cgi-bin

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

cgi-bin

Postby xerox95 » 27. December 2011 21:03

Hallo Liebe leute und ein Nachträglicher Schönes Weihnachten. ich habe eine frage:

Ich habe ja in xampp der order. cgi-bin , was macht der ? was kann der ?

.cgi ist doch die Perl oder ?
was kann ich mit .cgi datein machen ? in welcher Sprache werden sie Programmiert:
Code: Select all
#!"C:\xampp\perl\bin\perl.exe"
print "Content-type: text/html\n\n";
print "<html><body><h1>Script $ENV{SCRIPT_NAME} funktioniert!</h1></body></html>";

Wie ihr schon seht steht am anfang des Codes: #!"C:\xampp\perl\bin\perl.exe"
Wenn ich das weg mache bekomme ich einen ServerError 500. wie kann ich das verhindern?
Was muss ich in den VH einstellen damit ich net in jedem script #!"......." schreiben muss?

Das ist jetz bischen viel. Aber vielen Danke für eure Infos.
xerox95
 
Posts: 17
Joined: 11. November 2011 21:22
Operating System: Win7

Re: cgi-bin

Postby Altrea » 27. December 2011 21:26

Hallo xerox95,

xerox95 wrote:Ich habe ja in xampp der order. cgi-bin , was macht der ? was kann der ?

Ursprünglich ist der Ordner dafür gedacht dort CGI-scripte abzulegen, da die Ausführung von CGI-Scripten meist nur dort möglich ist. Bei XAMPP ist das anders. Hier ist in jedem Ordner innerhalb htdocs das Ausführen von CGI-Scripten zugelassen.

xerox95 wrote:.cgi ist doch die Perl oder ?
was kann ich mit .cgi datein machen ? in welcher Sprache werden sie Programmiert:

CGI ist erstmal nur eine Schnittstelle die verwendet werden kann um andere Programmiersprachen auszuführen. In vielen Fällen wird hierfür Perl genommen, es können aber ganz andere sein. Folgende Beschreibung ist eigentlich ausreichend:
http://www.teialehrbuch.de/Kostenlose-K ... achen.html

xerox95 wrote:Wie ihr schon seht steht am anfang des Codes: #!"C:\xampp\perl\bin\perl.exe"
Wenn ich das weg mache bekomme ich einen ServerError 500. wie kann ich das verhindern?

Vereinfacht ausgedrückt: Garnicht. Die erste Zeile eines CGI-Scriptes nennt sich Shebang. Der Shebang enthält die Anwendung, die die jeweilige Programmiersprache verarbeiten kann (ein Compiler, Parser oder Interpreter).

Man könnte diese Informationen auf Windows Systemen auch anders transportieren (etwa durch die Registry), darauf wird bei XAMPP aber aus Portabilitätsgründen verzichtet.

mit freundlichen Grüßen,
Altrea
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 8293
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP version: several
Operating System: Windows 10 Pro x64

Re: cgi-bin

Postby xerox95 » 27. December 2011 21:59

Klasse Antwort. bin beeindruckt.

wenn ich jetz aber: localhost/cgi-bin eingebe bekomme ich ne fehlermldung.(error 404) warum ? ich kann doch auch auf localhost/phpmyadmin zugreifen.
xerox95
 
Posts: 17
Joined: 11. November 2011 21:22
Operating System: Win7

Re: cgi-bin

Postby Altrea » 27. December 2011 22:05

xerox95 wrote:wenn ich jetz aber: localhost/cgi-bin eingebe bekomme ich ne fehlermldung.(error 404) warum ?
ich kann doch auch auf localhost/phpmyadmin zugreifen.

Weil in der Konfiguration (\xampp\apache\conf\httpd.conf ~Zeile 334) Das abschließende Slash mit zum Suchstring definiert wurde, deshalb führt nur http://localhost/cgi-bin/ in das Verzeichnis, nicht http://localhost/cgi-bin

Bei phpmyadmin ist das anders. Dort ist der Alias ohne Slash definiert (\xampp\apache\conf\extra\httpd-xampp.conf ~Zeile 98)

Wichtig ist zu wissen, dass beide Verzeichnisse außerhalb des htdocs liegen und deshalb mit extra Konfigurationen (zum Beispiel Aliasen) zugänglich gemacht wurden.
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 8293
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP version: several
Operating System: Windows 10 Pro x64


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 10 guests