xampp virtualhost problem

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

xampp virtualhost problem

Postby Chrisu » 19. February 2010 00:02

delete
Last edited by Chrisu on 10. March 2010 03:40, edited 2 times in total.
Chrisu
 
Posts: 10
Joined: 16. February 2010 02:13

Re: xampp virtualhost problem

Postby Chrisu » 19. February 2010 03:43

delete
Last edited by Chrisu on 10. March 2010 03:40, edited 3 times in total.
Chrisu
 
Posts: 10
Joined: 16. February 2010 02:13

Re: xampp virtualhost problem

Postby Nobbie » 19. February 2010 12:07

Chrisu wrote:Hätte aber noch eine Frage nehmen wir mal an ich hätte 10 verschiedene Foren mit 10 verschiedenen URLS.
Aber eben nur einen Server mit einer fixen IP, nun lege ich 10 virtuale Hosts an, kann ich trotzdem auf die 10 verschiedenen Foren verweisen im Web (nicht lokal) ?


Bahnhof?! Was meinst Du mit "verweisen im Web"? Virtuelle Hosts werden auf dem Server angelegt, wo die Foren laufen und verweisen nicht irgendwo hin. Dieser Server ist dann im Web erreichbar oder nicht , das hängt nicht von den virtuellen Hosts ab, sondern davon, ob die IP eine öffentiche IP ist (also keine LAN-IP wie 192.168.178.10 beispielsweise und auch nicht 127.0.0.1 o.ä.).

Chrisu wrote:
Code: Select all
107.0.0.1 localhost
"meine IP" www.1forum.at
"meine IP" www.2forum.at
und so weiter



Was soll "meine IP" bedeuten? Und 107.0.0.1 ist wahrscheinlich ein Schreibfehler (soll sicherlich 127.0.0.1 heißen). Und was hat das mit VirtualHost zu tun? Das ist nur der Inhalt deiner lokalen hosts-Datei, dort kann man für Domains eine IP festlegen (muss man aber nicht). Für Rechner, die im Web erreichbar sind, wird das nicht in der hosts-Datei definiert, sondern das bieten Provider über DNS-Server an. So ist ja auch beispielsweise http://www.apachefriends.org nicht in Deiner hosts-Datei definiert, trotzdem kannst Du die Seite im Browser aufrufen.

Chrisu wrote:httpd-vhosts
Code: Select all
    NameVirtualHost *:80


    <VirtualHost *:80>

    ServerName localhost
    DocumentRoot "C:/xampp/htdocs/"

    DirectoryIndex index.php index.pl index.cgi index.asp index.shtml index.html index.htm

    <Directory "C:/xampp/htdocs/">
    AllowOverride All
    Options Indexes FollowSymLinks MultiViews Includes ExecCGI
    Order allow,deny
    Allow from all
    AddType text/html .shtml
    AddHandler server-parsed .shtml
    AddOutputFilter INCLUDES .shtml
    </Directory>

    ScriptAlias /cgi-bin/ "C:/xampp/htdocs/cgi-bin/"

    <Directory "C:/xampp/htdocs/cgi-bin">
    AllowOverride None
    Options All
    AddHandler cgi-script .cgi .pl
    Order allow,deny
    Allow from all
    </Directory>

    </VirtualHost>

    #####################

    <VirtualHost *:80>

    ServerName http://www.1forum.at
    ServerAlias http://www.1forum.at
    DocumentRoot "C:/xampp/htdocs/forum1"

    DirectoryIndex index.php index.pl index.cgi index.asp index.shtml index.html index.htm

    <Directory "C:/xampp/htdocs/forum1">
    AllowOverride All
    Options Indexes FollowSymLinks MultiViews Includes ExecCGI
    Order allow,deny
    Allow from all
    AddType text/html .shtml
    AddHandler server-parsed .shtml
    AddOutputFilter INCLUDES .shtml
    </Directory>

    ScriptAlias /cgi-bin/ "C:/xampp/htdocs/forum1/cgi-bin/"

    <Directory "C:/xampp/htdocs/forum1/cgi-bin">
    AllowOverride None
    Options All
    AddHandler cgi-script .cgi .pl
    Order allow,deny
    Allow from all
    </Directory>

    </VirtualHost>

 <VirtualHost *:80>

    ServerName http://www.2forum.at
    ServerAlias http://www.2forum.at
    DocumentRoot "C:/xampp/htdocs/forum2"

    DirectoryIndex index.php index.pl index.cgi index.asp index.shtml index.html index.htm

    <Directory "C:/xampp/htdocs/forum2">
    AllowOverride All
    Options Indexes FollowSymLinks MultiViews Includes ExecCGI
    Order allow,deny
    Allow from all
    AddType text/html .shtml
    AddHandler server-parsed .shtml
    AddOutputFilter INCLUDES .shtml
    </Directory>

    ScriptAlias /cgi-bin/ "C:/xampp/htdocs/forum2/cgi-bin/"

    <Directory "C:/xampp/htdocs/forum2/cgi-bin">
    AllowOverride None
    Options All
    AddHandler cgi-script .cgi .pl
    Order allow,deny
    Allow from all
    </Directory>

    </VirtualHost>

und so weiter



Das ist doch Käse, bei ServerName werden nur Domainnamen angegeben (bei "localhost" hast Du es ja auch richtig gemacht, warum bei den anderen falsch?), und keine URLs (a la http://www.1forum.at). Ebenso bei ServerAlias.

Insgesamt verstehe ich jetzt noch immer nicht die Frage. Mit dieser Konfiguration hast Du nun (abgesehen von den fehlerhaften ServerName Angaben) auf deinem lokalen PC die VirtualHosts localhost, http://www.domain1.at, http://www.domain2.at usw. angegeben. Diese kannst Du von Deinem eigenen PC aus erreichen (durch die Angabe in der hosts-Datei, falls dort "meine IP" eben Deine lokale IP ist - wenn nicht, ist das ganze Konstrukt völlig sinnfrei). Andere können Deine VirtualHosts zunächst nicht erreichen, sie könnten es, wenn auch für sie www.domain1.at eine gültige IP besitzt (also beispielsweise durch einen Eintrag in der hosts-Datei auf deren Rechner) und diese IP auf Deinen Rechner verweist.

Insgesamt habe ich das Gefühl, dass Du noch Verständnisprobleme bei VirtualHosts hast (und auch über den Sinn der hosts-Datei).
Nobbie
 
Posts: 8775
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: xampp virtualhost problem

Postby Chrisu » 19. February 2010 13:19

delete
Last edited by Chrisu on 10. March 2010 03:46, edited 1 time in total.
Chrisu
 
Posts: 10
Joined: 16. February 2010 02:13

Re: xampp virtualhost problem

Postby Nobbie » 19. February 2010 14:30

Chrisu wrote:ich möchte nur wissen wie/und ob es möglich ist mit einer fixen IP vom Provider die zugänglich im Web für jeden ist, über verschiedene domains auf meinen homeserver websiten foren etc zuverweisen.


Das ist die Standardkonfiguration "Namebased VirtualHost". Ganz normale namensbasierte virtuelle Hosts, die alle auf die gleiche IP zeigen. Als "NameVirtualHost" nimmt man dann natürlich diese IP (und nicht *:80) und bezieht sich dann natürlich auch im VirtualHost auf diese IP. Und die ServerName Angabe ist dann jeweils die Domain (Subdomain).

Und "localhost" brauchst Du gar nicht, Du kommst ja sowieso nicht via localhost auf Deine Seite (dazu müßtest Du beim Provider einen Schreibtisch stehen haben). Falls Du aus einem mir nicht bekannten Grund aber dennoch localhost als VirtualHost benötigst, kannst Du den dann immer noch als IP-based VirtualHost eintragen.
Nobbie
 
Posts: 8775
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: xampp virtualhost problem

Postby Chrisu » 19. February 2010 14:46

delete
Last edited by Chrisu on 10. March 2010 03:41, edited 1 time in total.
Chrisu
 
Posts: 10
Joined: 16. February 2010 02:13

Re: xampp virtualhost problem

Postby Pitze » 19. February 2010 19:10


Sieht zwar schön aus aber der ServerAlias ist unnötig und bewirgt gar nichts
Options Indexes FollowSymLinks MultiViews Includes ExecCGI

Hier solltest du dir noch mal sehr genau überlegen ob du das alles brauchst !! Indexes für eine Homepage immer "-Indexes" setzen ein normales Webverzeichniss sollte niemals aufgelistet werden.
FollowSymLinks, Includes, ExecCgi wenn nicht benötigt wirds auch nicht gesetzt vor allem FollowSymLinks kann schon mal von Angreifern missbraucht werden.
ScriptAlias /cgi-bin/ "C:/xampp/htdocs/forum1/cgi-bin/"

Wenn es geht auf CGI verzichten ansonsten sich intensiev damit auseinander setzten. CGI Scripte werden wie Ausführbare Programme behandelt, fehler in der Config oder Script kann fatale folgen haben. Es gibt IT Spezialisten die CGI mitlerweile sogar strikt ablehnen
Der grösste Vertrauensbruch ist der Blitzableiter auf der Kirchturmspitze
User avatar
Pitze
 
Posts: 210
Joined: 20. November 2003 21:38
Location: Huskvarna-Schweden
Operating System: Windows Vista

Re: xampp virtualhost problem

Postby Chrisu » 19. February 2010 19:32

delete
Last edited by Chrisu on 10. March 2010 03:41, edited 1 time in total.
Chrisu
 
Posts: 10
Joined: 16. February 2010 02:13

Re: xampp virtualhost problem

Postby Chrisu » 19. February 2010 22:54

delete
Last edited by Chrisu on 10. March 2010 03:41, edited 1 time in total.
Chrisu
 
Posts: 10
Joined: 16. February 2010 02:13

Re: xampp virtualhost problem

Postby Nobbie » 20. February 2010 01:40

Pitze wrote:Es gibt IT Spezialisten die CGI mitlerweile sogar strikt ablehnen


Das sind dann allerdings sehr schlechte "Spezialisten". Da kann man auch gleich das ganze WWW ablehnen - sicher ist sicher.
Nobbie
 
Posts: 8775
Joined: 09. March 2008 13:04


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests