MySQL beendet nach dem Start

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

MySQL beendet nach dem Start

Postby Prebyter » 12. January 2004 23:13

So Leutz,

da bin ich wieder. Doch diesmal wird mein Problem glaube ich nicht durch einen Stromausfall gelöst. ... Ja Suchfunktion hab ich auch shcon benutzt ;)

Ok, also ich habe meine apache_start.bat und mysql_start.bat im autostart drin, beim hochfahren starten auch beide, nur mysql schliesst sich nach 5 sek. wieder.
Hat aber schon einmal funktioniert,

- hatte aber noch keine my.cnf in c:/

Einen Tag später hat es nicht mehr funktioniert

- phpmyadmin wurde extern versucht aufzurufen.

Dann hab ich festgestellt das es auch intern nicht geht, hab aber keinerlei änderungen daran vorgenommen (ich weiss das ich um phpmyadmin extern zu nutzen noch etwas durchführen muss, ist aber momentan irrelevant)

- Firewall hab ich keine
- my.cnf liegt jetzt auch in c:/ (muss diese evtl in c:/winnt/ liegen?)

Würde mich auf Antworten freuen


//achja, wenn ich die mysql_start.bat starte, dann liest der doch die my.cnf aus dem .../bin ordner und nicht von c:/ ...??? :?:
Last edited by Prebyter on 22. October 2007 12:08, edited 1 time in total.
Prebyter
 
Posts: 6
Joined: 11. January 2004 20:09

Postby Jurek » 12. January 2004 23:31

Bei mir heist die Datei my.ini und ist in der Windows-Verzeichnis gespeichert.

Gruß
Jurek
User avatar
Jurek
 
Posts: 13
Joined: 11. January 2004 14:39
Location: Heppenheim

Postby Prebyter » 13. January 2004 19:07

Bei mir gibt es keine Datei die my.ini heisst
Prebyter
 
Posts: 6
Joined: 11. January 2004 20:09

Postby Prebyter » 21. January 2004 21:10

Wollte nur mal pushen ... vllt kennt doch jemand eine Antwort.

Wenn ich es noch nicht erwähnt hatte, läuft auf Windows 2000
Prebyter
 
Posts: 6
Joined: 11. January 2004 20:09

Postby xpo » 22. January 2004 08:18

Die datenbanken existieren aber noch und wurden nicht von dir aus versehen gelöscht? Denn ohne diese datenbanken funktioniert MySQL nicht
xpo
 
Posts: 4
Joined: 16. January 2004 18:41

Postby Prebyter » 06. February 2004 20:14

Ich habe gar nichts gemacht, nur hoch gefahren eine Tabelle zum testen erstellt und hnicht mal die gelöscht.
Prebyter
 
Posts: 6
Joined: 11. January 2004 20:09

Postby basilius » 17. February 2004 12:47

ich habe exakt das gleiche problem.

es gibt ja schon einige threads zu diesem thema.. nirgendwo eine lösende antwort.
basilius
 
Posts: 8
Joined: 16. February 2004 12:56

Postby basilius » 16. March 2004 19:06

hallo?
basilius
 
Posts: 8
Joined: 16. February 2004 12:56

Postby ShadoWalker » 18. March 2004 23:55

Huhu :D

Das Problem habe ich auch. Diese Service Batch funktioniert nicht. Aber im mysql/bin Verzeichnis gibt es eine mysqladmin.exe (oder so ähnlich), nachdem ich die gestartet hatte, hatte ich die mysql db auch als Dienst installiert. Die GUI kann man danach ohne Probleme wieder beenden. Über diesen Weg wird auch eine my.ini im windows Verzeichnis angelegt.
ShadoWalker
 
Posts: 3
Joined: 18. March 2004 23:50
Location: Frankfurt


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests