Passwortschutz mit htaccess funktioniert nicht

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Passwortschutz mit htaccess funktioniert nicht

Postby Iago » 20. September 2010 16:38

Hallo ich hab hier einen Server von web.de.
Mit $_SERVER['SERVER_SOFTWARE'] in PHP bekomme ich nur 'Apache', leider nicht mehr!!
Dort habe ich in des Verzeichnis 'files' eine .htacess und eine .htpasswd erstellt, die
wie folgt aussehen:

.htaccess:
Code: Select all
AuthUserFile /kunden/homepages/3/d282457830/htdocs/files.htpasswd
AuthName "Login für Daten"
AuthType Basic
<Limit GET>
require valid-user
</Limit>
Options -Indexes


.htpasswd
Code: Select all
theboss:5e30a9c28894afb85d313370a7adbac7


Das Passwort ist mit md5 erzeugt.
Der Dialog zu Eingabeaufforderung erscheint, jedoch scheint mit der Bestimmung des Passwortes etwas
nicht zu stimmern??
Hat da jemand einen Anhaltspunkt. Danke!!

Iago
Iago
 
Posts: 11
Joined: 16. January 2010 22:37

Re: Passwortschutz mit htaccess funktioniert nicht

Postby Nobbie » 20. September 2010 19:52

Iago wrote:Der Dialog zu Eingabeaufforderung erscheint, jedoch scheint mit der Bestimmung des Passwortes etwas
nicht zu stimmern??


Aha. Dann ist dieses sicherlich die exakte Fehlermelung: "Apache Error 4711 - etwas scheint mit der Bestimmung des Passwortes nicht zu stimmen."

Iago wrote:Hat da jemand einen Anhaltspunkt. Danke!!


Leider nicht, diese Meldung ist mir noch nie begegnet.
Nobbie
 
Posts: 8770
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Passwortschutz mit htaccess funktioniert nicht

Postby Iago » 20. September 2010 21:04

Die Fehlermeldung ist:
This server could not verify that you are authorized to access the document requested. Either you supplied the wrong credentials (e.g., bad password), or your browser doesn't understand how to supply the credentials required.

Additionally, a 404 Not Found error was encountered while trying to use an ErrorDocument to handle the request.


Das hängt aber nicht mit dem Browser zusammen. Kann das sein, dass die Verschüsselung falsch ist??
Unter Linux gibt es ja noch einen DES-basierten Verschlüsselungsalgorythmus.
Iago
 
Posts: 11
Joined: 16. January 2010 22:37

Re: Passwortschutz mit htaccess funktioniert nicht

Postby Nobbie » 20. September 2010 21:56

Wie hast Du denn das Passwort bzw. die Datei .htpasswd erzeugt?
Nobbie
 
Posts: 8770
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Passwortschutz mit htaccess funktioniert nicht

Postby Iago » 20. September 2010 22:07

So halt:

Code: Select all
<?php
$hallo = md5('streetsofphil');
echo $hallo;
?>


In die .htpasswd schreib ich das dann eben als "benutzername:passwort" rein:
Code: Select all
theboss:5e30a9c28894afb85d313370a7adbac7
Iago
 
Posts: 11
Joined: 16. January 2010 22:37

Re: Passwortschutz mit htaccess funktioniert nicht

Postby Nobbie » 20. September 2010 22:47

Das ist totaler Kappes (sorry).

Die Datei .htpasswd wird erstellt mit dem ausschließich dafür vorhandenen Shell-Tool "htpasswd".
Nobbie
 
Posts: 8770
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Passwortschutz mit htaccess funktioniert nicht

Postby Iago » 21. September 2010 14:34

Hallo,
ich hab eben keine Zugriffsrecht auf die Sever-Shell, obwohl ich Permium-Mitglied
bin (verstehe das wer will!?)

Mit einem Tool von SELFHTML
http://de.selfhtml.org/servercgi/server/htaccess.htm#verzeichnisschutz
kann ich aber die Codierung vornehmen und der Passwortschutz
funktioniert für das root-Verzeichnis.

Jedoch geht das nicht für Unterverzeichnisse. So habe ich z.B. den Ordner files.
Erst ändere ich den Pfad von
Code: Select all
AuthUserFile /kunden/homepages/3/d282457830/htdocs/.htpasswd


in
Code: Select all
AuthUserFile /kunden/homepages/3/d282457830/htdocs/files.htpasswd


dann lade ich die Dateien in das root-Verzeichnis oder in das files-Verzeichnis.
Bei beiden Varianten bekomme ich keinen Zugang zm Ordner und dann bei Abbruch error403.
Iago
 
Posts: 11
Joined: 16. January 2010 22:37

Re: Passwortschutz mit htaccess funktioniert nicht

Postby Nobbie » 21. September 2010 14:51

Es wird leider wieder wirrer, was Du so schreibst. Das ist kaum zu verstehen.

Wenn es so sein soll, dass Du irgendwo einen Ordner "files" hast, dann ist "/kunden/homepages/3/d282457830/htdocs/files.htpasswd" wieder ziemlicher Käse, wenn überhaupt dann müßte das dann eher "/kunden/homepages/3/d282457830/htdocs/files/.htpasswd" heißen.

Das 403-Fehler-Zeugs verstehe ich endgültig gar nicht. Ist zu wirr. Du musst wirklich lernen, vernünftig zu beschreiben, sonst wird das nichts mehr hier.
Nobbie
 
Posts: 8770
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Passwortschutz mit htaccess funktioniert nicht

Postby Iago » 21. September 2010 22:22

Du musst wirklich lernen, vernünftig zu beschreiben, sonst wird das nichts mehr hier.


?
Iago
 
Posts: 11
Joined: 16. January 2010 22:37

Re: Passwortschutz mit htaccess funktioniert nicht

Postby Iago » 21. September 2010 22:46

Ja,ja,
ich hab nur einen slash bei dem Pfad
/kunden/homepages/3/d282457830/htdocs/files/.htpasswd
vergessen, jetzt läuft ja alles prima!!

Natürlich wäre es interessant zu erfahren welches Kryptosystem hier verwednet wird,
aber ich frag jetzt lieber nicht mehr, bevor
das jetzt

wieder wirrer


wird.

Also an alle hier im Forum:
Ich habe nicht gefragt um welches Kryptosystem es sich hier handelt!

Tsssss......
Iago
 
Posts: 11
Joined: 16. January 2010 22:37

Re: Passwortschutz mit htaccess funktioniert nicht

Postby Nobbie » 22. September 2010 09:56

RTFM ist auch nicht so Dein Ding!?

Aus http://httpd.apache.org/docs/2.2/programs/htpasswd.html

htpasswd encrypts passwords using either a version of MD5 modified for Apache, or the system's crypt() routine. Files managed by htpasswd may contain both types of passwords; some user records may have MD5-encrypted passwords while others in the same file may have passwords encrypted with crypt().
Nobbie
 
Posts: 8770
Joined: 09. March 2008 13:04


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 11 guests