HILFE MERCURY MAIL wird mißbrauch als SMTP Spamserver

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

HILFE MERCURY MAIL wird mißbrauch als SMTP Spamserver

Postby ente22 » 01. December 2009 07:43

Hallo Leute,

wo kann ich da noch den Fehler suchen ?

ich habe benutzer im SMTP angelegt
auth... haken gesetzt

und trotzdem, schafft es jemand den Server als Spamserver zu verwenden,
der meldet sich als EHLO und kann AUTH... an

wie geht das ?

Bzw was muss ich tun um das endlich zu unterbinden ?

Danke und Gruß
Image
ente22
 
Posts: 48
Joined: 19. March 2009 08:24

Re: HILFE MERCURY MAIL wird mißbrauch als SMTP Spamserver

Postby Nobbie » 01. December 2009 14:11

>Connection from 192.168.100.252

Das ist jemand aus Deinem eigenen LAN, IP Adresse siehe oben.
Nobbie
 
Posts: 8761
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: HILFE MERCURY MAIL wird mißbrauch als SMTP Spamserver

Postby Nobbie » 01. December 2009 22:09

wole wrote:Nein, ist es nicht.
Der PC ist Teil eines Botnet.


Oha - woraus erkennt man das bei der vorliegenden Beschreibung? Und wieso ist die IP 192.168.100.252 nicht aus dem eigenen LAN?

wole wrote:Ich will es hier nicht im Klartext schreiben, deswegen etwas kryptisch:


Klartext wäre hier besser, denn das kryptische Zeug versteht in der Tat niemand:

wole wrote:In der httpd-xampp.conf gibt es ein Alias für dem mysql-Manager.


Falls man Xampp installiert hat. Wo steht das in der Frage? Und wenn: welches Xampp? Und welcher "Manager"? Und was hat das mit einem "Botnet" zu tun?

Zudem sind ja bei Xampp 1.7.2 die Sicherheitseinstellungen relativ restriktiv, wegen "Allow from localhost" ist kein Zugriff von außen auf administrative Tools möglich.

So oder so wundert mich, woher Du die vorliegende Installation von "ente22" so gut kennst (anscheinend sogar inkl. Hardwarekonfiguration - ich kann nicht einmal erkennen, wie der Server im WAN angebunden ist)? Ich lese nur "Mercury" - sonst gar nichts.

Ich glaube nicht, dass "ente22" so richtig weiß, was nun passiert ist. Wir werden sehen.
Nobbie
 
Posts: 8761
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: HILFE MERCURY MAIL wird mißbrauch als SMTP Spamserver

Postby ente22 » 02. December 2009 15:59

Hallo,

was bedeutet das nun ?

wo liegt die Schwachstelle bei mir ?

in diesem Netzwerk, gibt es nur einen PC

das ist ein PC der hinter einen Router sitzt

sonst ist da nichts.

gruß
ente22
 
Posts: 48
Joined: 19. March 2009 08:24

Re: HILFE MERCURY MAIL wird mißbrauch als SMTP Spamserver

Postby ente22 » 02. December 2009 17:25

Alles klar,

das bedeutet mein PHP war offen ohne PW !!!
was natürlich eine Einladung, für Jeden War !!!

sehe ich das richtig ?


man muss also dazu nur die config.inc.php editieren ??

oder ist es bei mir in diesem Falle schon zuspät ?
ente22
 
Posts: 48
Joined: 19. March 2009 08:24

Re: HILFE MERCURY MAIL wird mißbrauch als SMTP Spamserver

Postby ente22 » 02. December 2009 17:37

Du hast da sicherlich recht,

jedoch ist das mir so am liebsten gewesen :(

ich nehme das ding ab heute vom Netz,

Und werde morgen nur Daten retten (gewisse setups.....)

kannst Du mir eine Seite empfehlen bzw eine Anleitung die einen erklärt

wie man das ding am besten schützt ?

Gruß
ente22
 
Posts: 48
Joined: 19. March 2009 08:24

Re: HILFE MERCURY MAIL wird mißbrauch als SMTP Spamserver

Postby ente22 » 02. December 2009 23:57

so das ding ist nun komplett neu

incl security check von xampp ;)

nun alles grün :-)

mal schauen ob es nun sicher ist :-P


Danke für Eure Hilfe ;)

Gruß
ente22
 
Posts: 48
Joined: 19. March 2009 08:24


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 15 guests