Mercury arbeitet nicht wie gewünscht

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Mercury arbeitet nicht wie gewünscht

Postby deepx » 03. August 2010 07:06

hi,

ich habe ein problem mit dem mail-server. ich habe alles installiert und XAMPP läuft hervorragend, nur will ich aber mit dem mailserver die "mail()" funktion in php nutzen um z.b. registrationsmails zu senden. aber er sagt mir immer das port 25 nicht offen ist. ich habe aber in der windows
firewall eingestellt das port 25 offen ist.

habt ihr da tipps oder ideen oder vielleicht links die da weiterhelfen, weil google und co geben mir immer nur die selben infos, die mir aber nicht helfen.

vielen dank für eure hilfe

gruß deepx

ps: hier mein Port-Check

Code: Select all
Mercury (SMTP)         25   free
Mercury (POP3)        110   free
Mercury (IMAP)        143   Program: C:\SERVER\xampp\MercuryMail\mercury.exe
Mercury (HTTP)       2224   Program: C:\SERVER\xampp\MercuryMail\mercury.exe
Mercury (Finger)       79   free
Mercury (PH)          105   free
Mercury (PopPass)     106   Program: C:\SERVER\xampp\MercuryMail\mercury.exe
deepx
 
Posts: 1
Joined: 03. August 2010 07:00

Re: Mercury arbeitet nicht wie gewünscht

Postby Nobbie » 03. August 2010 11:12

deepx wrote:aber er sagt mir immer das port 25 nicht offen ist.


Wer oder was ist "er"?

deepx wrote:ich habe aber in der windows
firewall eingestellt das port 25 offen ist.


Das heißt nicht viel. Aus dem Portscan erkenne ich, dass Mercury SMTP nicht auf Port 25 lauscht, hast Du überhaupt einen SMTP Server eingerichtet?
Nobbie
 
Posts: 8770
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Mercury arbeitet nicht wie gewünscht

Postby WilliL » 03. August 2010 15:24

viewtopic.php?f=4&t=39422&p=156890&hilit=mercury+modul#p156890

ggf blockiert das ModulX (Sheduler) den Port..
Willi
WilliL
 
Posts: 661
Joined: 08. January 2010 10:54
Operating System: Win7Home Prem 64 SP1

Re: Mercury arbeitet nicht wie gewünscht

Postby WilliL » 03. August 2010 21:59

wole wrote:
WilliL wrote:ggf blockiert das ModulX (Sheduler) den Port..

Nein, wird es nicht tun.

Dann werde ich bei mir zu einem späteren Zeitpunkt den Fehler weiter eingrenzen. Nach der Deaktivierung des ModulX läuft Mercury.
Willi
WilliL
 
Posts: 661
Joined: 08. January 2010 10:54
Operating System: Win7Home Prem 64 SP1


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests