XAMPP auf Server 2008 (Neu und anders)

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

XAMPP auf Server 2008 (Neu und anders)

Postby skyscrapers » 26. April 2011 17:06

Hallo,

liebe Leute, bevor ich kluge Kommentare bekomme, die mich nicht weiter bringen: ich habe schon ganz viel gelesen, aber stecke trotzdem fest. Ich kann googlen, ich möchte XAMPP benutzen und habe leider nur einen Server 2008. Ich kann mit IIS nicht umgehen und habe auch nicht vor, mich auch noch darin einzuarbeiten.

Problem:
Ich bekomme XAMPP lokal zum Laufen, aber im Intranet nicht (nur dafür möchte ich es nutzen). Der Installationsort ist D:.

Wo liegt denn nun wirklich der Schlüssel zum Erfolg? Firewall deaktivieren?

Vielen Dank für Eure Hilfe, bitte keine kryptischen Antworten, das wäre nett.

Danke und Gruß
Jan
skyscrapers
 
Posts: 1
Joined: 26. April 2011 16:52

Re: XAMPP auf Server 2008 (Neu und anders)

Postby Altrea » 26. April 2011 19:08

Hallo skyscrapers,

ich würde dir ja gerne helfen, aber:

skyscrapers wrote:Ich bekomme XAMPP lokal zum Laufen, aber im Intranet nicht

Um hilfreiche Antworten (die du hier ja einforderst) liefern zu können, ist eine möglichst umfangreiche, eindeutige oder zumindest mal hilfreiche Fehlerbeschreibung notwendig. Das ist keine von der Sorte.
Du musst immer bedenken, dass wir nicht vor deinem Rechner sitzen. Wir sehen nicht was du siehst. Wir wissen nicht was du versuchst, wie du es versuchst, wie dein System darauf reagiert.

Mögliche Fehlerursachen auf Grund deiner sehr dürftigen Beschreibung können sein:
- blockierende Netzwerkregeln (IPs/Ports in Firewall-/Routereinstellungen)
- dass du den Request übers falsche Protokoll, an den falschen Port, an die falsche URL/IP sendest oder sonstige Arten von falschen Requests
- dass dein Apache nur auf lokale Requests, oder andere Ports oder generell anders oder garnicht horcht
- dass dein Apache auf ganz andere weise falsch konfiguriert ist
- dass dein Apache sich nicht im selben Subnetz befindet und auch sonst keine Arten von Request Transport zwischen den Subnetzen bewerkstelligt wird
und noch ein halbes dutzend weiterer Ursachen.

Wir wissen ja nichtmal ob du ein 32 Bit oder 64 Bit Windows Server 2008 verwendest (oder Windows Server 2008 R2).
Wir wissen ebensowenig, welche XAMPP Version du verwendest noch inwiefern du die Konfiguration in welchen Arten auch immer angepasst hast.
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 8286
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP version: several
Operating System: Windows 10 Pro x64

Re: XAMPP auf Server 2008 (Neu und anders)

Postby Nobbie » 26. April 2011 19:24

skyscrapers wrote:Wo liegt denn nun wirklich der Schlüssel zum Erfolg?


Dokumentation lesen. Ist das unkryptisch genug?
Nobbie
 
Posts: 8758
Joined: 09. March 2008 13:04


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 15 guests