Probleme beim Mailen in eGroupware

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Probleme beim Mailen in eGroupware

Postby Wanderfalke » 22. June 2011 13:47

Hallo!

Ich habe hier folgendes System im internen Firmennetzwerk:
Windows 2000 SP4
XAMPP 1.7.3 (1.7.4 geht nicht, weil MySQL nicht startet)
eGroupware 1.8 (neuste Version)
externer eMail-Provider

Das ganze System läuft so weit, bis auf die Mailfunktion. Die dazu notwendigen Pakete sind nachinstalliert worden: egw-pear, EMailAdmin, FeLaMiMail. Brauche ich da noch mehr oder ist das alles, für die Mailfunktion?

Mir ist auch noch nicht ganz klar, wieso an mehreren Stellen eine eMail-Konfiguration eingetragen werden kann.

Zum einen hier:
Setup/Config admin:
Standard Mailserver Einstellungen (werden auch für die Mail Authentifizierung benutzt):
POP/IMAP Mail Server Hostname oder IP Adresse: imap.firma.de
Mail Server Protokol: IMAP
Mail Server Login Typ: Standard
Mail Domain (für Virtual Mail Manager): firma.de
SMTP Server Hostname oder IP Adresse: smtp.firma.de
SMTP Server Port: 25 bzw. 587
Benutzer für SMTP-Authentifizierung (leer lassen wenn keine notwendig ist): anmeldenamen
Passwort für SMTP Authentifizierung: geheim


Und dann noch im eMailadmin:

Global:
Profilname: Mitarbeitername
Standard E-Mail-Domain (Von: benutzer@domain): mitarbeitername@firma.de
Name der Organisation: Firma

Kann von folgender Anwendung verwendet werden: jede Anwendung
Kann von folgender Gruppe verwendet werden: jede Gruppe
Kann von folgendem Benutzer verwendet werden: Mitarbeiter

Profil ist aktiv: OK
Anwender können ihre eigenen Identitäten definieren: OK
Anwender können ihre eigenen Konten definieren: OK



SMTP:
SMTP-Server Typ auswählen: Standard
SMTP-Server Hostname oder IP-Adresse: smtp.firma.de
SMTP-Server Port: 25 bzw. 587
SMTP Auth benutzen: Ja
zum Versenden wird diese E-Mail Adresse benutzt: Mitarbeitername@firma.de
Benutzername: anmeldenamen
Passwort: geheim



IMAP:
IMAP-Server Typ auswählen: Standard
IMAP-Server Hostname oder IP-Adresse: imap.firma.de
IMAP-Server Port: 143
IMAP-Server Loginverfahren: Benutzername/Passwort vordefniert

Benutzername: anmeldenamen
Passwort: geheim

verschlüsselte Verbindung: keine Verschlüsselung
Zertifikat nicht überprüfen: nein



Wenn man nun "eMail" anwählt, dauert es eine kleine Ewigkeit, dann kommt manchmal folgende Fehlermeldung:

"Die Verbindung zum IMAP Server ist fehlgeschlagen
NO, [AUTHENTICATIONFAILED] Authentication failed."

Ein anderes Mal, erscheint diese nicht. Man kann dann den *immer* leeren Posteingang sehen d.h. auch wenn eMail im Posteingang sein müssten, sind diese nicht zu sehen. Im Apache-Log ist dann auch ein entsprechender Eintrag, dass IMAP nicht geht:

defaultimap::openConnectionCould not log in, referer: http://xxx.xxx.xxx.xxx/egroupware/index ... MainScreen
defaultimap::openConnectionNO, [AUTHENTICATIONFAILED] Authentication failed., referer: http://xxx.xxx.xxx.xxx/egroupware/index ... MainScreen



Beim Senden von eMails erscheint nach kurzer Zeit diese Fehlermeldung:

"SMTP Fehler: Authentifizierung fehlgeschlagen."

Das geht also auch nicht.

Wenn man die Anmeldedaten in Thunderbird einträgt, funktioniert alles einwandfrei. Ich vermute, dass ich irgendwo in den Einstellungen einen Fehler gemacht habe. Wie gehe ich an das Problem ran? Hat jemand einen Tipp? Es haben lt. google zwar einige User ein solches Problem, geholfen hat bei mir leider noch nichts ... :|
Last edited by Wanderfalke on 22. June 2011 13:59, edited 1 time in total.
Wanderfalke
 
Posts: 3
Joined: 22. June 2011 13:21

Re: Probleme beim Mailen in eGroupware

Postby Altrea » 22. June 2011 13:58

Schonmal bei der kommerziellen Supporthotline von eGroupware versucht?
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 8299
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP version: several
Operating System: Windows 10 Pro x64

Re: Probleme beim Mailen in eGroupware

Postby Wanderfalke » 22. June 2011 14:04

Bisher noch nicht. Ich wollte es erstmal mit Eurer Hilfe versuchen. Da ich wohl nicht der Einzige mit dem Problem bin, wäre es natürlich für andere User auch hilfreich, wenn's im Forum gelöst werden könnte.
Wanderfalke
 
Posts: 3
Joined: 22. June 2011 13:21

Re: Probleme beim Mailen in eGroupware

Postby Altrea » 22. June 2011 14:09

Das sehe ich etwas anders.

Zum einen handelt es sich um kein Problem das auf Seiten von XAMPP liegt sondern mit der Konfiguration von eGroupware. XAMPP kann out of the box schon emails verschicken ohne weitere Zusatzmodule installieren zu müssen.
Des weiteren hat die Firma die eGroupware vertreibt auch ein gesteigertes Interesse daran, ihr Produkt zu supporten, denn dadurch verdienen die schließlich ihr Geld für ein sicher nicht ganz so schlechtes Produkt.
Und zum dritten arbeitest du bei deinem Arbeitgeber sicher auch nicht umsonst.

Hier kann auch keiner wissen, ob dein Arbeitgeber nicht spezielle Sicherheitsanweisungen hat, die bei der Konfiguration der E-Mail Funktionalität eine Rolle spielen könnten.
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 8299
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP version: several
Operating System: Windows 10 Pro x64

Re: Probleme beim Mailen in eGroupware

Postby Wanderfalke » 22. June 2011 14:15

Also schliesst Du ein Problem von XAMPP aus? Das wäre ja schonmal eine Aussage.

Zum anderen hast Du natürlich recht, dass die Firma durch Support auch was verdienen soll.

Hatte halt gehofft, dass ich bei den ersten Gehversuchen mit dem Programm ein wenig Unterstützung bekommen könnte. Wir wissen ja noch gar nicht, ob wir das System hier einsetzen wollen. Eine flotte Konfiguration zum Testen, ob's für uns das richtige ist, fällt jetzt wohl aus. :cry:
Wanderfalke
 
Posts: 3
Joined: 22. June 2011 13:21

Re: Probleme beim Mailen in eGroupware

Postby Altrea » 22. June 2011 14:24

Ausschließen will ich garnichts.

Du müsstest dann schon jemanden hier finden, der eGroupware einsetzt und den Fehler vielleicht auch schonmal hatte.

eGroupware bietet übrigens auch einen community Support durch Wiki, Forum, Mailing list und IRC an. Das ist doch schonmal eine Vielzahl an möglichkeiten für kostenlosen Support. Ich denke die Chancen sind wesendlich größer dort jemanden zu finden, der vielleicht XAMPP einsetzt oder dieses Problem schonmal gelöst hat, als hier jemanden zu finden der eGroupware einsetzt.
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 8299
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP version: several
Operating System: Windows 10 Pro x64


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 6 guests