Perl unter XAMPP

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Perl unter XAMPP

Postby Dirk1 » 01. February 2011 18:43

Hallo,
auf der Homepage von Apachefriends (http://www.apachefriends.org/de/xampp-windows.html#1098) steht:
Die neue XAMPP 1.7.4 Version ist erschienen mit:

* Apache 2.2.17
* MySQL 5.5.8
* PHP 5.3.5
......
D.h PHP ist in dem Paket inbegriffen.
Wie kann ich Perl unter XAMPP installieren?
Welches Perl, wenn ich HTML und Perl in mehreren URIs testen möchte?
Danke
Dirk
Dirk1
 
Posts: 22
Joined: 22. December 2010 09:50

Re: Perl unter XAMPP

Postby Dirk1 » 02. February 2011 16:54

Danke,
habe XAMPP installiert und da ist Perl vorhanden.

Jetzt aber zu meiner zweiten Frage:
Ich möchte mehrere URIs testen, z.B example.com und example.test.
Kennt jemand eine Installationsanleitung damit man HTML,PHP und Perl unter diesen URIs (wie im Internet) testen kann oder
hat jemand Erfahrung mit der Konfiguration, die er/sie mir verraten könnte?
Gruß
Dirk
Dirk1
 
Posts: 22
Joined: 22. December 2010 09:50

Re: Perl unter XAMPP

Postby Altrea » 02. February 2011 17:59

einfach die Windows HOSTS Datei um die jeweiligen Einträge erweitern.
Die Datei funktioniert quasi wie ein rudimentärer DNS-Server und leitet die in ihm enthaltenen Adressen auf die zugewiesenen IP-Adressen um (in dem Fall auf den loopback 127.0.0.1).
Möchtest du zwischen den einzelnen DomainNames auchnoch unterschiedliche Ordner ansprechen musst du noch namebased VHosts erstellen.

Zielgerichteter wäre die Hilfe natürlich, wenn du uns mitteilst wo du dabei genau Probleme hast/hättest.
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 8286
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP version: several
Operating System: Windows 10 Pro x64

Re: Perl unter XAMPP

Postby Dirk1 » 02. February 2011 20:23

Hallo,
bisher hatte ich das Problem, dass ich überhaupt nicht weiß, wo ich anfangen soll.
Was ich bisher gefunden habe, war eine Aussage über VirtualHosts (= Deinem VHosts?)
Und mit der Info habe ich erst einmal versucht, neben dem localhost eine andere URI anzulegen.
In hosts habe ich daher test.de angelegt.
In httpd-vhosts.conf habe ich nachfolgende Statements eingefügt:
Code: Select all
NameVirtualHost 127.0.0.1

<VirtualHost www.test.de>
DocumentRoot "d:/neu/test
ServerName www.test.de
ServerAlias test.de
<Directory "d:/neu/test">
Options Indexes FollowSymLinks
AllowOverride All
Order allow,deny
Allow from all
</Directory>
</VirtualHost>

Jetzt kann ich test.de kann aufrufen n i c h t mehr aber localhost. Wie komme ich auch auf localhost?
Dirk1
 
Posts: 22
Joined: 22. December 2010 09:50

Re: Perl unter XAMPP

Postby Altrea » 02. February 2011 20:41

Zeige doch bitte, wie deine HOSTS Datei jetzt aktuell ausschaut.
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 8286
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP version: several
Operating System: Windows 10 Pro x64

Re: Perl unter XAMPP

Postby Dirk1 » 02. February 2011 20:52

Altrea wrote:Zeige doch bitte, wie deine HOSTS Datei jetzt aktuell ausschaut.

1. Versuch
127.0.0.1 localhost
127.0.0.1 test.de

2. Versuch
127.0.0.2 localhost
127.0.0.1 test.de
Dirk1
 
Posts: 22
Joined: 22. December 2010 09:50

Re: Perl unter XAMPP

Postby Altrea » 02. February 2011 21:01

der 1. Versuch sah doch schon gut aus.
Und in deiner VHosts Datei steht nur dieser eine VHost und die NameVirtualHost Zeile?

Was wird denn angezeigt, wenn du http://localhost eingibst?

Nach den bisherigen Informationen von dir wäre das von mir vermutete Ergebnis von localhost, dass der VHost von test.de aufgerufen wird, denn der ist (mangels Alternativen) dein Default VHost, da die Einstellungen für den normalen DocumentRoot nichtmehr gelten, sobald du VHosts definierst.
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 8286
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP version: several
Operating System: Windows 10 Pro x64

Re: Perl unter XAMPP

Postby Dirk1 » 03. February 2011 00:05

Altrea wrote:Und in deiner VHosts Datei steht nur dieser eine VHost und die NameVirtualHost Zeile?

Ich sehe vor lauter Bäumen den Wald nicht mehr!
Altrea wrote:Was wird denn angezeigt, wenn du http://localhost eingibst?

Wenn ich nur die eine VHost-Angabe mache, wird wie Du vermutet hast test.de aufgerufen.
Dann habe ich zusätzlich noch davor localhost angegeben, also insgesamt so:

Code: Select all
NameVirtualHost 127.0.0.1

<VirtualHost 127.0.0.1>
DocumentRoot c:/xampp/htdocs
ServerName localhost
ServerAlias 127.0.0.1
<Directory "/xampp/htdocs">
Options Indexes FollowSymLinks
AllowOverride All
Order allow,deny
Allow from all
</Directory>
</VirtualHost>


<VirtualHost www.test.de>
DocumentRoot "d:/neu/test
ServerName www.test.de
ServerAlias test.de
<Directory "d:/neu/test">
Options Indexes FollowSymLinks
AllowOverride All
Order allow,deny
Allow from all
</Directory>
</VirtualHost>

Dann kam die Meldung:

Zugriff verweigert!
Der Zugriff auf das angeforderte Verzeichnis ist nicht möglich. Entweder ist kein Index-Dokument vorhanden oder das Verzeichnis ist zugriffsgeschützt.
Sofern Sie dies für eine Fehlfunktion des Servers halten, informieren Sie bitte den Webmaster hierüber.
Error 403
localhost
03.02.2011 00:00:29
Apache/2.2.17 (Win32) mod_ssl/2.2.17 OpenSSL/0.9.8o PHP/5.3.4 mod_perl/2.0.4 Perl/v5.10.1


Und den Webmaster (mich selbst) habe ich informiert, aber ich konnte mir auch nicht weiterhelfen!
Dirk1
 
Posts: 22
Joined: 22. December 2010 09:50

Re: Perl unter XAMPP

Postby Dirk1 » 03. February 2011 00:38

... und jetzt, wo ich es im Internet sehe, bemerke ich, dass ich beim localhost den falschen Laufwerksbuchstaben angegeben habe!
Jetz komme ich auch auf localhost und hoffe jetzt dann auch PHP und Perl in den diversen Test-URLs zum Laufen zu bringen.
Haltet mir die Daumen und Dank für die bisherige Unterstützung!
Dirk
Dirk1
 
Posts: 22
Joined: 22. December 2010 09:50

Re: Perl unter XAMPP

Postby Dirk1 » 03. February 2011 11:02

Hallo,
da bin ich schon wieder.
Beim Aufruf von http://localhost kommt die Seite "XAMPP für Windows".
Wenn ich dort auf perlinfo() klicke, kommt die Meldung:
Zugriff verweigert!
Neues XAMPP Sicherheitskonzept:
Der Zugriff auf das angeforderte Verzeichnis ist nur aus dem lokalen Netzwerk möglich.
Diese Einstellung kann in der Datei "httpd-xampp.conf" angepasst werden.


Ich habe natürlich "gegoogelt" und auch hier im Forum gesucht und einige Vorschläge zur Abhilfe gefunden.
Um den berechtigten Sicherheitsbedenken zuvor zu kommen: XAMPP ist auf meinen Testrechner installiert, der zu keinem Zeitpunkt eine Verbindung zum Internet hat.
Ich habe dann httpd-xampp.conf entsprechend den Vorschlägen korrigiert, z.B.:
Code: Select all
<LocationMatch "^/(?i:(?:xampp|security|licenses|phpmyadmin|webalizer|server-status|server-info))">
Order allow,deny
Allow all
</LocationMatch>

Jetzt kommt die Meldung nicht mehr aber dafür:

Zugriff verweigert!
Der Zugriff auf das angeforderte Verzeichnis ist nicht möglich. Entweder kann es vom Server nicht gelesen werden oder es ist zugriffsgeschützt.
Sofern Sie dies für eine Fehlfunktion des Servers halten, informieren Sie bitte den Webmaster hierüber.
Error 403
localhost
.....


Woran könnte dies liegen?
Der link von perlinfo() zeigt auf "httpd://localhost/xampp/perlinfo.pl." Die Datei perlinfo.pl liegt in diesem Verzeichnis.
Der Aufruf von phpinfo() (phpinfo.php liegt ebenfalls in "httpd://localhost/xampp/perlinfo.pl.") funktioniert übrigens einwandfrei.
Dirk1
 
Posts: 22
Joined: 22. December 2010 09:50

Re: Perl unter XAMPP

Postby Nobbie » 03. February 2011 12:42

Dirk1 wrote:Woran könnte dies liegen?


Woran könnte es liegen, wenn jemand statt "Allow From All" nur "Allow all" schreibt, auch wenn das nirgends so dokumentiert ist?
Nobbie
 
Posts: 8761
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Perl unter XAMPP

Postby Dirk1 » 03. February 2011 13:15

Das war ein Schreibfehler hier im Forum (da der Fehler am andern Rechner auftritt, tippe ich es hier noch einmal ein).
Es steht schon "Allow from all" in der Datei.
Spasseshalber habe ich das from jetzt einmal herausgenommen und da kommt schon ein Fehler beim Start von XAMPP und der Start wird abgebochen.
Dirk1
 
Posts: 22
Joined: 22. December 2010 09:50

Re: Perl unter XAMPP

Postby Dirk1 » 03. February 2011 14:26

Dirk1 wrote:Der link von perlinfo() zeigt auf "httpd://localhost/xampp/perlinfo.pl" Die Datei perlinfo.pl liegt in diesem Verzeichnis.

Ist dies möglicherweise ein Fehler in XAMPP?
Denn, wenn ich perlinfo.pl in "Lw:/xampp/cgi-bin" kopiere und dann aufrufe "httpd://localhost/cgi-bin/perlinfo.pl", so funktioniert es!
Dirk1
 
Posts: 22
Joined: 22. December 2010 09:50

Re: Perl unter XAMPP

Postby Nobbie » 03. February 2011 16:14

Dirk1 wrote:Ist dies möglicherweise ein Fehler in XAMPP?


Sagen wir, ein Fehler in der Konfiguration von Xampp.

Wenn Du aus mir nicht bekannten Gründen unbedingt auf die neue Version 1.7.4 angewiesen bist, würde ich Dir empfehlen, eine ältere Version zu installieren. Die neue Version ist offensichtlich ziemlich löcherig und hat viele Makel. Ich installiere sie bei mir jedenfalls nicht.
Nobbie
 
Posts: 8761
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Perl unter XAMPP

Postby Altrea » 03. February 2011 16:54

Nobbie wrote:Wenn Du aus mir nicht bekannten Gründen unbedingt auf die neue Version 1.7.4 angewiesen bist, würde ich Dir empfehlen, eine ältere Version zu installieren.

Der Satz macht so irgendwie keinen Sinn. Fehlt da vielleicht eine Verneinung? :shock:

Ansonsten kann ich nur vollkommen zustimmen. Macht euch nicht son Stress mit der 1.7.4er, wenn ihr es nicht zwingend müsst. Es hat zwar lange gedauert, bis sie veröffentlicht wurde, aber meiner Meinung nach immernoch viel zu früh, bei dem jetzigen Stand.
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 8286
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP version: several
Operating System: Windows 10 Pro x64

Next

Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 9 guests