Apache - 98% CPU - 900 MB Speicher

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Apache - 98% CPU - 900 MB Speicher

Postby furryhamster » 22. October 2010 07:12

Hi,

folgendes geschehen:
Bin bei mir auf eine lokal erstellte Seite gegangen. Habe über ein erstelltes Formular dann eine Datenbankabfrage (externe Informix-Datenbank) gestartet. Dort passierte aber nichts. Zu einem Timeout kam es nicht. Nach kurzer Zeit verabschiedete sich mein Laptop (win xp) mit einem Bluescreen. Wie ich später feststellte, lag der Bluescreen wohl daran, dass der Speicher vollgelaufen war.
Wenn ich den Apache über das Controll Center starte, benötigt diese die gesamte CPU-Leistung. Der Speicherbedarf steigt dabei pro Sekunde um etwa 6-10MB bis 900 MB wo dann ein Bluescreen folgt.

Während der Apache gestartet ist, wird das Error Log des Apaches mit folgender Message immer wieder bombardiert:
Code: Select all
[Fri Oct 22 07:55:19 2010] [error] (OS 10022)Ein ungültiges Argument wurde angegeben.  : Child 4276: Encountered too many errors accepting client connections. Possible causes: dynamic address renewal, or incompatible VPN or firewall software. Try using the Win32DisableAcceptEx directive.

Setzte ich in der HTTPD.conf die Option "Win32DisableAcceptEx ", frisst der Apache keine Ressourcen mehr, allerdings komme ich trotzdem nicht auf den Localhost. Bis gestern lief es auch noch ohne diese Option.

Habe bereits Xampp gelöscht und das komplette Verzeichnis gelöscht. Nach einer Neuinstallation leider keine Besserung. Anzumerken ist vlt noch, dass ich aufgrund Kompatibilität Xampp 1.6.6a nutze
furryhamster
 
Posts: 1
Joined: 22. October 2010 06:58

Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 9 guests