Ordner und Unterverzeichnisse sichtbar machen

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Ordner und Unterverzeichnisse sichtbar machen

Postby André » 13. November 2009 10:39

Hallo zusammen.
Ich suche schon seit einigen Tagen nach einer Lösung für mein Problem und bin nun endlich verzweifelt genug um hier im Forum was zu posten. :(

Ich würde gerne in meinem Browser sämtliche Verzeichnisse/Ordner und Datein anzeigen lassen, die sich im "http://127.0.0.1/.../" befinden.
Kann mir da jemand weiter helfen?

Vielen Dank.

Gruß
André
André
 
Posts: 4
Joined: 13. November 2009 10:19

Re: Ordner und Unterverzeichnisse sichtbar machen

Postby Stepke-DSL » 13. November 2009 10:57

httpd.conf => Options +Indexes
Stepke-DSL
 
Posts: 313
Joined: 12. July 2007 16:08
Operating System: Win XP Pro SP3 + SuSe Linux

Re: Ordner und Unterverzeichnisse sichtbar machen

Postby André » 13. November 2009 11:59

Vielen Dank für die schnelle Antwort

\apache\conf\httpd.conf
Hab in die orig. Zeile " Options Indexes FollowSymLinks Includes ExecCGI"
ein plus gehängt " Options +Indexes FollowSymLinks Includes ExecCGI"

speichern, neustart, usw. aber nix tut sich :(
André
 
Posts: 4
Joined: 13. November 2009 10:19

Re: Ordner und Unterverzeichnisse sichtbar machen

Postby Nobbie » 13. November 2009 12:00

Was heißt "tut sich nix"? Weißer Bildschirm, keine Fehlermeldung, nichts, gar nichts?
Nobbie
 
Posts: 8772
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Ordner und Unterverzeichnisse sichtbar machen

Postby André » 13. November 2009 12:32

alles unverändert, sprich error 404
André
 
Posts: 4
Joined: 13. November 2009 10:19

Re: Ordner und Unterverzeichnisse sichtbar machen

Postby André » 13. November 2009 12:59

So, nochmal schlau gemacht und jetzt klappts!

"Options Indexes FollowSymLinks Includes ExecCGI" durch
"Options Indexes FollowSymLinks MultiViews" ersetzen und den Ordner xmapp & index.php in "/htdocs/" gelöscht und nun gehts!
(Was davon jetzt wirklich geholfen hat wei´ich nicht genau)

Vielen Dank für die Hilfe und den Schubs in die richtige Richtung :D
André
 
Posts: 4
Joined: 13. November 2009 10:19


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests