htaccess, mysql backup,

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

htaccess, mysql backup,

Postby sbmman » 06. March 2004 11:58

Hallo,

habe wampp istalliert und soweit läuft alles prima.
Nun habe ich folgende Fragen.

a) wie kann ich bei einem mysgl dump in das file auch das 'create database' schreiben lassen? nutze bisher nur den schalter --opt

b) ich bekomme htaccess nicht zum laufen. es kommt zwar eine abfrage, jedoch lässt er mich dann nicht rein. wie muß der pfad aussehen, wenn der zu schützende ordner in C:\minixampp\htdocs\admin liegt und hier auch die htpasswd liegt?

c) kann ich mysql installtion nochmals komplett in den auslieferungszustand zurücksetzen? quasi wie nach der installation?
sbmman
 
Posts: 40
Joined: 06. March 2004 11:53

Postby enza » 16. March 2004 20:38

hi,

habe auch dieses problem, das mein .htaccess nicht richtig funzt.

es geht zwar das fenster auf, bei dem ich username und passwort eingeben kann, jedoch komme ich nicht weiter.

system: win xp
ApacheFriends XAMPP Version 1.3 für Windows (09.02.2004)

mfg
enza
enza
 
Posts: 5
Joined: 16. March 2004 20:28
Location: Frankfurt am Main

Re: htaccess, mysql backup,

Postby Wiedmann » 16. March 2004 20:57

sbmman wrote:wie muß der pfad aussehen

Welchen Pfad meinst du?
Wie hast du die Passwörter in der .htpasswd erstellt?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby enza » 16. March 2004 21:02

die passwörte habe ich einmal per htaccess-generator via http erstellt und einmal mit htpasswd.exe aus dem bin-verzeichnis von apache.

wie gesagt, das login-window kommt, aber er ignoriert mein passwort.
enza
 
Posts: 5
Joined: 16. March 2004 20:28
Location: Frankfurt am Main

Postby Wiedmann » 16. March 2004 21:24

Naja. Die aus dem Inet wirst du wohl nicht benutzen können, weil die i.d.R. für Linux-Systeme sind.

Hast du schon Klartextpasswörter getestet?
Ansonsten poste mal die zwei Dateien.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby enza » 16. March 2004 21:31

mit klartext habe ich es auch schon versucht.

xampp ist auf D:\xampp\ installiert
ServerRoot "/xampp/apache"
DocumentRoot "/xampp/htdocs"

hier nun die 2 dateien:

.htaccess
AuthType basic
AuthName "Security-Area"
AuthUserFile /xampp/htdocs/xampp/.htpasswd
Require user enza

.htpasswd
admin:test
enza
 
Posts: 5
Joined: 16. March 2004 20:28
Location: Frankfurt am Main

Postby Kristian Marcroft » 16. March 2004 21:36

enza wrote:mit klartext habe ich es auch schon versucht.

xampp ist auf D:\xampp\ installiert
ServerRoot "/xampp/apache"
DocumentRoot "/xampp/htdocs"

hier nun die 2 dateien:

.htaccess
AuthType basic
AuthName "Security-Area"
AuthUserFile /xampp/htdocs/xampp/.htpasswd
Require user enza

.htpasswd
admin:test


Hi,

wie hast du den eine .htpasswd erstellt?
Ich meine irgendwo mal gelesen zu haben, das es unter Win nicht geht.

müsste dann users.htpasswd heissen.
Aber ausserdem solltest du die Passwd File nicht in einem "öffentlichem" Dir liegen haben.

So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

Postby enza » 16. March 2004 21:43

hi kris,

ja, ich weiß, aber zum testen habe ich sie dort hingelegt, da ich dachte am pfad stimmt was nicht

habe sie unter win erzeugt, aber auch schon mit klartext und auch mit dem tool aus dem bin-verzeichnis von apache generiert.

mfg
enza
enza
 
Posts: 5
Joined: 16. March 2004 20:28
Location: Frankfurt am Main

Postby Wiedmann » 16. March 2004 21:51

enza wrote:mit klartext habe ich es auch schon versucht.

xampp ist auf D:\xampp\ installiert
ServerRoot "/xampp/apache"
DocumentRoot "/xampp/htdocs"

hier nun die 2 dateien:

.htaccess
AuthType basic
AuthName "Security-Area"
AuthUserFile /xampp/htdocs/xampp/.htpasswd
Require user enza

.htpasswd
admin:test


Um da Verwilcklungen vorzubeugen, würd ich dir emfehlen den Laufwerksbuchstaben überall mit anzugeben. Sowohl in der httpd.conf wie in der .htaccess also "D:/xampp/..."

wenn der "Require user" enza ist. Dann muß es diesen User in der .htpasswd auch geben. Und da gibt es bei dir nur "admin".
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby enza » 16. March 2004 22:00

hi,

danke für eure tipps, habe eben aber die lösung gefunden
und es funktioniert.

http://faq.kwm-web.info/index.php?sid=1 ... 22&lang=de

man muss die .htpasswd ins server root verzeichnis legen und es funzt ; )))

mfg
enza
enza
 
Posts: 5
Joined: 16. March 2004 20:28
Location: Frankfurt am Main


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 9 guests