Xampp Statusanzeige MySQL Datenbank DEAKTIVIERT

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Xampp Statusanzeige MySQL Datenbank DEAKTIVIERT

Postby gs41 » 15. December 2009 11:54

Hallo,

Der Xampp Status zeigt die MySQL Datenbank als DEAKTIVIERT AN.

Andererseits wenn ich die xampp-portcheck Anwendung starte wird die MySQL-Datenbank auf dem Port 3306 angezeigt!!

Wie kann ich erreichen, dass die die Datenbank in der Xampp Statusanzeige als AKTIV angezeigt wird ?

Ein Lösungsansatz den ich gelesen habe besteht darin, dass man Xampp anstatt über den Browser http://localhost/ zu starten / über den Basic Start ausführen sollte. Was ist davon zu halten ? Ist Basic Start ein spezielles Ad on ?

Ich habe danach gesucht und nichts passendes gefunden, was mir weiterhilft . Unter http://www.apachefriends.org/en/xampp-windows.html wird von einer 4. Installationsart in Form eines Xampp Basis Package in .zip oder .exe Ausführung gesprochen. Das dürfte aber eher das ganz normale Erst-Installationspaket sein und nicht ein spezielles Add On, das auf eine andere Art Xampp starten kann. -oder ?

Kann jemand eine Klarstellung zu der alternativen STARTMÖGLICHKEIT mittels Basis Package geben ?
Noch besser wäre natürlich ein zielführenden Vorschlag, WIE man die DEAKTIVIERUNG des Xampp Datenbankstatus wegbekommen kann.

Danke für eure Unterstützung.

Gruss
Guenni
gs41
 
Posts: 3
Joined: 11. December 2009 15:31

Re: Xampp Statusanzeige MySQL Datenbank DEAKTIVIERT

Postby glitzi85 » 28. December 2009 21:02

Hallo,

gs41 wrote:Der Xampp Status zeigt die MySQL Datenbank als DEAKTIVIERT AN.

Andererseits wenn ich die xampp-portcheck Anwendung starte wird die MySQL-Datenbank auf dem Port 3306 angezeigt!!

Dann läuft die Datenbank. Ignoriere die Statusanzeige doch einfach.

gs41 wrote:Ein Lösungsansatz den ich gelesen habe besteht darin, dass man Xampp anstatt über den Browser http://localhost/ zu starten / über den Basic Start ausführen sollte. Was ist davon zu halten ? Ist Basic Start ein spezielles Ad on ?

Über den Browser kannst du überhaupt nichts starten. Entweder startest du die Datenbank über das Controlpanel (dort wird dir dann auch angezeigt, ob das Ding läuft) oder über die entsprechende Batch-Datei. Letztere Variante ist eher zur Fehlersuche gedacht.

gs41 wrote:Ich habe danach gesucht und nichts passendes gefunden, was mir weiterhilft . Unter http://www.apachefriends.org/en/xampp-windows.html wird von einer 4. Installationsart in Form eines Xampp Basis Package in .zip oder .exe Ausführung gesprochen. Das dürfte aber eher das ganz normale Erst-Installationspaket sein und nicht ein spezielles Add On, das auf eine andere Art Xampp starten kann. -oder ?

XAMPP gibt es einmal als Basispaket und einmal in der Light-Variante. Die Unterscheiden sich lediglich in den Programmen, die darin enthalten sind. Im Basispaket ist alles drin, in der Light-Variante nur Web- und Datenbankserver. Jede diese Varianten gibt es dann noch in verschiedenen Installationsvarianten (Zip-Datei zum Selberauspacken, Exe mit Installer).
Da bei dir XAMPP aber ja schon läuft, hat das eh nichts mit deinem Problem zu tun.

mfg glitzi
User avatar
glitzi85
 
Posts: 1920
Joined: 05. March 2004 23:26
Location: Dahoim


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 9 guests