W2k Server: Apache startet nicht

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

W2k Server: Apache startet nicht

Postby Frederic » 29. February 2004 01:37

Ich habe ähnliche Meldungen hier im Forum schon gefunden, aber leider keine für mich passende Lösung. Sorry, wenn ich da was übersehen habe.

OS: W2k Server
Version: xampp-win32-1.3.zip und minixampp-win32-1.3.zip

Fehlerbeschreibung:
- frisch installiert (nach E:/)
- setup_xampp.bat ausgeführt (dort bei xampp Option 2 gewählt)
- apache_start.bat gestartet

Ab dann permanente CPU-Auslastung von 100% bis ich den Prozess beende. Und leider keine Fehlermeldung.

E:\xampp\apache\logs\error.log:
[Sun Feb 29 01:05:05 2004] [notice] Parent: Created child process 2576
[Sun Feb 29 01:05:08 2004] [notice] Child 2576: Child process is running
[Sun Feb 29 01:05:09 2004] [notice] Child 2576: Acquired the start mutex.
[Sun Feb 29 01:05:09 2004] [notice] Child 2576: Starting 250 worker threads.
[Sun Feb 29 01:15:38 2004] [notice] Parent: Received shutdown signal -- Shutting down the server.
[Sun Feb 29 01:15:38 2004] [notice] Child 2576: Exit event signaled. Child process is ending.
[Sun Feb 29 01:15:39 2004] [notice] Child 2576: Released the start mutex
[Sun Feb 29 01:15:40 2004] [notice] Child 2576: Waiting for 250 worker threads to exit.
[Sun Feb 29 01:15:40 2004] [notice] Child 2576: All worker threads have exited.
[Sun Feb 29 01:15:40 2004] [notice] Child 2576: Child process is exiting
[Sun Feb 29 01:15:40 2004] [notice] Parent: Child process exited successfully.

Woran könnte das liegen?

P.S.: Ich habe apache nicht als Dienst konfiguriert und gestartet (und will dies eigentlich auch nicht).
Frederic
 
Posts: 4
Joined: 29. February 2004 01:26

Postby Kristian Marcroft » 14. March 2004 02:11

Hi,

hast du ggf. eine Firewall laufen? evtl. die von XP?
Hast SP1 installiert?
Viriscanner?

So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

Postby Frederic » 14. March 2004 14:20

KriS wrote:Hi,

hast du ggf. eine Firewall laufen? evtl. die von XP?
Hast SP1 installiert?
Viriscanner?

So long
KriS

Keine Firewall. Das aktuellste SP (also 4) ist installiert. Und natürlich auch ein Virenscanner.
Frederic
 
Posts: 4
Joined: 29. February 2004 01:26

Postby Kristian Marcroft » 14. March 2004 15:24

Frederic wrote: Und natürlich auch ein Virenscanner.

Hi,

und was für einen?
McAfee?

Es gibt Probleme mit manchen Viriscannern, evtl. solltest du den mal deinstallieren? Deaktivieren bringt bei en aktuellen leider nichts.

So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

Postby Frederic » 14. March 2004 15:38

Ja, McAfee. Aber es ist ja wohl kaum akzeptabel, einen Virenscanner wegwerfen zu müssen nur um einen Webserver zu betreiben. Was ist sich denn da im Weg? Und wie könnte man das ohne Deinstallieren des Virenscanners vielleicht lösen?
Frederic
 
Posts: 4
Joined: 29. February 2004 01:26

Postby Kristian Marcroft » 14. March 2004 15:44

Hi,

im internen Bereich des Forums wo die Mods zugriff haben wurde mal folgendes veröffentlicht:

nemesis wrote:http://nagoya.apache.org/bugzilla/show_bug.cgi?id=16327

wie man dort schön nachlesen kann.... mag der Apache 2 auch keine Virenscanner

ist nun eine definitions Sache, ob das Problem bei Apache liegt, oder bei den Herstellern der Antivirensoftware, habs auch mit McAfee 7.0.3 (2 monate alt)
am eigenen Leib erfahren müssen :(



nemesis wrote:...und nein, es betrifft auch den scheiß teueren Virenscanner, für das man bei einem Download mit Virenscanner 7 und Firewall 4 satte 60 euro zahlt, und nach paar mails (alles auf englisch)
http://www.mcafeehelp.com/faq3.asp?docid=96491
als antwort bekommt....

Workaround

Either uninstall the third-party application or uninstall the McAfee product.

was anderes blieb mir auch nicht übrig.... einfach behaupten wollen das der Apache daran schuld sei, obwohl ein Virenscanner überhaupt nichts in einem Layered Service Provider (LSP.) zu suchen hat.

Gruss, nemesis

*nachtrag*

http://httpd.apache.org/docs/misc/FAQ.h ... cateSocket

die kennen das Problem auch schon seit längerem :)
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

Postby Frederic » 14. March 2004 19:59

Das klingt nicht gut. Und wer da jetzt "schuld" ist, ist mir persönlich jetzt nicht wirklich wichtig. Für meine aktuelle Konfiguration heisst das wohl: auf XAMPP verzichten. :(
Frederic
 
Posts: 4
Joined: 29. February 2004 01:26

Postby DJ DHG » 14. March 2004 23:54

Moin Moin

wie wäre es denn mit AntiVir Personal?
den habe ich mit xampp zusammen unter w2k laufen, und kein probleme.

mfg DJ DHG
User avatar
DJ DHG
AF Moderator
 
Posts: 2455
Joined: 27. December 2002 13:50
Location: Kiel


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 8 guests