Drucken aus PHP

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Drucken aus PHP

Postby D@ve » 16. September 2011 17:40

Hat jemand eine Ahnung, warum es nicht funktioniert, wenn ich aus PHP heraus per shell_exec ein Dokument drucke?

Code: Select all
$output_STR = shell_exec('"C:\Program Files\Adobe\Acrobat 9.0\Acrobat\acrobat.exe" /p /h "D:/xampp/htdocs/file.pdf"'); 


Wenn ich das gleiche Commando in der Shell eingebe funktioniert's. Ich schätze mal, dass es irgendwie mit den Rechten zusammenhängt mit denen der Apache-Dienst gestartet wird. Oder es liegt daran, dass Acrobat hier normalerweise trotzdem noch noch ein Fenster öffnet. Das erscheint aber seltsamerweise nicht. Hab schon probiert, den Windowsdienst anstatt mit dem "System" User einfach mit dem normalen Account zu starten mit dem der Benutzer angemeldet ist (Admin-Account), hat aber auch nix gebracht.

Kennt jemand eine andere kostenlose (oder zumindest günstige) Shell-Anwendung mit der man PDFs drucken kann? Hab zwar einige gefunden die auch funktionieren (z.B. verypdf) aber ich sehe nicht ein dafür dreistellige Beträge auszugeben. Das einzige was ich gefunden habe ist GSprint. Das benutzt aber Ghostscript und da reicht die Qualität nicht aus.
http://www.2sound.de - das kostenlose Magazin für Musiker
D@ve
 
Posts: 29
Joined: 27. February 2005 14:17

Re: Drucken aus PHP

Postby glitzi85 » 16. September 2011 20:04

Hallo,

erstmal muss der Drucker natürlich als lokaler Drucker installiert sein und nicht als Netzwerkdrucker, sonst funktioniert das niemals.
Zum testen würde ich mal die Desktop-Interaktion vom Apachen aktivieren:
services.msc aufrufen -> Apache-Dienst öffnen -> Tab "Log On" -> Häkchen bei "Allow service to interact with Desktop" setzen

Wenn der Dienst jetzt ein Fenster öffnet, dann bekommst du das mit und kannst eventuelle Fehlermeldungen anschauen.

mfg glitzi
User avatar
glitzi85
 
Posts: 1920
Joined: 05. March 2004 23:26
Location: Dahoim

Re: Drucken aus PHP

Postby D@ve » 16. September 2011 22:35

erstmal muss der Drucker natürlich als lokaler Drucker installiert sein und nicht als Netzwerkdrucker, sonst funktioniert das niemals.

Ist er...

Zum testen würde ich mal die Desktop-Interaktion vom Apachen aktivieren:

Ist auch der Fall. Sorry, hatte ich vergessen zu erwähnen.

Wie gesagt mit diesem VeryPDF-Printer klappt es. Nur muss das eben auf mehreren Rechnern lokal installiert werden und ist mir eine simple Konsolenanwendung beim besten Willen keine 1200 Euro wert.
http://www.2sound.de - das kostenlose Magazin für Musiker
D@ve
 
Posts: 29
Joined: 27. February 2005 14:17

Re: Drucken aus PHP

Postby glitzi85 » 16. September 2011 23:20

Hast du schonmal versucht anstelle vom Acrobat den Reader zu verwenden?
Bei mir klappt das recht gut. Allerdings musst du beim ersten Start auf jeden Fall die Desktop-Interaktion aktiviert haben, da du die Lizenz annehmen musst (falls du den Akzeptieren-Button nicht siehst, wie bei mir, dann 4 x Tab drücken und danach mit Leertaste bestätigen). Das hier hat bei mir ein PDF auf einem lokalen Drucker ausgedruckt:
Code: Select all
shell_exec('"C:\Program Files (x86)\Adobe\Reader 10.0\Reader\AcroRd32.exe" /s /h /p C:\TEMP\test.pdf');

Allerdings musst du evtl. die max_execution_time raufsetzen, da das Spoolen recht lang dauern kann.

mfg glitzi
User avatar
glitzi85
 
Posts: 1920
Joined: 05. March 2004 23:26
Location: Dahoim

Re: Drucken aus PHP

Postby D@ve » 21. September 2011 17:44

Immerhin hat dieser Spam hier bewirkt, dass ich den Post doch nicht übersehen habe...

Hast du schonmal versucht anstelle vom Acrobat den Reader zu verwenden?

Ja, das ändert es allerdings nicht.

Ich hab allerdings die Lösung gefunden, ich starte den Apache nicht als Dienst, sondern benutze die exe-Datei. Dann wird sie unter dem aktuellen User ausgeführt und es funktioniert. Nicht ganz optimal, aber es tut...

Thanks anyway.
http://www.2sound.de - das kostenlose Magazin für Musiker
D@ve
 
Posts: 29
Joined: 27. February 2005 14:17


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 7 guests