vhosts funktioniert nur bei bestehender internetverbindung

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

vhosts funktioniert nur bei bestehender internetverbindung

Postby Bonaparte » 26. November 2010 13:50

ich weiß nicht ob ich hier richtig bin, aber vielleicht hatte jemand ein ähnliches problem und kann mir eine lösung anbieten.

seit einigen tagen (ich glaube nach einem win update) kann ich auf die in der vhosts datei hinterlegten "domains" nicht mehr zugreifen, falls die internetverbindung unterbrochen ist oder wenn ich unterwegs bin. wenn ich jedoch "http://localhost" aufrufe, ist alles i.o! woran kann es liegen?

ich habe bereits die firewall deaktiviert, proxy einstellungen überprüft, alles ohne erfolg...

bei mir läuft "xampp for windows 1.7.2" unter "win xp home plattform 2 sp 3"

edit: ps: in den letzten monaten habe ich am xampp überhaupt keine änderungen vorgenommen.

würde mich über feedback sehr freuen,
bonaparte
Bonaparte
 
Posts: 12
Joined: 26. November 2010 13:20

Re: vhosts funktioniert nur bei bestehender internetverbindu

Postby Bonaparte » 27. November 2010 13:10

ganz einfach "http://www.projektname.local/"

das ist der eintrag in der httpd-vhosts.conf datei:

Code: Select all
<VirtualHost 127.0.0.4>
    DocumentRoot D:/workspace/projektname.de
    ServerName projektname.local
    ServerAlias www.projektname.local
</VirtualHost>


eintrag in der hosts datei:
Code: Select all
127.0.0.4   www.projektname.local


wie gesagt, seit einigen tagen kann ich lokal nur arbeiten wenn eine internetverbindung vorhanden ist...
Bonaparte
 
Posts: 12
Joined: 26. November 2010 13:20

Re: vhosts funktioniert nur bei bestehender internetverbindu

Postby WilliL » 27. November 2010 14:53

wenn http://127.0.0.4 funktioniert, würde ich mir den NameVirtualHost mal ansehen
Willi
WilliL
 
Posts: 661
Joined: 08. January 2010 10:54
Operating System: Win7Home Prem 64 SP1

Re: vhosts funktioniert nur bei bestehender internetverbindu

Postby Bonaparte » 27. November 2010 15:51

sorry, aber worum gehts hier eigentlich? welche offene karten? ich habe eine ganz normale frage gestellt und alle mir zur verfügung stehenden infos angegeben... wenn noch fragen offen sind, dann stell sie einfach.
Bonaparte
 
Posts: 12
Joined: 26. November 2010 13:20

Re: vhosts funktioniert nur bei bestehender internetverbindu

Postby WilliL » 27. November 2010 18:24

es ist kaum zu glaube, dass der vhost je korrekt glaufen ist, wenn "nichts" geändert wurde.
Ohne vernünftige Informationen ist nicht zu helfen.

In XAMPP1.7.3 sieht z.B. die jungfräuliche httpd-vhosts.conf aus dem Verzeichnis "xampp/apache/conf/extra" wie folgt aus. Diese wird von der httpd.conf aus dem Verzeichnis "xampp/apache/conf" eingebunden.
Code: Select all
#
# Virtual Hosts
#
# If you want to maintain multiple domains/hostnames on your
# machine you can setup VirtualHost containers for them. Most configurations
# use only name-based virtual hosts so the server doesn't need to worry about
# IP addresses. This is indicated by the asterisks in the directives below.
#
# Please see the documentation at
# <URL:http://httpd.apache.org/docs/2.2/vhosts/>
# for further details before you try to setup virtual hosts.
#
# You may use the command line option '-S' to verify your virtual host
# configuration.

#
# Use name-based virtual hosting.
#
##NameVirtualHost *:80

#
# VirtualHost example:
# Almost any Apache directive may go into a VirtualHost container.
# The first VirtualHost section is used for all requests that do not
# match a ServerName or ServerAlias in any <VirtualHost> block.
#
##<VirtualHost *:80>
    ##ServerAdmin postmaster@dummy-host.localhost
    ##DocumentRoot "C:/xampp/htdocs/dummy-host.localhost"
    ##ServerName dummy-host.localhost
    ##ServerAlias www.dummy-host.localhost
    ##ErrorLog "logs/dummy-host.localhost-error.log"
    ##CustomLog "logs/dummy-host.localhost-access.log" combined
##</VirtualHost>

##<VirtualHost *:80>
    ##ServerAdmin postmaster@dummy-host2.localhost
    ##DocumentRoot "C:/xampp/htdocs/dummy-host2.localhost"
    ##ServerName dummy-host2.localhost
    ##ServerAlias www.dummy-host2.localhost
    ##ErrorLog "logs/dummy-host2.localhost-error.log"
    ##CustomLog "logs/dummy-host2.localhost-access.log" combined
##</VirtualHost>


Wenn du Unterstützung benötigst, stell bitte die vhosts und die etc/hosts ein.
Willi
WilliL
 
Posts: 661
Joined: 08. January 2010 10:54
Operating System: Win7Home Prem 64 SP1

Re: vhosts funktioniert nur bei bestehender internetverbindu

Postby Bonaparte » 27. November 2010 20:03

mag sein, dass die conf datei nicht 100%ig richtig konfiguriert ist. das ist jedoch nicht mein problem. wie gesagt es funktioniert einfach neuerdings ohne internetverbindung nicht, was es früher getan hat.

"glauben" ist an der stelle irrelevant und auch unnötig... ich habe nichts verändert, also nimm es als einen konstante hin. meine vermutung ist das win update. vielleicht wurde an der sicherheiteinstellung etwas vorgenommen, ich komme aber nicht dahinter...

httpd-vhosts.conf (ich habe für den beitrag hier lediglich die namen und verzeichnisse geändert)
Code: Select all
#
# Virtual Hosts
#
# If you want to maintain multiple domains/hostnames on your
# machine you can setup VirtualHost containers for them. Most configurations
# use only name-based virtual hosts so the server doesn't need to worry about
# IP addresses. This is indicated by the asterisks in the directives below.
#
# Please see the documentation at
# <URL:http://httpd.apache.org/docs/2.2/vhosts/>
# for further details before you try to setup virtual hosts.
#
# You may use the command line option '-S' to verify your virtual host
# configuration.

#
# Use name-based virtual hosting.
#
##NameVirtualHost *:80

<VirtualHost 127.0.0.2>
    DocumentRoot D:/workspace/projekt1.de
    ServerName projekt1.local
    ServerAlias www.projekt1.local
</VirtualHost>

<VirtualHost 127.0.0.3>
    DocumentRoot D:/workspace/projekt2.de
    ServerName projekt2.local
    ServerAlias www.projekt2.local
</VirtualHost>

<VirtualHost 127.0.0.4>
    DocumentRoot D:/workspace/projekt3.de
    ServerName projekt3.local
    ServerAlias www.projekt3.local
</VirtualHost>

#
# VirtualHost example:
# Almost any Apache directive may go into a VirtualHost container.
# The first VirtualHost section is used for all requests that do not
# match a ServerName or ServerAlias in any <VirtualHost> block.
#
##<VirtualHost *:80>
    ##ServerAdmin postmaster@dummy-host.localhost
    ##DocumentRoot "C:/xampp/htdocs/dummy-host.localhost"
    ##ServerName dummy-host.localhost
    ##ServerAlias www.dummy-host.localhost
    ##ErrorLog "logs/dummy-host.localhost-error.log"
    ##CustomLog "logs/dummy-host.localhost-access.log" combined
##</VirtualHost>

##<VirtualHost *:80>
    ##ServerAdmin postmaster@dummy-host2.localhost
    ##DocumentRoot "C:/xampp/htdocs/dummy-host2.localhost"
    ##ServerName dummy-host2.localhost
    ##ServerAlias www.dummy-host2.localhost
    ##ErrorLog "logs/dummy-host2.localhost-error.log"
    ##CustomLog "logs/dummy-host2.localhost-access.log" combined
##</VirtualHost>


etc/hosts
Code: Select all
# Copyright (c) 1993-1999 Microsoft Corp.
#
# Dies ist eine HOSTS-Beispieldatei, die von Microsoft TCP/IP
# für Windows 2000 verwendet wird.
#
# Diese Datei enthält die Zuordnungen der IP-Adressen zu Hostnamen.
# Jeder Eintrag muss in einer eigenen Zeile stehen. Die IP-
# Adresse sollte in der ersten Spalte gefolgt vom zugehörigen
# Hostnamen stehen.
# Die IP-Adresse und der Hostname müssen durch mindestens ein
# Leerzeichen getrennt sein.
#
# Zusätzliche Kommentare (so wie in dieser Datei) können in
# einzelnen Zeilen oder hinter dem Computernamen eingefügt werden,
# aber müssen mit dem Zeichen '#' eingegeben werden.
#
# Zum Beispiel:
#
#      102.54.94.97     rhino.acme.com          # Quellserver
#       38.25.63.10     x.acme.com              # x-Clienthost

127.0.0.1   localhost
127.0.0.2   www.projekt1.local
127.0.0.3   www.projekt2.local
127.0.0.4   www.projekt3.local
Bonaparte
 
Posts: 12
Joined: 26. November 2010 13:20

Re: vhosts funktioniert nur bei bestehender internetverbindu

Postby WilliL » 27. November 2010 22:07

Bonaparte wrote: httpd-vhosts.conf (ich habe für den beitrag hier lediglich die namen und verzeichnisse geändert)

ich gehe davon aus (und andere vermutlich auch, dass die Schreibweise 1:1 identisch ist (also auch Groß- und Kleinschreibung)
Code: Select all
##NameVirtualHost *:80
heißt, dass du keinen namebasierenden vhost nutzt.
versuch mal
Code: Select all
NameVirtualHost *:80

Was sich mir nicht erschließt, ist dass nicht die strukturite Schreibweise des Beispiels genutzt wird, die potenzielle Fehlerquellen ausschließt und Fehlersuche vereinfacht (##DocumentRoot "C:/xampp/htdocs/dummy-host.localhost" und ##ErrorLog "logs/dummy-host.localhost-error.log") - ## enfernen

im error.log ständen vermutlich noch Informationen zum Fehler
Willi
WilliL
 
Posts: 661
Joined: 08. January 2010 10:54
Operating System: Win7Home Prem 64 SP1

Re: vhosts funktioniert nur bei bestehender internetverbindu

Postby Bonaparte » 27. November 2010 22:36

danke für den hinweis. das mit dem namevirutalhost habe ich zwar bereits versucht, leider ohne erfolg. die logs probiere ich gleich aus. denke aber, dass es nicht klappen wird. der browser liefert die meldung "server nicht gefunden". melde mich gleich mit weiteren infos, sofern ich welche bekomme.
Bonaparte
 
Posts: 12
Joined: 26. November 2010 13:20

Re: vhosts funktioniert nur bei bestehender internetverbindu

Postby WilliL » 27. November 2010 22:39

Last edited by WilliL on 28. November 2010 10:36, edited 1 time in total.
Willi
WilliL
 
Posts: 661
Joined: 08. January 2010 10:54
Operating System: Win7Home Prem 64 SP1

Re: vhosts funktioniert nur bei bestehender internetverbindu

Postby Bonaparte » 27. November 2010 23:24

so der reihe nach

localhost ist eigentlich definiert, aber nicht in der httpd-vhosts.conf datei sondern in der httpd.conf. oder meinst du vielliecht was anderes?

hier die error meldungen (werden geschrieben kurz nach dem start von apache):

diese hier ohne internetverbindung
Code: Select all
[Sat Nov 27 23:01:09 2010] [notice] Digest: generating secret for digest authentication ...
[Sat Nov 27 23:01:09 2010] [notice] Digest: done
[Sat Nov 27 23:01:11 2010] [notice] Apache/2.2.12 (Win32) DAV/2 mod_ssl/2.2.12 OpenSSL/0.9.8k mod_autoindex_color PHP/5.3.0 mod_perl/2.0.4 Perl/v5.10.0 configured -- resuming normal operations
[Sat Nov 27 23:01:11 2010] [notice] Server built: Jul 22 2009 11:35:54
[Sat Nov 27 23:01:11 2010] [notice] Parent: Created child process 3168
[Sat Nov 27 23:01:14 2010] [notice] Digest: generating secret for digest authentication ...
[Sat Nov 27 23:01:14 2010] [notice] Digest: done
[Sat Nov 27 23:01:17 2010] [notice] Child 3168: Child process is running
[Sat Nov 27 23:01:17 2010] [notice] Child 3168: Acquired the start mutex.
[Sat Nov 27 23:01:17 2010] [notice] Child 3168: Starting 150 worker threads.
[Sat Nov 27 23:01:17 2010] [notice] Child 3168: Starting thread to listen on port 443.
[Sat Nov 27 23:01:17 2010] [notice] Child 3168: Starting thread to listen on port 80.
[Sat Nov 27 23:02:18 2010] [notice] Parent: Received shutdown signal -- Shutting down the server.
[Sat Nov 27 23:02:18 2010] [notice] Child 3168: Exit event signaled. Child process is ending.
[Sat Nov 27 23:02:19 2010] [notice] Child 3168: Released the start mutex
[Sat Nov 27 23:02:20 2010] [notice] Child 3168: All worker threads have exited.
[Sat Nov 27 23:02:20 2010] [notice] Child 3168: Child process is exiting
[Sat Nov 27 23:02:20 2010] [notice] Parent: Child process exited successfully.


und diese hier mit internetverbindung
Code: Select all
[Sat Nov 27 23:02:43 2010] [notice] Digest: generating secret for digest authentication ...
[Sat Nov 27 23:02:43 2010] [notice] Digest: done
[Sat Nov 27 23:02:46 2010] [notice] Apache/2.2.12 (Win32) DAV/2 mod_ssl/2.2.12 OpenSSL/0.9.8k mod_autoindex_color PHP/5.3.0 mod_perl/2.0.4 Perl/v5.10.0 configured -- resuming normal operations
[Sat Nov 27 23:02:46 2010] [notice] Server built: Jul 22 2009 11:35:54
[Sat Nov 27 23:02:46 2010] [notice] Parent: Created child process 2788
[Sat Nov 27 23:02:48 2010] [notice] Digest: generating secret for digest authentication ...
[Sat Nov 27 23:02:48 2010] [notice] Digest: done
[Sat Nov 27 23:02:51 2010] [notice] Child 2788: Child process is running
[Sat Nov 27 23:02:51 2010] [notice] Child 2788: Acquired the start mutex.
[Sat Nov 27 23:02:51 2010] [notice] Child 2788: Starting 150 worker threads.
[Sat Nov 27 23:02:51 2010] [notice] Child 2788: Starting thread to listen on port 443.
[Sat Nov 27 23:02:51 2010] [notice] Child 2788: Starting thread to listen on port 80.


namevirtualhost habe ich auch ausprobiert: mit i-net funktioniert es, ohne nicht. hier der eintrag in der vhosts datei
Code: Select all
NameVirtualHost *:80

<VirtualHost *:80>
    DocumentRoot D:/workspace/projekt3.de
    ServerName projekt3.local
    ServerAlias www.projekt3.local
    ErrorLog "logs/projekt3.local-error.log"
    CustomLog "logs/projekt3.local-access.log" combined
</VirtualHost>


in den errorlogs gibt es nichts aussagekräftiges, bis aus ein paar 404 fehlermeldungen.

ich möchte wirklich gerne verstehen, welche rolle das internet dabei spielt... es erschließt sich mir einfach nicht.
Bonaparte
 
Posts: 12
Joined: 26. November 2010 13:20

Re: vhosts funktioniert nur bei bestehender internetverbindu

Postby WilliL » 28. November 2010 10:35

ich würde alles auf namebased umstellen und auf die IP 127.0.0.1

Ist die oben dargestellt etc/hosts noch aktuell? Wenn ja ist der Servername nicht enthalten
127.0.0.4 projektname.local www.projektname.local

lies dir mal die o.a. Links durch und auch diese http://www.camma.ch/2010/04/17/xampp-mit-virtualhost/
der localhost muss hier neu definieren werden, an 1. Stelle (edited)
Willi
WilliL
 
Posts: 661
Joined: 08. January 2010 10:54
Operating System: Win7Home Prem 64 SP1

Re: vhosts funktioniert nur bei bestehender internetverbindu

Postby Bonaparte » 28. November 2010 19:46

danke für die tipps, habe alles umgesetzt, auch mit loopback adapter gespielt. leider ohne erfolg...

ich werde jetzt alle relevanten einstellungen auf dem desktop pc und auf dem laptop vergleichen (es läuft die gleiche xampp version). mal gucken was ich noch finde...
Bonaparte
 
Posts: 12
Joined: 26. November 2010 13:20

Re: vhosts funktioniert nur bei bestehender internetverbindu

Postby WilliL » 28. November 2010 19:57

auch DocumentRoot D:/workspace/projekt3.de in DocumentRoot "D:/workspace/projekt3.de" umgewandelt?
Ich weiß jedoch nicht ob das was zu sagen hat..

Den von dir angedeutene Fehler 404 (File not found) würde ich mir noch genauer ansehen
Willi
WilliL
 
Posts: 661
Joined: 08. January 2010 10:54
Operating System: Win7Home Prem 64 SP1

Re: vhosts funktioniert nur bei bestehender internetverbindu

Postby Bonaparte » 28. November 2010 21:22

in doppelte hochkomma den documentroot wert habe ich auch schon gesetzt. nichts...

was den 404 fehler betrifft, es war lediglich ein falscher pfad zu einem bild in der css datei. also nichts besonderes, und es wird nur geloggt, wenn die internetverbindung besteht und die seite aufgerufen wird...
Bonaparte
 
Posts: 12
Joined: 26. November 2010 13:20

Re: vhosts funktioniert nur bei bestehender internetverbindu

Postby Pitze » 29. November 2010 00:39

auch DocumentRoot D:/workspace/projekt3.de in DocumentRoot "D:/workspace/projekt3.de" umgewandelt?
Ich weiß jedoch nicht ob das was zu sagen hat..

In dem Fall sollte es unproblematisch sein.
Die Probleme treten erst auf wenn wie in Windows heute leider üblich leerstellen im Verzeichnisnamen sind dann würde der Server nämlich an der leerstelle aufhören den Pfad einzulesen was unweigerlich zum Fehler führt. Es gehört quasi zum guten Ton bei Pfadangaben diese in Anführungszeichen zu setzen (absolute Pfade).
Domainnamen die benutzt werden müssen bekannt sein im Netzt meist über einen DNS Server auf deinem Rechner local über die hosts-datei.
Wie mein Vorredner schon geschrieben hat alles auf 127.0.0.1 ändern in der host und im Vhost und dann NameVirtualHost aktivieren im Vhost.
Bedenke das die Localhost Config in der httpd.conf vom Vhost überschrieben wird und wenn alles richtig gemacht wurde Localhost nicht mehr erreichbar ist.
Der grösste Vertrauensbruch ist der Blitzableiter auf der Kirchturmspitze
User avatar
Pitze
 
Posts: 210
Joined: 20. November 2003 21:38
Location: Huskvarna-Schweden
Operating System: Windows Vista

Next

Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests

cron