XAMPP für Intranet einrichten

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

XAMPP für Intranet einrichten

Postby Knoxx » 28. December 2010 15:55

Tach zusammen,

ich würde mein XAMPP gerne so einrichten, dass alle Rechner im Netzwerk auf meine Server zugreifen können, heißt dass wenn ich den Browser auf dem PC im Wohnzimmer öffne und http://localhost eingebe soll dort die Seite erscheinen die auch auf dem Rechner erscheint auf dem XAMPP installiert ist. Bis jetzt wurde mir als Lösung vorgeschlagen den IP-Adressen-Bereich einer Config von XAMPP zu erweiter. Nur konnte man mir nicht sagen wo und wie genau das gehen soll. Wäre super wenn man mir da helfen könnte :D
Idealerweise sollte es auch möglich sein Daten vom Rechner im Wohnzimmer auf meinen Rechner hoch zuladen, so wie das im Internetet halt auch funktioniert (zum Beispiel das Hochladen eines Profilbildes für ein Forum oder eine kleine Community).

Ich nutze Windows 7 Ultimate und habe XAMPP auf einer extra Partition installiert.
Vielen Dank im Vorraus :)

Knoxx
Knoxx
 
Posts: 2
Joined: 28. December 2010 15:48

Re: XAMPP für Intranet einrichten

Postby Altrea » 28. December 2010 16:11

Hallo knoxx,

Knoxx wrote:ich würde mein XAMPP gerne so einrichten, dass alle Rechner im Netzwerk auf meine Server zugreifen können

Das ist überhauptkein Problem. XAMPP beschränkt in der Werkseinstellung nicht, welcher IP-Adressbereich Seiten vom Webserver anfordern darf und wer nicht. Das heißt, sofern alle Rechner im selben (Sub-)Netz und keine Netzwerkkomponente oder Software-Firewall den Zugriff auf den Port oder die IP verhindert, solltest du bereits über die IP den Rechners auf dem das XAMPP-Paket läuft auf den Webserver zugreifen können.

Knoxx wrote:heißt dass wenn ich den Browser auf dem PC im Wohnzimmer öffne und http://localhost eingebe soll dort die Seite erscheinen die auch auf dem Rechner erscheint auf dem XAMPP installiert ist.

Das wird schon eher ein Problem. localhost ist ein Quasi-Standard. Dieser DomainName bezieht sich in der Regel immer auf dem PC an dem er eingegeben wurde. Intern wird dieser DomainName, vereiinfacht ausgedrückt, durch einen minimalistischen DNS (Domain Name Service) auf die interne Loopback IP 127.0.0.1 aufgelöst und damit die Anforderung an sich selbst zurückgeworfen.

Was Denkbar wäre ist, dass du dir selbst einen DomainName aussuchst und diesen in den Windows HOSTS Dateien aller Rechner einträgst. Voraussetzung dafür ist natürlich, dass der Rechner auf dem der XAMPP läuft eine feste interne IP hat, also nicht über einen DHCP bedient wird.

Knoxx wrote:Idealerweise sollte es auch möglich sein Daten vom Rechner im Wohnzimmer auf meinen Rechner hoch zuladen, so wie das im Internetet halt auch funktioniert (zum Beispiel das Hochladen eines Profilbildes für ein Forum oder eine kleine Community).

Auch kein Problem. XAMPP bring bereits einen eigenen FTP-Server mit. Wenn du diesen nach deinen Wünschen konfigurierst kannst du von jedem anderen Rechner im Netz über einen FTP-Client darauf connecten und Dateien austauschen.
Eine andere Möglichkeit wäre natürlich sich remote zu verbinden oder über Windows-Verzeichnisfreigaben zu arbeiten. Das ist aber dann auch was komplett anderes als du es von Online-Hostern her kennst.
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 8293
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP version: several
Operating System: Windows 10 Pro x64

Re: XAMPP für Intranet einrichten

Postby Knoxx » 28. December 2010 16:23

Altrea wrote:Das ist überhauptkein Problem. XAMPP beschränkt in der Werkseinstellung nicht, welcher IP-Adressbereich Seiten vom Webserver anfordern darf und wer nicht. Das heißt, sofern alle Rechner im selben (Sub-)Netz und keine Netzwerkkomponente oder Software-Firewall den Zugriff auf den Port oder die IP verhindert, solltest du bereits über die IP den Rechners auf dem das XAMPP-Paket läuft auf den Webserver zugreifen können.

Ok..heißt also dass ich die beiden WLAN-Router in unserem Netzwerk ein wenig umstellen muss. Sollte ja kein Problem sein :) Nur weiß ich nicht ob es da evtl ein paar Probleme gibt. Also unser Internet kommt über einen WLAN-Router (integiertes Modem) ins Haus. Von dort greifen ein paar Rechner per LAN und ein paar Rechner per WLAN auf das Internet zu. Nun habe ich per LAN einen weiteren WLAN-Router an ersteren angeschlossen und über diesen greifen nochmal 2 PCs auf das Internet zu. Das wäre unser Netzwerk. Könnte es da irgendwelche Konflikte geben bzw Sicherheitslücken entstehen wenn ich an den Routern rumdoktore?

Altrea wrote:Was Denkbar wäre ist, dass du dir selbst einen DomainName aussuchst und diesen in den Windows HOSTS Dateien aller Rechner einträgst. Voraussetzung dafür ist natürlich, dass der Rechner auf dem der XAMPP läuft eine feste interne IP hat, also nicht über einen DHCP bedient wird.

Wie kann ich diese Domain in den Windows HOSTs einstellen? Hab davon 0 Ahnung^^
Knoxx
 
Posts: 2
Joined: 28. December 2010 15:48

Re: XAMPP für Intranet einrichten

Postby WilliL » 28. December 2010 19:02

Knoxx wrote:Wie kann ich diese Domain in den Windows HOSTs einstellen? Hab davon 0 Ahnung^^

bei XP findest du die Datei: C:\windows\system32\drivers\etc\host

XP hosts (Original)
Code: Select all
# Copyright (c) 1993-1999 Microsoft Corp.
#
# Dies ist eine HOSTS-Beispieldatei, die von Microsoft TCP/IP
# für Windows 2000 verwendet wird.
#
# Diese Datei enthält die Zuordnungen der IP-Adressen zu Hostnamen.
# Jeder Eintrag muss in einer eigenen Zeile stehen. Die IP-
# Adresse sollte in der ersten Spalte gefolgt vom zugehörigen
# Hostnamen stehen.
# Die IP-Adresse und der Hostname müssen durch mindestens ein
# Leerzeichen getrennt sein.
#
# Zusätzliche Kommentare (so wie in dieser Datei) können in
# einzelnen Zeilen oder hinter dem Computernamen eingefügt werden,
# aber müssen mit dem Zeichen '#' eingegeben werden.
#
# Zum Beispiel:
#
#      102.54.94.97     rhino.acme.com          # Quellserver
#       38.25.63.10     x.acme.com              # x-Clienthost

127.0.0.1       localhost
# weitere Einträge, stehen nicht im Original
192.168.2.123    local-xampp # feste IP des Rechners - kein DHCP -, auf dem XAMPP installiert ist und aufzurufender 'Name' im Browser


danach muss XAMPP noch konfiguriert werden (viel Les- und Ausprobierarbeit)
-> http://httpd.apache.org/docs/2.0/de/vhosts/
-> http://www.bananajoe.de/
-> http://www.html-world.de/program/apache_4.php
Willi
WilliL
 
Posts: 661
Joined: 08. January 2010 10:54
Operating System: Win7Home Prem 64 SP1

Re: XAMPP für Intranet einrichten

Postby Luiking » 12. August 2011 08:06

hm. Ich hab da was für Euch ;)

Etwas veraltet, aber für den Anfang gehts...

Bedienungsanleitung:
http://luimi.de/server.pdf
Luiking
 
Posts: 3
Joined: 12. August 2011 07:57


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 7 guests