[gelöst]XAMPP Control Panel funktioniert nicht

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

[gelöst]XAMPP Control Panel funktioniert nicht

Postby maume68 » 05. January 2012 18:20

Hallo!
Habe ein Problem.
Auf meinem neuen Rechner läuft Windows 7 64Bit und ich habe XAMPP installiert.
War auch weiter kein Problem. Nur läßt sich über das Control Panel der Dienst vom Apache und vom MySQL nicht mehr stoppen. Fehler Busy Error-1. Leider habe ich im Netz keine befriedigende Lösung gefunden. Die Probleme betrafen meistens Vista. Vielleicht könnte mir jemand helfen.
Und....bitte verständlich. Ich bin wirklich blutiger Anfänger.
Danke!
maume68
 
Posts: 4
Joined: 05. January 2012 17:54
Operating System: windows 7 64 Bit-Version

Re: XAMPP Control Panel funktioniert nicht

Postby Altrea » 05. January 2012 18:57

Hallo maume68,

maume68 wrote:Die Probleme betrafen meistens Vista.

Vista und Windows 7 sind sich sehr ähnlich, was die Probleme betrifft. Die meisten Lösungsvorschläge solltest du also ausprobieren können.

Startest du das control panel bereits über "rechtsclick aufs control panel icon -> als Administrator ausführen"? Falls nicht, wäre das die erste Maßnahme, denn für die Windows Dienste muss XAMPP Zugriff auf die Registry nehmen und diese erfordern seit Windows Vista meist erhöhte Administratorenrechte.

Sollte auch dies nichts helfen, starte statt des standard control panel mal bitte das control panel v3 beta (natürlich wieder mit erhöhten Administratorenrechten), welches ebenfalls mit der XAMPP version 1.7.7 mitgeliefert wird.
Dort drückst du bitte den Button "XAMPP-Shell". Ein schwarzes Eingabefenster erscheint.
Dort tippst du nun folgendes ein um den Apache-Dienst zu entfernen:
Code: Select all
sc delete Apache2.2

und um mysql zu entfernen:
Code: Select all
sc delete mysql


Falls die Dienste entfernt werden obwohl diese noch laufen, werden diese nur zum Löschen markiert und erst beim nächsten Neustart wirklich entfernt, deshalb solltest du auf jeden Fall neustarten. Schaden kanns nicht.

mit freundlichen Grüßen,
Altrea
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 8297
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP version: several
Operating System: Windows 10 Pro x64

Re: XAMPP Control Panel funktioniert nicht

Postby maume68 » 06. January 2012 16:49

Das war ja so einfach, dass ich schreien könnte! :oops:
Nächstes Mal hoffe ich ein anspruchsvolleres Problem zu haben.
Vielen Dank!
maume68
 
Posts: 4
Joined: 05. January 2012 17:54
Operating System: windows 7 64 Bit-Version

Re: XAMPP Control Panel funktioniert nicht

Postby Altrea » 06. January 2012 17:00

Freut mich, dass sich dein Problem lösen ließ :D

Könntest du noch kurz erwähnen, welcher der beiden Hinweise zur Lösung verhalf?

mit freundlichen Grüßen,
Altrea
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 8297
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP version: several
Operating System: Windows 10 Pro x64

Re: XAMPP Control Panel funktioniert nicht

Postby maume68 » 12. January 2012 18:41

Sorry für die späte Antwort.
Das Problem ist erstmal mit der Anmeldung als Administrator gelöst.Jedenfalls sah es so aus.
Dann läßt sich der Dienst stoppen.
Leider kommt beim nächsten Zugriff auf das Panel die Meldung: ERROR: xampp is already running :cry:
Ich muss noch einmal den anderen Weg ausprobieren. Irgendwie ist da doch noch der Wurm drin.
Also bis dahin!
Maume
maume68
 
Posts: 4
Joined: 05. January 2012 17:54
Operating System: windows 7 64 Bit-Version

Re: XAMPP Control Panel funktioniert nicht

Postby Altrea » 12. January 2012 18:56

maume68 wrote:Sorry für die späte Antwort.

Kein Ding :D

maume68 wrote:Leider kommt beim nächsten Zugriff auf das Panel die Meldung: ERROR: xampp is already running :cry:

Wenn die DIenste entfernt wurden, sollte ein PC Neustart dazu führen, dass diese nichtmehr gestartet werden.
Prinzipiell wäre es nicht schlimm, dass Apache bereits läuft, solange du ihn im control panel durch einen klick auf den Stop-Button stoppen kannst.
Solltest du das nicht können, müssen wir wieder auf die Suche gehen.
Entweder ist der Dienst doch noch irgendwo zu finden, dann kannst du ihn in der Windows Übersicht der DIenste (Startmenu -> rechtsklick auf "Computer" -> Verwaltung -> DIenste... oder so ähnlich) finden und stoppen.
Oder er läuft als Prozess, dann findest du ihn im Taskmanager (rechtsklick auf Task-Leiste -> Taskmanager) und kannst ihn dort beenden.

mit freundlichen Grüßen,
Altrea
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 8297
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP version: several
Operating System: Windows 10 Pro x64

Re: XAMPP Control Panel funktioniert nicht

Postby maume68 » 23. January 2012 09:20

Also allein bin ich jetzt nicht weiter gekommen. Alle Tipps und Tricks nützten nix. Mein Dozent hat das Problem jetzt gelöst. Die Häkchen, dass die Dienste immer laufen, gingen ja nicht zu entfernen. Damit ließen sie sich auch nicht beenden, auch nicht als Admin. Wir haben jetzt das Programm nicht von c/xampp sondern direkt von c aus gestartet (als Admin) nachdem wir explizit mit EXIT im Panel beendet hatten. Dann gingen erst die Häkchen zu entfernen und nachdem wir die Einstellungen "von c starten" wieder auf "c/xampp" geändert hatten, ließen sich die Dienste ganz leicht stoppen und wieder starten - ohne den err-1.
Ich weiß nicht, ob das jetzt jemanden hilft....mir hat´s geholfen. :P :idea:
Schöne Woche!
maume68
 
Posts: 4
Joined: 05. January 2012 17:54
Operating System: windows 7 64 Bit-Version


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 7 guests