browser schließt bei php-Dateien/behandelt sie wie Download

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

browser schließt bei php-Dateien/behandelt sie wie Download

Postby kasmodia » 01. October 2011 19:11

Hallo,

ich bin Anfänger (blutig) und verzweifle gerade an der Anzeige von php-Dateien. Zwar komme ich auf den localhost und dieser zeigt mir auch html-Dateien an, sobald es dann aber an den php-Teil geht (wenn ich also z.B. auf "senden" bei einer meiner Beispiel-html-dateien aus dem Lehrbuch gehe oder eine .php öffnen möchte) öffnet sich der Browser (ich habe 3 verschiedene probiert) ganz kurz, geht wieder zu und Windows öffnet ein neues Fenster in dem es mich fragt, ob ich den Download (welcher Download, Windows?!?) öffnen oder speichern möchte.

Gibt es hier vielleicht jemanden, der einen Tip hat, was ich falsch mache? Danke im Voraus und haare-raufende Grüße
kasmodia
 
Posts: 3
Joined: 01. October 2011 19:01

Re: browser schließt bei php-Dateien/behandelt sie wie Downl

Postby Altrea » 01. October 2011 19:47

Hallo kasmodia,

jeder hat mal irgendwo angefangen. Schauen wir mal, ob wir deinem Problem auf den Grund gehen können.

Dazu fehlen uns aber zu allererst ein paar Informationen:
- Welche Windows Version verwendest du?
- Hast du XAMPP installiert? Wenn ja, welche Version, in welches Verzeichnis, und läuft der Apache?
- Wie rufst du die HTML-Seite und die PHP-Seiten im Browser auf, bzw. was steht in dessen Adresszeile?
- hat das Lehrbuch irgendwelche Änderungen an den Konfigurationen erfordert?

Unter Umständen wären auch Informationen zum Quelltext der html und php Datei hilfreich.
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 8288
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP version: several
Operating System: Windows 10 Pro x64

Re: browser schließt bei php-Dateien/behandelt sie wie Downl

Postby kasmodia » 01. October 2011 20:13

Hey, danke Dir dass Du mir geantwortet hast!

Hier meine Antworten:

:: Windows 7 Home Premium

:: ja, Xampp liegt auf C und im Controll-Panell steht Apache auf „running“ (die Dateien liegen auch in htdocs)

:: z.B. file:///C:/xampp/htdocs/bsp_buch/u_ausgabe.php
(ich versuche es gerade mit den Beispieldateien um sicher zu gehen, dass ich nicht irgendeinen Anfängerfehlerfehler wie ein fehlendes Semikolon verbreche)

:: nein, ändern sollte ich nichts

Beim Durchklicken durch die Beispieldateien habe ich festgestellt, dass der Browser oft überhaupt nicht erkennt, dass er php vor sich hat, so dass z.B. die Kommentare zu lesen sind oder Variablen nicht angegeben sondern ausgeschrieben werden (da steht dann z.B. $variable statt der Wert), bei anderen Dateien scheint die Funktionalität aber gegeben zu sein (-> ich gehe auf „senden“ und eine neue Seite mit in dem Fall dem Text „Seite 1“ geht auf; einen ordentlichen php-Block/An- und Abführungszeichen haben sie alle).

Meistens fragt mich der Rechner aber, sobald ich eine .php in die Adresszeile eingebe, ob er öffnen oder speichern soll statt sie auszuführen (da sind wir wieder beim Download).

Macht das alles irgendeinen Sinn?
kasmodia
 
Posts: 3
Joined: 01. October 2011 19:01

Re: browser schließt bei php-Dateien/behandelt sie wie Downl

Postby Altrea » 01. October 2011 20:32

Nichts zu danken, dafür ist dieses Forum hier ja schließlich da :D

:: z.B. file:///C:/xampp/htdocs/bsp_buch/u_ausgabe.php
(ich versuche es gerade mit den Beispieldateien um sicher zu gehen, dass ich nicht irgendeinen Anfängerfehlerfehler wie ein fehlendes Semikolon verbreche)


Hier liegt der Hund begraben. file:/// ist das Protokoll mit dem der Browser selbst versucht die Datei zu verarbeiten. Bei Scripten die client basiert ablaufen (html, css, javascript) funktioniert das auch. Bei anderen Dateien sieht der Browser in seiner internen Liste nach, ob er für diese Dateiendung ein Standardprogramm hat (PDF-Dateien zum Beispiel funktionieren dadurch). Sollte auch dies nicht zutreffen bietet der Browser die einzige Möglichkeit, die ihm noch bleibt, die Datei als Download anzubieten.
Die Kommunikation läuft also komplett an deinem Webserver vorbei, denn der Browser weiß nichts von dem Webserver und der Webserver nichts von dem Browser. Das Bindeglied zwischen beiden ist dein Betriebssystem, bzw die Schnittstellen, die er bereitstellt (welche über Ports kanalisieren).

Du musst also nicht das file:/// Protokoll verwenden, sondern das http:// Protokoll. Liegt die Datei also im Ordner C:/xampp/htdocs/bsp_buch/u_ausgabe.php und ist htdocs in deinem Webserver als DocumentRoot definiert (das ist standardmäßig bei dem Apache der Fall), dann wäre der richtige Aufruf http:/bsp_buch/u_ausgabe.php

Da es sich dabei vermutlich um einen Link in deinem Script handelt der dich auf diese Datei verweist musst du diese natürlich auch geradebiegen.
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 8288
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP version: several
Operating System: Windows 10 Pro x64

Re: browser schließt bei php-Dateien/behandelt sie wie Downl

Postby kasmodia » 01. October 2011 20:56

Es funktioniert!!!

Mit http://localhost/bsp_buch/u_ausgabe.php klappt's! Der Browser gibt sowohl mein simples html aus als auch den Text nach dem "echo" im php-Block aus.

VIELEN, VIELEN DANK, Du hast meinen Abend gerettet, jetzt kann ich mich ins Üben stürzen. (Es wird Zeit dass das mit der Online-Übertragung von Schoko klappt, denn die Packung Marzipan-Pralinen die ich jetzt zur Frust-Bekämpfung angebrochen hätte sollten eindeutig Deine sein. :-)
kasmodia
 
Posts: 3
Joined: 01. October 2011 19:01

Re: browser schließt bei php-Dateien/behandelt sie wie Downl

Postby Altrea » 01. October 2011 21:44

kasmodia wrote:VIELEN, VIELEN DANK, Du hast meinen Abend gerettet, jetzt kann ich mich ins Üben stürzen.

Nichts zu danken. Dann kann ich dir jetzt ja viel Spaß wünschen beim Eintauchen in die wundervolle Welt von PHP, XAMPP und all dem Zeug :D

kasmodia wrote:(Es wird Zeit dass das mit der Online-Übertragung von Schoko klappt, denn die Packung Marzipan-Pralinen die ich jetzt zur Frust-Bekämpfung angebrochen hätte sollten eindeutig Deine sein. :-)

Da ich vermutlich der größte Schoko-Naschkater überhaupt bin, kann ich diese Idee nur unterstützen :mrgreen:
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 8288
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP version: several
Operating System: Windows 10 Pro x64


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 15 guests