Mercury Mail Online

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Mercury Mail Online

Postby basti2485 » 05. January 2010 19:04

Hallo,
ich habe eine Domaine bei dyndns.com und wollte fragen wie es machbar ist, eine eigene mailalias zu machen per dyndns?

LG
basti2485
 
Posts: 52
Joined: 02. May 2008 18:13

Re: Mercury Mail Online

Postby Nobbie » 05. January 2010 20:09

Was verstehst Du unter "mailalias"?
Nobbie
 
Posts: 8775
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Mercury Mail Online

Postby basti2485 » 05. January 2010 20:31

basti2485
 
Posts: 52
Joined: 02. May 2008 18:13

Re: Mercury Mail Online

Postby Nobbie » 05. January 2010 21:08

Als kein Alias, sondern ein vollständiges Postfach.

Mit Hilfe von Mercury Mail kannst Du sowohl ein POP3 als auch ein IMAP Postfach erstellen, dazu mußt Du die Dokumentation von Mercury Mail lesen. Mercury Mail kann auch zum Versenden von Emails als SMTP Server genutzt werden (falls Du das benötigst), allerdings gibt es da unüberwindbare Probleme bei "normalen DSL-Zugängen", da diese auf den gängigen Email Servern (GMX usw.) auf Blacklists stehen und keine Emails von privaten Rechnern akzeptieren.
Nobbie
 
Posts: 8775
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Mercury Mail Online

Postby basti2485 » 05. January 2010 21:09

Gibt es da irgendwo eine möglichst deutsche Anleitung?
Vielen dank schon mal für die Hilfe.

LG
basti2485
 
Posts: 52
Joined: 02. May 2008 18:13

Re: Mercury Mail Online

Postby basti2485 » 06. January 2010 00:26

sonst keiner eine idee ? ):
basti2485
 
Posts: 52
Joined: 02. May 2008 18:13

Re: Mercury Mail Online

Postby basti2485 » 06. January 2010 13:47

Oke, jetzt habe ich es soweit hinbekommen, dass ich lokal Mails versenden kann und auch wenn ich bei MS Outlook als POP3 und SMPT Server die dyndns Adresse eingebe funktioniert es auch. Nur kann ich keine Mails zu gmail oder hotmail schreiben und auch keine von den beiden empfangen.
Hab im Router auch die Ports 110, 25 und 143 freigegeben.
LG

EDIT:
Jetzt hab ich versucht auf hotmail und gmail zu senden und die folgenden Meldung ist zurückgekommen:
Code: Select all
With reference to your message with the subject:
   "test"

The local mail transport system has reported the following problems it encountered while trying to deliver your message:

-------------------------------------------------------------------
*** adresse**@gmail.com
553 We do not relay non-local mail, sorry.

*** adresse**@hotmail.com
553 We do not relay non-local mail, sorry.
-------------------------------------------------------------------

Your mail message is being returned to you in the next part of this message.

Should you need assistance, please mail postmaster@127.0.0.1.
basti2485
 
Posts: 52
Joined: 02. May 2008 18:13

Re: Mercury Mail Online

Postby WilliL » 08. January 2010 14:23

Viele Provider unterbinden den Relay um SPAMs zu unterbinden.
Bei meinem muss ich für abgehende mails nicht nur Benutzername und Password hinterlegen, sondern auch die dazugehörige e-mailadresse (Announce me as .. o.ä.).

D,h, ich kann zwar zig POP3 abfragen, aber beim Versand habe ich nur eine Adresse Verfügbar :cry:
WilliL
 
Posts: 661
Joined: 08. January 2010 10:54
Operating System: Win7Home Prem 64 SP1

Re: Mercury Mail Online

Postby KevinsComputer » 17. January 2010 15:23

Habe nen eigenen root gemietet.
Würde gerne e-Mails verschicken.
Auch an T-Online, AOL, GMX und Yahoo.

Wie bekomme ich das hin?

Hab bisher die ganze Zeit nen MiniRelay Server genutzt der allerdings nur Probleme macht.
KevinsComputer
 
Posts: 26
Joined: 16. August 2008 10:17

Re: Mercury Mail Online

Postby Nobbie » 17. January 2010 16:03

KevinsComputer wrote:Habe nen eigenen root gemietet.


Mit Betriebssystem? Wenn ja, welches?
Nobbie
 
Posts: 8775
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Mercury Mail Online

Postby KevinsComputer » 17. January 2010 16:03

Microsoft Windows Server 2003 Standard Edition x64 RC2
KevinsComputer
 
Posts: 26
Joined: 16. August 2008 10:17

Re: Mercury Mail Online

Postby basti2485 » 17. January 2010 16:04

Eigentlich ist ja mein Problem auch noch nicht gelöst ):
aber jetzt bin ich mal von der Idee einen Mailserver zu machen weggekommen. Nur hab ich jetzt auf meinem Server ein Forum und das verwendet die PHP Funktion mail().
wie kann ich diese aktivieren??
basti2485
 
Posts: 52
Joined: 02. May 2008 18:13

Re: Mercury Mail Online

Postby KevinsComputer » 17. January 2010 16:06

Indem du einen Mailserver laufen lässt.

Zudem musst du in der PHP.ini noch die Einstellungen für den SMTP Versand einstellen. (Wenn das bei XAMPP noch nicht geschehen ist.)
KevinsComputer
 
Posts: 26
Joined: 16. August 2008 10:17

Re: Mercury Mail Online

Postby basti2485 » 17. January 2010 16:07

Und was muss ich bei dem MAilserver einstellen, dass das funktioniert?
basti2485
 
Posts: 52
Joined: 02. May 2008 18:13

Re: Mercury Mail Online

Postby KevinsComputer » 17. January 2010 16:08

Genau das versuche ich ja gerade herauszufinden mit meinem Post oben ^^.
KevinsComputer
 
Posts: 26
Joined: 16. August 2008 10:17

Next

Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 11 guests