Wordpress Backup in Xampp verwenden

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Wordpress Backup in Xampp verwenden

Postby tukip » 22. August 2010 22:43

Hallo

Unsere Internetseite ist auf hosteurope gehostet und das Wordpress-Backup von dort möchte ich zu Testzwecken in Xampp verwenden. Wenn ich das Backup in htdocs extrahiere, und den passenden Pfad http://localhost/wordp/www/ aufrufe, bekomme ich die Fehlermeldung: "Error establishing a database connection". Die Datenbankdaten sind im Backup mit enthalten: XXXXXXX.sql.

Mit den Standardwerten in der wp-config.php -> Benutzer: root, Passwort: 'leer', Datenbank: MySQL, bekomme ich nur eine neue Wordpress-Version.

Wie muß ich die Backup-Daten in xampp richtig einbinden, damit ich eine identische Funktionsweise wie auf der Originalseite habe?

Danke
User avatar
tukip
 
Posts: 3
Joined: 22. August 2010 22:33

Re: Wordpress Backup in Xampp verwenden

Postby glitzi85 » 23. August 2010 07:43

Hallo,

hast du denn die Datenbankdaten auch schon in den lokalen MySQL-Server eingespielt? Falls nein, dann mach das bitte zuerst. Am besten geht das über phpMyAdmin (Unter localhost gibt es irgendwo einen Link). Falls die Datei zu groß ist, melde dich nochmal, dann poste ich ne Anleitung zum Import via CLI.

mfg glitzi
User avatar
glitzi85
 
Posts: 1920
Joined: 05. March 2004 23:26
Location: Dahoim

Re: Wordpress Backup in Xampp verwenden

Postby tukip » 24. August 2010 21:06

Hallo glitzi

Danke für den Tipp!

Ich habe auf der PhpMyAdmin-Seite den Import versucht und nur Fehlermeldungen bekommen. Mit der Shell sah das Ergebnis so aus:

Code: Select all
# mysql --user=root --password= mysql < C:\xampp\htdocs\..........\.sql
ERROR 2006 (HY000) at line 5811: MySQL server has gone away


Kann es sein, dass die Einstellungen auf dem hosteurope-Server und die auf Xampp nicht identisch sind? Dann wäre ein Import gar nicht möglich.

Gruß
tukip
User avatar
tukip
 
Posts: 3
Joined: 22. August 2010 22:33

Re: Wordpress Backup in Xampp verwenden

Postby glitzi85 » 24. August 2010 21:17

Hast du ein Backup der Datenbank (relative weit oben in der sql-Datei steht CREATE DATABASE drin): http://dev.mysql.com/doc/refman/5.1/de/gone-away.html (6. Punkt)
Hast du ein Backup der Datenbankinhalte (ohne CREATE DATABASE): Du hast vermutlich dein MySQL komplett zerschossen

mfg glitzi
User avatar
glitzi85
 
Posts: 1920
Joined: 05. March 2004 23:26
Location: Dahoim


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests