Wie XAMPP fürs Internet verstecken, trotzdem lokal nutzen?

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Wie XAMPP fürs Internet verstecken, trotzdem lokal nutzen?

Postby KIKA » 27. February 2004 11:28

Ich möchte gerne den XAMPP nur local auf meinem Rechner nutzen. Aus dem Internet soll keiner darauf zugreifen können.

Ich benutze:
WinXP Pro
Norton Internet Security 2004
T-DSL

wenn ich localhost in den Explorer eingebe, erscheint die Startseite des XAMPP. Wenn ich nun auf PHPMYADMIN ausführen möchte, schlägt die Firewall Alarm. Ich kann nun für den Apache wählen zwischen alle Verbindungen zulassen, alles blockieren, und Internet zugriff manuell konfigurieren.

-Bei alle Verbindungen zulassen ist der Server auch von außen erreichbar (was ich nicht möchte)
-Alles blockieren bringt mir auch nix, da ich es dann selber nicht mehr nutzen kann

Wer kann mir sagen, was ich bei Internet Zugriff manuell Konfigurieren eintragen muss, damit ich lokal damit arbeiten kann?
Das Handbuch von NIS2004 läßt sich nicht so richtig darüber aus.
KIKA
 
Posts: 2
Joined: 27. February 2004 10:50

Postby PF4 » 27. February 2004 20:23

In der httpd.conf steht irgendwo "Listen 80"
das ersetzt du durch Listen 127.0.0.1:80 dass gleiche machste mit Listen 443. Dann is der XAMPP nurnoch Local
"2 Dinge sind unendlich die Dummheit der Menschheit und das Universum , aber beim Universum bin ich mir noch nicht sicher“
Albert Einstein
PF4
 
Posts: 528
Joined: 10. March 2003 09:15

Postby KIKA » 28. February 2004 11:27

Danke :)
Hat funktioniert.
Listen 443 hab ich nirgends gefunden, also hab ich nur Listen 127.0.0.1:80 genommen.

Wenn ich meine IP nun in den Browser eingebe, kommt das er nix findet. Damit sollte ich wohl sicher sein. (hoffe ich) :wink:
KIKA
 
Posts: 2
Joined: 27. February 2004 10:50


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 9 guests