Startprobleme unter Windows Me

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Startprobleme unter Windows Me

Postby Gast » 02. March 2003 19:42

Hallo,
ich habe wampp2c auf meinem notebook mit Windows Me installiert.
Beim Start des Servers mit apache_start.bat erscheint im Commandfenster folgende
Meldungen:

c:\wampp2c>ECHO OFF
Diese Eingabeforderung nicht waehrend des Runnings beenden
Bitte erst bei einem gewollten Shutdown schliessen

Please close window only for shutdown

Apache 2 is starting with

c:\wampp2c>apache\bin\apache.exe
[Sun Mar 02 17:47:07 2003] [crit] (730038)Socket operation on no-socket:
make_sock: for address 0.0.0.0:80, apr_socket_opt_set: (SO_KEEPALIVE)
no listening sockets available, shutting down
Unable to log


Den gleichen webserver habe ich unter windows xp installiert und dort
läuft alles einwandfrei. Was ist zu tun, den Webserver auch auf meinem Notebook
unter Windows Me am laufen zu kriegen?
Gast
 

Postby mfederer » 25. June 2003 10:44

Hi.

Ich habe nahezu das selbe Problem. Auf dem Notebook läuft WinME und der gleiche Fehler kommt, genau wie oben beschrieben.

Allerdings habe ich auf dem PC ebenfalls WinME und die gleiche Konfiguration (WAMPP2) laufen. Und dort funktioniert alles einwandfrei.

:?:

-MF-
User avatar
mfederer
 
Posts: 12
Joined: 25. June 2003 10:40
Location: BW / SBK

dto Problem

Postby Micha » 29. June 2003 18:39

Hallo,
ich habe ebenfalls das Problem. Allerdings noch anders. Wammp lief einwandfrei nter ME. Ein paar Wochen nicht benötigt aber zwischendurch mal ein paar Programme installiert und einige auch schon wieder gelöscht. Jetzt wollte ich Apache starten und jetzt kommt auch nur noch diese dämliche KeepAlive Meldung :shock:

Im übrigen gibt es auch noch Fehler beim entpacken. Wenn ich jetzt Zip files entpacke werden zwar alle Verzeichnisse erstellt, aber nicht efüllt. Der Inhalt wird komplaett aus allen Unterverzeichnissen ins root entpackt :evil: . Hat zwar nix mit Wammp zu tun aber vielleicht kann man ja so den Fehler besser finden.

Gruß Micha
Micha
 

Postby mfederer » 14. July 2003 17:28

Hi mal wieder.

Ich hatte ja kürzlich auch von dem oben geschilderten Fehler berichtet. Und siehe da, ich habe zwar nicht die Lösung für das Problem gefunden, aber dafür vielleicht einen Ansatz für diejenigen, die mehr Zeit haben, um weiterzusuchen... 8)

Zuerst hatte ich die WAMPP-Version 0.26c auf dem PC und auf dem Notebook. Auf'm Rechner läuft's top, auf'm Notebook nicht (s.o.). Dann versuchte ich es mit der Version 2.2. Ergebnis: das gleiche in grün (wie man so schön sagt). :(

Heute habe ich nun die Version 1.1 auf dem Notebook installiert, und zwar zusammen mit dem kleinen Hilfsprogramm ApacheGUI 0.42. Und siehe da... es läuft !!! Alles einwandfrei ! :D


Gruß...
Michael
User avatar
mfederer
 
Posts: 12
Joined: 25. June 2003 10:40
Location: BW / SBK

Postby Oswald » 14. July 2003 18:35

Das scheint ein häufiger auftretendes Problem mit Apache 2 und Me zu sein. Ich hab davon schon an einigen Stellen gelesen.

Hier gibt es sogar eine Lösung, aber ich finde sie nicht wirklich "vernünftig": http://www.computing.net/windowsme/wwwb ... 36600.html

Dort sagt jemand, dass nachdem er den 'Client for Microsoft Networks' deinstalliert hätte, würde es gehen. Allerdings sollte es nicht so sein, weil es kann ja schon sein, dass man den Client behalten möchte. Kann natürlich ein fieser MS-Bug sein.

Liebe Grüße,
Oswald
User avatar
Oswald
Apache Friends
 
Posts: 2718
Joined: 26. December 2002 19:51
Location: Berlin, Germany
Operating System: Linux

Postby mfederer » 15. July 2003 07:43

Hallo.

Liegt es wirklich an WinME? Auf meinem PC läuft der WAMPP2.2 doch auch unter WinME, und das ohne Probleme!

-MF-
User avatar
mfederer
 
Posts: 12
Joined: 25. June 2003 10:40
Location: BW / SBK

Postby Oswald » 15. July 2003 09:30

Huhu MF,

wenn ich wüsste woran es liegt, dann würd ich's sagen! ;)

Aber bisher sieht es doch so aus. Ich sag ja nicht das es ein generelles Problem ist. Du schreibst ja selbst, dass es bei Dir aufm PC mit Me läuft. Aber es ist doch verdächtig, dass genau dieser Fehler bei scheinbar nur bei Me auftritt.

Me-Installationen unterscheiden sich halt auch von einander und da wird irgendwo - vermute ich - das Geheimnis liegen.

Lieben Gruß,
Oswald
User avatar
Oswald
Apache Friends
 
Posts: 2718
Joined: 26. December 2002 19:51
Location: Berlin, Germany
Operating System: Linux

Postby Rayman2200 » 15. July 2003 10:52

Hmm die Meldung kommt mir anders Formuliert bekannt vor. Also wenn man den Apache unter einem NICHT NT System startet, führt er das ganze nicht als Dienst aus, sondern im Dosfenster. Wenn man das schliesst und den Apache dann wieder neu Startet meckert er rum weil man in NICHT runtergefahren hat sondern einfach das fenster geschlossen hat.
Runterfahren tut man mit Apache.exe -k shutdown ;)

Aber auf meinem kleinen ME System hab ich den fehler nicht, da dort das ganze als Dienst schon irgendwie lauffähig ist. Hatte das Prob nur mit dem Apache 1.

Naja hoffe es liegt daran.
Rayman2200
 
Posts: 5
Joined: 15. July 2003 10:43

Postby Oswald » 15. July 2003 11:16

Huhu Ray!

Ja, es gibt ein ziemlich ähnlich klingende Meldung wenn Du bereits auf Port 80 einen Webserver laufen hast. Auf den ersten Blick hatte ich auch daran gedacht, aber hier ist es doch irgend was anderes.

Kay hat WAMPP ja auch unter Me getestet und bei ihm läufts ja auch.

Gruß,
Oswald
User avatar
Oswald
Apache Friends
 
Posts: 2718
Joined: 26. December 2002 19:51
Location: Berlin, Germany
Operating System: Linux


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 17 guests