Problem nach Zeitumstellung?

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Problem nach Zeitumstellung?

Postby Möpentuter » 01. November 2010 09:01

Hallo, seit gestern die Zeit umgestellt wurde geht irgendwie über XAMPP meine date() funktion nicht mehr richtig. Es kommt ein Error ich hab mal eine phpinfo() angelegt um zu sehen was nicht passt kommt der Fehler:

Warning: phpinfo() [function.phpinfo]: It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Paris' for '1.0/no DST' instead in G:\xampp\htdocs\phpinfo.php on line 2

Bin ehrlich gesagt ratlos da ich auch schon ne Stunde gegoogelt hab und nichts brauchbares gefunden hab...
Könnte mir eine verraten wie ich das wieder wegbekomm und alles problemlos läuft?
Möpentuter
 
Posts: 7
Joined: 12. December 2009 19:37

Re: Problem nach Zeitumstellung?

Postby Nobbie » 01. November 2010 10:24

Möpentuter wrote:Bin ehrlich gesagt ratlos da ich auch schon ne Stunde gegoogelt hab und nichts brauchbares gefunden hab...


Das kann ich fast nicht glauben - entweder erfindest Du das, oder Du bist wirklich extrem unbegabt im Umgang mit Google. Ich zeige Dir mal, wie ich das angehe. Ich kopiere diese Fehlermeldung bei Google ins das Suchfeld:

It is not safe to rely on the system's timezone settings

Wenn ich dann abschicke, bekomme ich abertausende von Treffern. Alle sehr gut - aber nicht nur das, schon der allerallererste lautet so:

PHP Warning – It is not safe to rely on the system's timezone settings

Wenn ich dort draufklicke, komme ich auf einen Beitrag bei "... back to the ROOTZ", und der ist sogar in Deutsch geschrieben. Und das kannst auch gerne anklicken, ich kopiere einfach den Inhalt des Links hierhin:

Wie es scheint haben die PHP-Maintainer und Entwickler mal wieder mit einer alten Baustelle aufgeräumt und einige Änderungen an den Datumsfunktionen in PHP 5.3.x eingepflegt. Und das bekommt man nach einem Upgrade nun prompt in Form von nervigen Warnings zu spüren, welche die Errorlogs eines Webservers überschwemmen.

1 PHP Warning: mktime(): It is not safe to rely on the system's timezone settings.
2 Please use the date.timezone setting, the TZ environment variable or the
3 date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and
4 you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone
5 identifier.


Ein kurzer Blick in die Online-Doku von PHP zeigt aber, das man ohne aufwendiges Patchen der PHP-Webprojekte die nervigen Warnings abstellen kann. Das Problem hat seine Ursache in der Datei php.ini, die bei Debian-ähnlichen Linuxen unter /etc/php zu finden ist. Dort muss man nur den Parameter date.timezone, der vermutlich bis Dato auskommentiert war, entsprechend der Zeitzone des Servers setzen und gut. Für deutsche Server heisst das konkret..

date.timezone = “Europe/Berlin”


Ist das nun wirklich "unbrauchbar", oder ist das nicht eine absolut einfache und perfekte Lösung des Problems mit allem drum und dran? Das hat mich 5 Sekunden gekostet, um das zu finden.
Nobbie
 
Posts: 8775
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Problem nach Zeitumstellung?

Postby Möpentuter » 01. November 2010 14:37

Ich hab die gleichen Lösungen X-Mal in verschiedenen Foren gefunden und hab in der Konfigurations-Datei php/php.ini an der Stelle [DATE] die alte Zeitzone gesucht und durch die neue ersetzt.
Danach XAMPP neugestartet verändert hat sich jedoch überhaupt nichts. Der Fehler wird weiterhin angezeigt.
Möpentuter
 
Posts: 7
Joined: 12. December 2009 19:37

Re: Problem nach Zeitumstellung?

Postby Möpentuter » 02. November 2010 11:24

wole wrote:
Möpentuter wrote:Der Fehler wird weiterhin angezeigt.
--->
Nobbie wrote:der vermutlich bis Dato auskommentiert war

Und dann noch ...
Möpentuter wrote:und hab in der Konfigurations-Datei php/php.ini an der Stelle [DATE]
???
Nobbie wrote:Dort muss man nur den Parameter date.timezone,


Checken tust du's schon nicht oder? Ein Forum liest man von oben nach unten durch und nicht kreuz und quer.
Sorry wenn das jetzt patzig klingt. Da oben wurden links genannt wo eine "Lösung" beschrieben wurde. Die gleichen "Lösungen" hab ich auch durch googlen gefunden und auch in die konfigurations-Datei so angepasst wie es beschrieben war aber der date() Fehler wird weiterhin angezeigt.
Möpentuter
 
Posts: 7
Joined: 12. December 2009 19:37

Re: Problem nach Zeitumstellung?

Postby Nobbie » 02. November 2010 11:54

a) Zeige uns die Ausgabe von phpinfo()

b) wo liegt die php.ini, die Du geändert hast?

c) zeige uns die php.ini

d) hast Du Apache neu gestartet?

e) evtl. den Browsercache leeren
Nobbie
 
Posts: 8775
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Problem nach Zeitumstellung?

Postby Möpentuter » 03. November 2010 06:46

Nobbie wrote:a) Zeige uns die Ausgabe von phpinfo()

b) wo liegt die php.ini, die Du geändert hast?

c) zeige uns die php.ini

d) hast Du Apache neu gestartet?

e) evtl. den Browsercache leeren


a) Die phpinfo() wäre zu lang um sie hier zu Posten der einzie Fehler ist jedoch hier:
Code: Select all
date

Warning: phpinfo() [function.phpinfo]: It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Paris' for '1.0/no DST' instead in G:\xampp\htdocs\phpinfo.php on line 2
date/time support    enabled
"Olson" Timezone Database Version    2009.18
Timezone Database    internal
Default timezone    Europe/Paris

Directive   Local Value   Master Value
date.default_latitude   31.7667   31.7667
date.default_longitude   35.2333   35.2333
date.sunrise_zenith   90.583333   90.583333
date.sunset_zenith   90.583333   90.583333
date.timezone   no value   no value


b) Die Datei php.ini liegt bei mir im Verzeichnis xampp/php/php.ini und ist als Textdatei mit einem Zahnrädchen (Konfigurations-Datei) gekennzeichnet.

c) Auch die Datei wäre zu lang um sie hier zu Posten daher zitiere ich mal nur die Stelle die ich verändert hab das dick markierte also Europe/Paris wurde durch Europe/Berlin ersetzt.

;;;;;;;;;;;;;;;;;;;
; Module Settings ;
;;;;;;;;;;;;;;;;;;;

[Date]
; Defines the default timezone used by the date functions
; http://php.net/date.timezone
;date.timezone = "Europe/Berlin"
; http://php.net/date.default-latitude
;date.default_latitude = 31.7667


d) Apache wurde neugestartet sogar meinen PC hab ich neugestartet aber weil es ein Windows Update verlangt hat :wink:

e) Browsercache wurde beim neustart automatisch geleert mein FireFox ist so eingestellt dass das von alleine erledigt wird
Möpentuter
 
Posts: 7
Joined: 12. December 2009 19:37

Re: Problem nach Zeitumstellung?

Postby Altrea » 03. November 2010 09:03

Möpentuter wrote:c) Auch die Datei wäre zu lang um sie hier zu Posten daher zitiere ich mal nur die Stelle die ich verändert hab das dick markierte also Europe/Paris wurde durch Europe/Berlin ersetzt.

;;;;;;;;;;;;;;;;;;;
; Module Settings ;
;;;;;;;;;;;;;;;;;;;

[Date]
; Defines the default timezone used by the date functions
; http://php.net/date.timezone
;date.timezone = "Europe/Berlin"
; http://php.net/date.default-latitude
;date.default_latitude = 31.7667


Du weißt schon, was ; (Semicolons) in ini-Dateien bedeuten, oder?
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 8294
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP version: several
Operating System: Windows 10 Pro x64

Re: Problem nach Zeitumstellung?

Postby Möpentuter » 03. November 2010 09:07

Altrea wrote:
Möpentuter wrote:c) Auch die Datei wäre zu lang um sie hier zu Posten daher zitiere ich mal nur die Stelle die ich verändert hab das dick markierte also Europe/Paris wurde durch Europe/Berlin ersetzt.

;;;;;;;;;;;;;;;;;;;
; Module Settings ;
;;;;;;;;;;;;;;;;;;;

[Date]
; Defines the default timezone used by the date functions
; http://php.net/date.timezone
;date.timezone = "Europe/Berlin"
; http://php.net/date.default-latitude
;date.default_latitude = 31.7667


Du weißt schon, was ; (Semicolons) in ini-Dateien bedeuten, oder?


Wahrscheinlich das gleiche wie in php-Dateien das # :o
Möpentuter
 
Posts: 7
Joined: 12. December 2009 19:37

Re: Problem nach Zeitumstellung?

Postby Altrea » 03. November 2010 09:08

http://de.wikipedia.org/wiki/Initialisierungsdatei
Es schadet nie etwas über die Dateitypen die man bearbeitet zu wissen :)

Und das bedeutet jetzt für dich um dein Problemchen zu lösen?
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 8294
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP version: several
Operating System: Windows 10 Pro x64

Re: Problem nach Zeitumstellung?

Postby Möpentuter » 03. November 2010 09:14

Altrea wrote:http://de.wikipedia.org/wiki/Initialisierungsdatei
Es schadet nie etwas über die Dateitypen die man bearbeitet zu wissen :)

Und das bedeutet jetzt für dich um dein Problemchen zu lösen?


Hab schon die ; entfernt, danke ;)

Man lernt eben nie aus. :D
Möpentuter
 
Posts: 7
Joined: 12. December 2009 19:37

Re: Problem nach Zeitumstellung?

Postby Altrea » 03. November 2010 09:15

Na hoffentlich hast du nicht gleich alle ; entfernt. Manche Zeilen in der php.ini sind tatsächlich Kommentare :D
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 8294
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP version: several
Operating System: Windows 10 Pro x64


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 14 guests