XP Pro(bleme)

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

XP Pro(bleme)

Postby piotr-b » 22. March 2004 12:52

Hai

Habe mit localhost die Fehlermeldung

"Sie haben keine Berechtigung diese Seite anzuzeigen"

wie stelle ich fest ob der Apache rennt?

wo müssen Daten gespeichert werden? (html, php, usw)
piotr-b
 
Posts: 4
Joined: 22. March 2004 12:43

Re: XP Pro(bleme)

Postby DJ DHG » 22. March 2004 13:57

piotr-b wrote:wie stelle ich fest ob der Apache rennt?
wo müssen Daten gespeichert werden? (html, php, usw)


wie startest du den apache? über die bat oder als dienst?
wenn er als dienst installiert ist, schau mal unter verwaltung - > dienst nach.
über die bat, wenn die dos-box sagt apache running oder so ähnlich ;)

in der readme steht wo deine daten hinmüssen.

mfg DJ DHG
User avatar
DJ DHG
AF Moderator
 
Posts: 2455
Joined: 27. December 2002 13:50
Location: Kiel

geile Grafik

Postby piotr-b » 22. March 2004 22:36

Ein wahres Wort am Schluss. Der Indianer scheint zu rennen und trotzdem laufen die php's nich. Was'ndasfür'nKäse? Es soll ja die Möglichkeit zum setzen eines Zeigers geben, damit der Indianer auch arbeitet. Die Frage bleibt; Wie sag ich's meinem Apachen......
piotr-b
 
Posts: 4
Joined: 22. March 2004 12:43

Postby Wiedmann » 22. March 2004 23:25

Der Indianer scheint zu rennen

Woran merkst du das?

und trotzdem laufen die php's nich

Woran merkst du dieses?

Es soll ja die Möglichkeit zum setzen eines Zeigers geben, damit der Indianer auch arbeitet

Kannst du das näher erleutern was du dir darunter vorstellst?
-Startest du ihn mit der Batchdatei und die bricht nicht mit einem Fehler ab sollte er laufen.
- Installierst du ihn als Dienst, und dieser Dienst startet auf Anforderung, läuft er auch.

Wie sag ich's meinem Apachen......

Was immer der Apache wissen will schaut er in der "httpd.conf" nach.
Will der Apache dir was mitteilen, schreibt er dies in das "error.log" und/oder "access.log"
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby piotr-b » 23. March 2004 23:16

Am DOS Prompt meldet er Apace is already running Mittlerweile habe ich den IIS konfiguriert und das geht. Die PHP's haben sich zu meinem Wohlgefallen als funktionierend erwiesen.
Feiges Tun ist auch, dass der Apache sich als Dienst um keinen Preis installieren lässt. Vielleicht will er ja eine Lohnerhöhung ..... :twisted:
piotr-b
 
Posts: 4
Joined: 22. March 2004 12:43

Postby Apache-User » 23. March 2004 23:49

ich würde mal behaupten das dir dein IIS beim apache dazwischen funkt... PHP datein mit IIS??? oder hab ich das gerade falsch interpretiert?
mfg
D.A.U.™
User avatar
Apache-User
 
Posts: 594
Joined: 30. December 2002 16:50
Location: anonym

Postby piotr-b » 24. March 2004 13:23

Nein du hast das völlig richtig verstanden. Man(n) muss ihm nur erklären wohin er den auszuführenden Code zur verarbeitung schicken muss und wo die entsprechende Datenbank liegt (Windows Hilfe)
piotr-b
 
Posts: 4
Joined: 22. March 2004 12:43


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 9 guests