Windows 7 verwendest, starte dieses Control Panel v3 immer mit erhöhten Administratoren-Rechten (Rechtsclick -> als Administrator ausführen). Ansonsten fehlen dem control panel u.U. wichtige Rechte
  • Achte auf das Statusfenster des control panels. Stehen da schon direkt nach dem Start des control panels Meldungen, die auf Fehler hindeuten?
  • Sind noch Windows DIenste für Apache und MySQL aktiviert (grünes Häkchen links neben der Komponente im control panel) versuche sie zu entfernen, indem du nochmals auf den Button klickst. Windows Dienste machen die Fehlerursache ungleich schwieriger, es sei denn du möchtest in den Ereignislogs herumsuchen.
  • Wenn dies alles geklappt hat, klicke auf den Start-Button neben Apache und MySQL und achte darauf, was das Statusfenster so von sich gibt.

Noch besser wäre es, wenn du dir die aktuelle Version des Control Panel v3 herunterladen und verwenden würdest viewtopic.php?f=4&t=48934
Die .7z Datei kannst du mit 7zip entpacken. Darin befindet sich ein Ordner CPv3, dessen Inhalt du einfach in deinen XAMPP Ordner entpackst (also nicht den CPv3 Ordner mitentpacken, nur dessen Inhalt - so dass wieder die .exe Datei direkt in deinem xampp Ordner liegt, wie bei den anderen control panels).

teepalme wrote:Es gibt offensichtlich viele Leute mit dem selben Problem aber scheinbar keine leicht verständliche Lösung

Das eigentliche Problem ist, dass die Fehlerursache nicht so einfach greifbar ist, es vielleicht sogar mehrere Ursachen dafür gibt. Ich habe XAMPP schon mehrere Dutzend mal in unterschiedlichsten Versionen installiert und habe dieses Problem leider noch nie gehabt. Einen Fehler aus der Ferne zu diagnostizieren und letztendlich auch auf dessen Ursache zu schließen ist nicht trivial.

teepalme wrote:und bitte denkt daran ich bin ein wirklicher Anfänger.

Sollte irgendetwas für dich nicht verständlich sein, irgendetwas nicht funktionieren oder sonstiges sagst du hoffentlich bescheid. Ich versuche mich zwar immer so auszudrücken, dass es einigermaßen verständlich ist, das funktioniert aber nicht immer :D Und auch deinen Wissensstand in Bezug auf die ganze Materie kann ich bestensfalls erahnen.

mit freundlichen Grüßen,
Altrea
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 8189
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP version: several
Operating System: Windows 10 Pro x64


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 15 guests