Parser Problem mit öffnendem PHP Tag <?

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Parser Problem mit öffnendem PHP Tag <?

Postby casi0205 » 16. June 2010 13:50

Hallo,
seit ich den aktuellen XAMPP auf meinem Rechner habe, parst dieser meine PHP Skripte nicht mehr wenn der Code nur mit <? beginnt
Korrekte Ausführung ist nur noch wenn es so steht: <?php ?> (Ich weiss dass diese Schreibweise ZEND Coding Standard ist)

Kann ich das irgendwo umstellen oder muss ich jetzt hunderte von Dateien anfassen, die ich übrigens nicht erstellt habe?
casi0205
 
Posts: 8
Joined: 09. February 2008 13:38

Re: Parser Problem mit öffnendem PHP Tag <?

Postby Dungeonwatcher » 16. June 2010 16:22

Hi! 8)

casi0205 wrote:seit ich den aktuellen XAMPP auf meinem Rechner habe, parst dieser meine PHP Skripte nicht mehr wenn der Code nur mit <? beginnt
Korrekte Ausführung ist nur noch wenn es so steht: <?php ?> (Ich weiss dass diese Schreibweise ZEND Coding Standard ist)

Kann ich das irgendwo umstellen oder muss ich jetzt hunderte von Dateien anfassen, die ich übrigens nicht erstellt habe?


In der php.ini muss die Option "short_open_tag" auf "On" stehen und ja, du solltest deine "hunderte von Dateien" umstellen und den Programmierer deswegen "beschimpfen".

Bye
User avatar
Dungeonwatcher
 
Posts: 94
Joined: 15. August 2007 02:53
Operating System: XP

Re: Parser Problem mit öffnendem PHP Tag <?

Postby casi0205 » 16. June 2010 17:21

Vielen Dank, ja ich werde das machen dann kann ich die nach und nach umstellen und bin nicht gezwungen es sofort zu machen wobei ich habe ein Programm gefunden was in mehreren Dateien gleichzeitig ersetzt
SR-Manager 1.2.0 it-Plan
casi0205
 
Posts: 8
Joined: 09. February 2008 13:38

Re: Parser Problem mit öffnendem PHP Tag <?

Postby Altrea » 16. June 2010 20:35

Das Problem bei "ich mach das dann nach und nach" ist, dass man es nie macht, oder damit anfängt aber dann andere Dinge doch immer viel wichtiger sind.
Man muss sich eben einmal die Arbeit machen, danach hat man Ruhe.

Das Problem beim automatischen Ersetzen von <? ist das Suchpattern.
Suchst du nur nach <? findest du auch alle <?php und <?= (<?php echo). Das kann zu unerwünschten Effekten führen die u.U. nur schwer zu debuggen sind.

Am besten wäre es wenn dein Programm eine Möglichkeit hätte alle <? zu finden auf die ein White-Space folgt, egal ob Zeilenumbruch, Tabulator oder Leerzeichen.
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 8294
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP version: several
Operating System: Windows 10 Pro x64


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 13 guests