Brwoser stuerzen ab

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Brwoser stuerzen ab

Postby croeltgen » 30. October 2010 12:52

Hallo,
xampp ist gestartet, alles auf gruen. Ich habe eine Webapplikation mit html, welche php (ajax) aufruft, entwickelt mit Dreamweaver CS3. Von dort aus funktioniert alles bestens. Wenn ich dann jedoch mein index.html aus dem Windows Explorer mit unterschiedlichen Browsern starte, tauchen Probleme auf:
Safari (Windows):
funktioniert einwandfrei
Firefox:
php ignoriert,
Chrome:
Fehlermeldung XMLHttpRequest cannot load file:///C:/xampp/htdocs/mytaxi/taxiusers.php. Cross origin requests are only supported for HTTP
IE:
Access is denied bei:
xmlhttp.open("GET","taxiusers.php",false);

Ich bin ziemlich ratlos...
croeltgen
 
Posts: 15
Joined: 18. December 2008 12:22

Re: Brwoser stuerzen ab

Postby croeltgen » 30. October 2010 13:07

wole wrote:
croeltgen wrote:index.html aus dem Windows Explorer
falsch
croeltgen wrote:cannot load file:///C:/xampp/htdocs/mytaxi/taxiusers.php
das ist der Grund

Richtig wäre:
http://localhost/mytaxi/taxiusers.php


das kann ich aber selbst nicht beeinflussen da ich einen ajax request im javascript absetze (cf. Code oben) und keinerlei Pfade mitgebe
croeltgen
 
Posts: 15
Joined: 18. December 2008 12:22

Re: Brwoser stuerzen ab

Postby Nobbie » 30. October 2010 14:58

croeltgen wrote:das kann ich aber selbst nicht beeinflussen da ich einen ajax request im javascript absetze (cf. Code oben) und keinerlei Pfade mitgebe


Und wieso kannst Du das nicht ändern? Wie wäre es beispielsweise hiermit:

Code: Select all
xmlhttp.open("GET","http://localhost/mytaxi/taxiusers.php",false);


Ohnehin solltest Du deutlich mehr als nur diese eine kümmerliche Zeile Sourcecode zeigen, damit man erkennen kann, wie das Objekt xmlhttp angelegt wurde und woher Chrome den Kontext ./mytaxi her hat (irgendwo musst Du irgendetwas entsprechendes gesetzt haben - und sei es nur, weil das der Kontext des Scriptaufrufs ist).

P.S.: Und genau genommen ist das kein Xampp Problem, sondern ein Problem der jeweiligen Implementierung von AJAX im jeweiligen Browser. Da backen die Hersteller alle ihre eigenen Brötchen. Nur mit Xampp hat AJAX nichts zu tun.
Nobbie
 
Posts: 8779
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Brwoser stuerzen ab

Postby croeltgen » 30. October 2010 15:30

Habe die Ursache des Problems gefunden: ich darf das html nicht mit doppelclick aus dem Explorer heraus anwaehelen, sondern muss es natuerlich in der URL-Leiste mit http://localhost aurufen

Dennoch habe ich ein Problem mit Firefox: Es funktioniert bei allen Browsern auf diese Art, nur Firefox ignoriert die php...
croeltgen
 
Posts: 15
Joined: 18. December 2008 12:22

Re: Brwoser stuerzen ab

Postby Nobbie » 30. October 2010 18:40

Aha.
Nobbie
 
Posts: 8779
Joined: 09. March 2008 13:04


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 7 guests