Datenübermittlung

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Datenübermittlung

Postby foo » 04. June 2011 14:54

Hallo an alle,
Ich habe folgendes problem:
Ich habe xampp bei windows xp serv pack3 installiert und es läuft auch einwandfrei, sobald ich jedoch daten senden bzw empfangen möchte mit z.b php self oder get wird der zugriff verweigert fehlermeldung 403.
ich gehe davon aus das es an den zugriffseinstellungen des xampp liegt... kann mir da jemand weiterhelfen?

<html>

<head>
<?php
if (>$gesendet)
echo "Sie haben folgenden Namen eingegeben: $vn<p>";
?>
</head>

<body>
Bitte geben Sie einen Namen ein und senden Sie das Formular ab:
<form action = "<?php $PHP_SELF ?>" method ="post">
<input name = "vn"> Vorname<p>
<input type = "submit" name = "gesendet">
<input type = "reset">
</form>
</body>

</html>

vielen dank an jeden der mir weiterhelfen möchte :roll:
foo
 
Posts: 2
Joined: 04. June 2011 14:34

Re: Datenübermittlung

Postby foo » 04. June 2011 16:47

Re wole:
erstmal danke...
du kannst dir sicher sein wenn ich irgendwie die möglichkeit hätte mir selbst zu helfen würde ich es sicher tun und mich nicht in einem forum anmelden um auf hilfe zu hoffen.
ich versuche mir selbst php beizubringen und benutze dazu tut.php-quke.net und diverse bücher. mir ist aufgefallen das es diesen fehler 403 wohl öfters in diesem zusammenhang gibt. das problem ist halt das ich weder jemand habe der mir mal sagen kann ob es an meinem php code oder an irgendwelchen programm oder interneteinstellungen liegt wenn ein fehler auftaucht.
foo
 
Posts: 2
Joined: 04. June 2011 14:34

Re: Datenübermittlung

Postby Altrea » 04. June 2011 17:44

Ich weiß ja nicht, welches Tut oder Buch dir solch einen Code beibringt, aber das Buch solltest du sofort in die Ecke schmeißen. Das taugt höchstens zum stabilisieren von wackelnden Tischen.
Das ist definitiv nicht das, was du auf http://tut.php-quake.net/de/ lernen kannst, denn dieses Tut wurde erst kürzlich auf einen sehr aktuellen Stand gebracht.

Code: Select all
<html>

<head>
<?php
if (>$gesendet) /* Was soll das sein? vorallem das größer als Zeichen!? Dazu noch mieses register_globals verausgesetzt. */
echo "Sie haben folgenden Namen eingegeben: $vn<p>"; /* Ausgaben im HTML-Header? Wahrscheinlich solltest du mit einem HTML Tutorial anfangen */
?>
</head>

<body>
Bitte geben Sie einen Namen ein und senden Sie das Formular ab:
<form action = "<?php $PHP_SELF ?>" method ="post"> <!-- $PHP_SELF benutzt man so nichtmehr. Dafür gibt es das superglogale $_SERVER Array. Und wenn du PHP-SELF hier verwenden willst, solltest du es Absichern mit htmlspecialchars() oder htmlentities(). Du kannst die action übrigens auch komplett leerlassen um auf das aktuelle Dokument zu verweisen. -->
<input name = "vn"> Vorname<p>
<input type = "submit" name = "gesendet">
<input type = "reset"> <!-- Reset Button kannst du dir sparen. Auch wenn es nicht falsch ist, werden diese bei HTML-Formularen kaum noch verwendet. -->
</form>
</body>

</html>


Wenn du dir selbst PHP beibringen willst, hier drei sehr empfehlenswerte PHP Tutorials:
Peter Kropff
Schattenbaum
und das bereits erwähnte php-quake

Wenn du dir den Kropff komplett zur Gemüte ziehst kannst du dir Schattenbaum unter Umständen sogar komplett sparen.
php-quake versucht dir php an Hand von praxisnahen Aufgabenstellungen näherzubringen, ist aber kein Ersatz für Kropff oder Schattenbaum.

Und ganz wichtig: php.net sollte deine Bibel sein! Du solltest wissen wie du dort etwas suchst und wie das was da steht zu lesen ist um dir weiterzuhelfen.
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 8293
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP version: several
Operating System: Windows 10 Pro x64


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 11 guests