(erledigt) [XAMPP 1.7.3] pear verwenden -> Fehler !

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

(erledigt) [XAMPP 1.7.3] pear verwenden -> Fehler !

Postby C0dy » 03. July 2010 23:23

Hallo,

Ich verwende XAMPP 1.7.3 unter Windows 7 und möchte mich etwas mit PEAR beschäftigen. Pear ist zwar zum Teil schon vorinstalliert aber ich kann es nicht verwenden.

Wenn ich mich im php Verzeichnis unter XAMPP befinde und in der Shell "pear" aufrufe, um mir alle Möglichen Parameter anzeigen zu lassen, bekomme ich mehrere Fehler:
Code: Select all
Warning: require_once(PEAR.php) [D:/aServer/xampp/manuals/php/function.require-once.html]:
failed to open stream: No such file or directory in Config.php on line 21
Warning: require_once(PEAR.php) [D:/aServer/xampp/manuals/php/function.require-once.html]:
failed to open stream: No such file or directory in D:\aServer\xampp\php\PEAR\PEAR\Config.php on line 21

Call Stack:
    0.0015     527680   1. {main}() D:\aServer\xampp\php\PEAR\pearcmd.php:0
    0.0091    1280384   2. require_once('D:\aServer\xampp\php\PEAR\PEAR\Config.php') D:\aServer\xampp\php\PEAR\pearcmd.php:50

Fatal error: require_once() [D:/aServer/xampp/manuals/php/function.require.html]:
Failed opening required 'PEAR.php' (include_path='\xampp\php\PEAR') in D:\aServer\xampp\php\PEAR\PEAR\Config.php on line 21

Call Stack:
    0.0015     527680   1. {main}() D:\aServer\xampp\php\PEAR\pearcmd.php:0
    0.0091    1280384   2. require_once('D:\aServer\xampp\php\PEAR\PEAR\Config.php') D:\aServer\xampp\php\PEAR\pearcmd.php:50


Ich habe den include_patch in der Config.php schon durch einen Absoluten Pfad ersetzt aber die Fehler erscheinen wieder, nur in anderen Dateien.

Es kann ja nun nicht sein, dass ich in jeder Datei die includes anpassen muss...das muss doch auch irgendwo Global machbar sein !?

In der pear.ini habe ich auch die Pfade in absolute geändert...ohne Veränderung...die Fehler treten weiterhin auf :(

Ein Aufruf der pearinfo.php aus dem Webfrontend von XAMPP wirft einen Fatal error:
Code: Select all
Fatal error: Call to undefined method PEAR_Error::get() in D:\aServer\xampp\php\PEAR\PEAR\Info.php on line 278


Der include-path in der php.ini ist auch korrekt gesetzt.

Da das ganze nicht so funktionierte wie ich mir das vorgestellt hatte, habe ich jedesmal das php-Verzeichnis gelöscht (außer das "ext" und die php.ini) und durch das saubere aus der XAMPP_1.7.3.zip ersetzt.

Hab ich irgendwas falsch gemacht oder vergessen ?

Erbitte Eure Hilfe...

Danke!
Last edited by C0dy on 04. July 2010 09:47, edited 1 time in total.
C0dy
 
Posts: 7
Joined: 03. July 2010 22:23

Re: [XAMPP 1.7.3] pear verwenden -> Fehler !

Postby Altrea » 04. July 2010 07:26

C0dy wrote:Hab ich irgendwas falsch gemacht oder vergessen ?

Weiß ich nicht.
Dein Installationspfad entspricht zumindest nicht der Empfehlung, xampp direkt ins root Verzeichnis deiner Festplatte zu installieren.
Hast du deine xampp-installation von Hand verschoben?
Eine der Aufgaben der setup_xampp.bat Datei ist das umadressieren der Pfade. Hast du schonmal versucht diese Datei auszuführen?

Ich weiß allerdings nicht, ob das neuadressieren nach deinen manuellen Änderungen noch fehlerfrei funktioniert.
Ansonsten würde ich dir empfehlen, xampp einfach nochmal neu zu installieren und es mit der frischen Installation nochmal zu versuchen.
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 8291
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP version: several
Operating System: Windows 10 Pro x64

Re: [XAMPP 1.7.3] pear verwenden -> Fehler !

Postby C0dy » 04. July 2010 07:52

Danke für deine Antwort, Altrea :)

Dein Installationspfad entspricht zumindest nicht der Empfehlung, xampp direkt ins root Verzeichnis deiner Festplatte zu installieren.

Es ist eben nur eine Empfehlung die man gibt damit man XAMPP nicht unter "C:\Programm Files (x86)" installiert/entpackt ;)

Hast du deine xampp-installation von Hand verschoben?

Ich hab XAMPP von vornherein an diesen Ort entpackt und hinterher nie mehr verschoben, alles andere Funktioniert auch soweit ganz gut :) ...nur eben die Sache mit dem PEAR nicht :(

Eine der Aufgaben der setup_xampp.bat Datei ist das umadressieren der Pfade.

Richtig, soweit mir bekannt ist, ändert das Setup aber nur den Installationspfad von sämmtlichen Programmen innerhalb von XAMPP (Apache, PHP ... u.s.w.) aber nicht von PEAR ! ...oder doch ?

Hast du schonmal versucht diese Datei auszuführen?

Ja klar :)
Leider ohne Erfolg!

Ich weiß allerdings nicht, ob das neuadressieren nach deinen manuellen Änderungen noch fehlerfrei funktioniert.

Warum sollte es das denn nicht ?
Was könnte denn das fehlerfreie Neuadressieren verhindern ?
Es werden doch nur Pfadangaben in Konfigurationsdateien korrigiert welche sich auf die Pfade oberhalb des XAMPP Verzeichnisses beziehen aber doch nicht innerhalb..oder doch ?
Ich habe innerhalb des XAMPP Verzeichnisses keine Veränderungen an dem Standard-Verzeichnisbaum vorgenommen und alle Standard XAMPP-Paket Dateien sind immer noch an ihrem ursprünglichen Platz.

Ansonsten würde ich dir empfehlen, xampp einfach nochmal neu zu installieren und es mit der frischen Installation nochmal zu versuchen.

Boa nee, ich hab eine Menge Anpassungen an den ini's vorgenommen, MySQL Datenbanken wurden auch angelegt....das wäre ja dann alles weg...das würde ewig dauern das alles wieder auf "Normalzustand" zu bringen ...nee geht nicht...kann ich nicht machen...keine Chance !!!
Es muss doch einen Anderen weg geben...außer PEAR noch einmal selbst mit go-pear zu installieren :?
C0dy
 
Posts: 7
Joined: 03. July 2010 22:23

Re: [XAMPP 1.7.3] pear verwenden -> Fehler !

Postby Altrea » 04. July 2010 08:10

C0dy wrote:
Dein Installationspfad entspricht zumindest nicht der Empfehlung, xampp direkt ins root Verzeichnis deiner Festplatte zu installieren.

Es ist eben nur eine Empfehlung die man gibt damit man XAMPP nicht unter "C:\Programm Files (x86)" installiert/entpackt ;)

Ob das der einzige Grund dafür ist, mag ich nicht zu beurteilen. Wahrscheinlich aber generell um die Lauffähigkeit der *nix basierten Komponenten zu erhalten.

C0dy wrote:
Eine der Aufgaben der setup_xampp.bat Datei ist das umadressieren der Pfade.

Richtig, soweit mir bekannt ist, ändert das Setup aber nur den Installationspfad von sämmtlichen Programmen innerhalb von XAMPP (Apache, PHP ... u.s.w.) aber nicht von PEAR ! ...oder doch ?

Auch dazu ein klares "weiß ich nicht". Ich habe ehrlich gesagt nie versucht PEAR bei einer Iinstallation jenseits des empfohlenen Installationspfades zu benutzen.

C0dy wrote:
Ich weiß allerdings nicht, ob das neuadressieren nach deinen manuellen Änderungen noch fehlerfrei funktioniert.

Warum sollte es das denn nicht ?
Was könnte denn das fehlerfreie Neuadressieren verhindern ?
Es werden doch nur Pfadangaben in Konfigurationsdateien korrigiert welche sich auf die Pfade oberhalb des XAMPP Verzeichnisses beziehen aber doch nicht innerhalb..oder doch ?
Ich habe innerhalb des XAMPP Verzeichnisses keine Veränderungen an dem Standard-Verzeichnisbaum vorgenommen und alle Standard XAMPP-Paket Dateien sind immer noch an ihrem ursprünglichen Platz.

Es kam vereinzelt schonmal vor, dass die Routine zum Ändern der Verzeichnisnahmen, beziehungsweise die des Suchstrings nicht so funktioniert hat wie erwartet.
Wo es da besonders hapert weiß ich leider nicht.

C0dy wrote:
Ansonsten würde ich dir empfehlen, xampp einfach nochmal neu zu installieren und es mit der frischen Installation nochmal zu versuchen.

Boa nee, ich hab eine Menge Anpassungen an den ini's vorgenommen, MySQL Datenbanken wurden auch angelegt....das wäre ja dann alles weg...das würde ewig dauern das alles wieder auf "Normalzustand" zu bringen ...nee geht nicht...kann ich nicht machen...keine Chance !!!
Es muss doch einen Anderen weg geben...außer PEAR noch einmal selbst mit go-pear zu installieren :?

Du hast deine ganzen Änderungen doch sicher gut dokumentiert damit du den Konfigurationsaufwand deiner Umgebung bei der nächsten Einrichtung deutlich verringern kannst, oder? ;)

Du siehst, ich kann dir nicht sehrviel zur Lösung deines Problems beitragen. Aber ich werde mal eine frische Testversion bei mir aufsetzen um zu testen. Vielleicht kann ich dir dann mehr sagen.
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 8291
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP version: several
Operating System: Windows 10 Pro x64

Re: [XAMPP 1.7.3] pear verwenden -> Fehler !

Postby C0dy » 04. July 2010 08:16

Danke dir nochmal, Altrea, für deine Mühe :)

Ich habe gerade mal ein 2. XAMPP in den gleichen Pfad aber in "XAMPP_2" entpackt...dort funktioniert aber alles komischerweise.

Hab ja auch schon versucht das PHP Verzeichnis auszuwechseln (außer die php.ini und einige extensions) und hab danach noch einmal die Setup_xampp.bat ausgeführt...leider funktioniert das aber auch nicht. Also muss der Fehler doch irgendwo außerhalb des php-Verzeichnisses liegen, aber ich frag mich wie von dort etwas Einfluss auf die PEAR Installation nehmen kann :?
C0dy
 
Posts: 7
Joined: 03. July 2010 22:23

Re: [XAMPP 1.7.3] pear verwenden -> Fehler !

Postby Altrea » 04. July 2010 08:34

C0dy wrote:Ich habe gerade mal ein 2. XAMPP in den gleichen Pfad aber in "XAMPP_2" entpackt...dort funktioniert aber alles komischerweise.

Genau wie in meiner Testumgebung. die setup_xampp.bat passt übrigens die Pfade nach verschieben der Installation auch in meiner Testumgebung so an, dass ich pear über die shell verwenden kann. Hilft dir wahrscheinlich nicht weiter, aber ich gut zu wissen ;)

Ich weiß nicht was bei dir da schief läuft. Ich weiß aber auchnicht, was du alles für Änderungen an deiner Installation vorgenommen hast.
Vielleicht kommst du nicht drum herum deine Änderungen Schritt für Schritt auf deine zweite Installation zu übertragen (dabei kann man wunderbar eine Dokumentation anfertigen ;)) und so dem Fehler auf die Spur zu kommen.
Vielleicht fällt aber jemand anders hier noch etwas ein.
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 8291
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP version: several
Operating System: Windows 10 Pro x64

Re: [XAMPP 1.7.3] pear verwenden -> Fehler !

Postby C0dy » 04. July 2010 08:50

:)

Ich hab vorerst eine Lösung gefunden. 8)

Das was du eben getestet hast, hab ich mir auch nochmal angetan :lol:

Ich hab das Verzeichnis meiner "originalen" XAMPP installation einfach umbenannt in "xampp_2" und ein neues XAMPP an die "Originalstelle" entpackt und dann die setup_xampp.bat ausgeführt.
Simsalabim....komischerweise werden hier die Einträge in der pear.ini angepasst, in meiner "originalen" xampp geschah das nicht nach dem ich die setup_xampp.bat ausgeführt hab ! :shock: ...komisch das ist :? (hatte sie aber auch manuell angepasst...ging trotzdem nicht)
Naja, nun hab ich einfach das php Verzeichnis meiner alten Installation gelöscht (bis auf ini und einigen extensions) und das aus der neuen hinein kopiert -> neue Installation gelöscht -> alte wieder umbenannt in xampp -> alles gestartet und keine Fehler :D

Die pear-Shell funktioniert auch wieder :D

Ich glaub das ich das selber verzapft hab. Ich hatte gestern spaßeshalber mal go-pear ausgeführt weil ich dachte es würde meine Pearpakete updaten, derweil hats alles zerschossen...nicht gut das war :roll:

Trotzdem nochmal vielen Dank an dich, Altrea, hast mir mit deinen Beiträgen die richtige Richtung gezeigt und dann hats "klick" gemacht :)
C0dy
 
Posts: 7
Joined: 03. July 2010 22:23

Re: [XAMPP 1.7.3] pear verwenden -> Fehler !

Postby Altrea » 04. July 2010 09:11

Freut mich, dass du eine Lösung gefunden hast :D
Alles Gute weiterhin
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 8291
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP version: several
Operating System: Windows 10 Pro x64


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 12 guests