0 byte files im Ordner xampp\temp

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

0 byte files im Ordner xampp\temp

Postby WikipediaMaster » 08. August 2010 17:58

Hallo,

in meinem xampp\temp Ordner haben sich über 750 files mit 0 byte Größe und dazu noch 16 leere Ordner gesammelt. Gibt es dafür eine Erklärung und kann man die problemlos löschen?

***************
MfG
WikipediaMaster
User avatar
WikipediaMaster
 
Posts: 6
Joined: 02. January 2010 16:52

Re: 0 byte files im Ordner xampp\temp

Postby WilliL » 08. August 2010 19:02

arbeitest du mit session.use_only_cookies?
Willi
WilliL
 
Posts: 661
Joined: 08. January 2010 10:54
Operating System: Win7Home Prem 64 SP1

Re: 0 byte files im Ordner xampp\temp

Postby WikipediaMaster » 08. August 2010 19:55

Hallo,

zumindest nicht bewußt.
Ist das eventuell standardmäßig aktiviert?
Wann benötigt man das?
Wie / wo kann ich das prüfen und kann / sollte ich das abstellen?

PS: Die Dateien haben übrigens unterschiedliche Daten, die letzten von heute.
PPS: Habe den XAMPP übrigens nur auf meinem lokalen PC, da ich hier ein lokales, privates Wiki betreibe.
User avatar
WikipediaMaster
 
Posts: 6
Joined: 02. January 2010 16:52

Re: 0 byte files im Ordner xampp\temp

Postby Nobbie » 08. August 2010 20:16

Worin besteht Dein Problem? Was funktioniert nicht, welcher Fehler tritt auf?
Nobbie
 
Posts: 8779
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: 0 byte files im Ordner xampp\temp

Postby WilliL » 08. August 2010 21:29

meine Frage kam daher, weil ich zZ mit Session-Cookies "rumspiele". Da werden ständig neue temporäre Dateien (Cookies) angelegt und wieder gelöscht.
Da mein Laptop häufiger in den Standbymodus wechselt oder logouts per timeout provoziert werden, habe ich auch einige 0 Byte Dateien. Ich denke, dass das normal ist, da PHP diese Dateien erst nach ca 30 Minuten löscht (irgendwo gelesen) und ich keinen echten Serverbetrieb habe.
Da es keine Auswirkungen auf den Betrieb hat, stört es mich nicht ;) - da kann das temporäre Verzeichnis von Windows %tmp% nerviger sein und richtig Ressourcen fressen.
Willi
WilliL
 
Posts: 661
Joined: 08. January 2010 10:54
Operating System: Win7Home Prem 64 SP1

Re: 0 byte files im Ordner xampp\temp

Postby WikipediaMaster » 12. August 2010 17:15

Hallo,

Danke für Eure Antworten. Es tritt kein weiterer Fehler auf, mich interessiert es einfach nur, ob die Dateien benötigt werden, oder von Zeit zu Zeit problemlos gelöscht werden können. Weiterhin ob bekannt ist, wodurch dieser "Müll" entsteht und wie man den vermeiden kann. Ansonsten wird ja auch bei jeder Datensicherung dieser Schrott mit kopiert.
User avatar
WikipediaMaster
 
Posts: 6
Joined: 02. January 2010 16:52

Re: 0 byte files im Ordner xampp\temp

Postby Nobbie » 12. August 2010 17:52

WikipediaMaster wrote:Ansonsten wird ja auch bei jeder Datensicherung dieser Schrott mit kopiert.


Wenn man den Schrott sichern "will", dann wird er wohl gesichert.

Deswegen gibt es ja Ordner a la "tmp" oder "temp" usw., damit man weiß, da stehen nur temporäre Daten drin, die es nicht wert sind, gesichert zu werden.
Nobbie
 
Posts: 8779
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: 0 byte files im Ordner xampp\temp

Postby WikipediaMaster » 12. August 2010 18:26

Wenn man sich darauf immer verlassen könnte. Da habe ich leider schon die eine oder andere Überraschung erlebt, dass später vom einen oder anderen Programm plötzlich Dateien in temporären Ordnern gesucht wurden, die es nach der Systemreinigung nicht mehr gab. Deswegen auch meine Nachfrage, denn von wollen kann da nicht die Rede sein ;-) und nach programmspezifischen temporären Ordnern zu suchen um die bei der Sicherung auszuschließen ist auch mühsam.
User avatar
WikipediaMaster
 
Posts: 6
Joined: 02. January 2010 16:52

Re: 0 byte files im Ordner xampp\temp

Postby Nobbie » 12. August 2010 19:14

WikipediaMaster wrote:Da habe ich leider schon die eine oder andere Überraschung erlebt, dass später vom einen oder anderen Programm plötzlich Dateien in temporären Ordnern gesucht wurden, die es nach der Systemreinigung nicht mehr gab.


Zum Beispiel?
Nobbie
 
Posts: 8779
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: 0 byte files im Ordner xampp\temp

Postby WikipediaMaster » 13. August 2010 18:48

Hallo,

das tut doch hier nichts zur Sache, bei welchen Programmen es in der Vergangenheit schonmal Probleme gab, sondern nur ob es mit diesen 0 byte Files welche geben könnte, oder ob man die löschen kann.
User avatar
WikipediaMaster
 
Posts: 6
Joined: 02. January 2010 16:52

Re: 0 byte files im Ordner xampp\temp

Postby Altrea » 13. August 2010 19:30

Zwischen "löschen" und "nicht mitsichern" ist aber ein gewaltiger Unterschied.
Auch temporäre Dateien werden nicht ohne Grund angelegt.
Die Frage beim Sichern ist nur, ob der Grund für den sie geschaffen sind da noch gegeben und wichtig ist.
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 8298
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP version: several
Operating System: Windows 10 Pro x64

Re: 0 byte files im Ordner xampp\temp

Postby Nobbie » 13. August 2010 20:05

WikipediaMaster wrote:das tut doch hier nichts zur Sache, bei welchen Programmen es in der Vergangenheit schonmal Probleme gab


Aber selbstverständlich. Ausschließlich. Genau diese Programme sind es doch, die Dich verunsichern weil sie gegen einen Standard verstoßen. Sonst wäre Deine Frage doch ohne Grundlage.

Da ich selbst andererseits keine solchen Programme kenne, bin ich natürlich daran interessiert zu erfahren, welche Programme so "buggy" programmiert sind.
Nobbie
 
Posts: 8779
Joined: 09. March 2008 13:04


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 11 guests