User sollen alles selber "Subdomains - MySql´s & Ftp" einste

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

User sollen alles selber "Subdomains - MySql´s & Ftp" einste

Postby Normant5 » 06. November 2009 19:34

Ich bin auf der Suche nach ein Tutorial oder Hilfe, was mir ermöglicht eine Page zu erstellen wo User selber Subdomains - MySql´s & Ftp Zugang selber einrichten können. "Unter xampp"

Es ist alles Fertig auf mein Server eingerichtet, nur möchte ich aber alles nicht einzeln für jeden einstellen. Ich möchte gern das die User auf meiner Page dies selber machen können.

Wie es auch bei den Free WebSpace Hostern iss..

Sagen wir mal ein user gibt ein subdomain ein seineseite.domain.de und klickt auf speichern, das dies automatisch auf den server geschrieben wird wie auch gelöscht werden kann.

Mir wären nur Scripte dafür Wichtig, die ich in "HTML oder PHP" einbauen kann.

Bedanke mich für eure Hilfe..
Normant5
 
Posts: 4
Joined: 06. November 2009 19:28

Re: User sollen alles selber "Subdomains - MySql´s & Ftp" einste

Postby Nobbie » 06. November 2009 23:16

Dafür braucht es mehr als nur ein paar Scripts und Xampp.

Insbesondere benötigst Du einen eigenen DNS Server (nicht Bestandteil von Xampp), damit die Subdomains auch registriert werden können (sprich: eine IP zuweisen).
Nobbie
 
Posts: 8759
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: User sollen alles selber "Subdomains - MySql´s & Ftp" einste

Postby Normant5 » 10. November 2009 13:11

Hi

Danke für antwort,

Allso meine subdomains funktionieren alles, iss schon alles Fertig.

Es ist alles auf einen Root "Feste IP", naja hatte mit den gedanken gespielt eventuell das so hinzubekommen das sich user selber accounts anlegen können, ich weis das es viel Arbeit in anspruch nimmt.

Naja aber rechtslagen messig wäre es vieleicht nicht sinvoll zwecks Nutzer die eventuell nichts legales drauf lagern würden, und ich nachher alles abbekomme.

Auf einer hinsicht Interressiert mich das schon aber ob ich sowas nutzen würde glaub ich nicht.

Aber Trotzdem Vielen Dank
Normant5
 
Posts: 4
Joined: 06. November 2009 19:28


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests