Windows7 ultimate 64bit und xampp 1.7.2 eigenheiten

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Windows7 ultimate 64bit und xampp 1.7.2 eigenheiten

Postby Tofu-san » 06. November 2009 17:03

Hallo zusammen

ich möchte kurz erwähnen das ich den Sprung von WinXP Prof 32 Bit auf Win 64 Bit gemacht habe. Logischerweise eine komplette Neuinstallation. Wolte Vista wegen den bekanten Problemen nicht mehr.

Ich habe so komische Eigenheiten die ich noch nicht ganz verstehe. Ich habe Xampp eigens eine Partition geschenkt und hatte es auf der root der Partition gehabt. Nachdem ich Windows7 Ultimate 64Bit installiert hatte habe ich meine alte Version von Xampp gelöscht und die 1.7.2 installiert. Auf der root ging das nicht. Nur wenn er es in einen Ordner installierte. ich bekam, als ich es auf der root instalieren wolte, immer die Fehlermeldung das eine datei (hab's vergessen welche) im Ordner " xampp/install“ in line 1 ein Fehler hätte. Ok, das ist ja nicht weiter schlimm, denn als ich es in einem Ordner installierte gings hone Probleme (X:/xammp). Als ich aber die "XAMPP Control Panel" anklickte um MYSQL und PHP zu starten ging das nicht. Es geht nur wenn ich es als "Administrator ausführen" anklicke, obwohl ich schon als Admin angemeldet bin. Wohl ein Problem mit den Rechten. Auch nicht weiter schlimm. Listigerweise sagt mir der Status bei Xampp das MYSQL Deaktiviert wäre. Öffne ich aber ein Projekt wo PHP mit MYSQL ist geht auch das. Projekte ohne MYSQL bekomme ich lustig erweise im Browser den PHP Code als solches.

komisch oder?
Tofu-san
 
Posts: 6
Joined: 06. November 2009 16:40
Operating System: Windows 8 Pro 64Bit

Re: Windows7 ultimate 64bit und xampp 1.7.2 eigenheiten

Postby Tofu-san » 11. November 2009 18:44

Problem gelöst. Für alle die Windows 7 64 Bit und Probleme mit xampp haben.

Die Datenbanken im Ordner mysql/data und alle Ordner im htdocs Verzeichnis habe ich als erstes auf eine andere Partition kopiert. Somit habe ich auch wieder automatisch alle Besitzerrechte ohne irgendwelche komplizierten Besitzrechte einstellen zu müssen wieder. ...War etwas mühselig da ich 30GB zum kopieren hatte. Wichtig dabei ist das man eine Kopie macht und nicht verschiebt.

Danach habe ich alles andere wo ich xampp installiert hatte gelöscht. Auch die mysql/data und das htdocs Verzeichnis (Habe ja eben eine Kopie gemacht).
Dann habe ich http://www.apachefriends.org/download.p ... -1.7.1.exe auf meine dafür vorgesehene Partition installiert und alle meine Daten wieder in den entsprechenden Ordner verschoben. Er hat mir zwar wieder den xampp Ordner beim Installieren gemacht aber das macht nix.


... und siehe da alles funktioniert wie es funktionieren soll.
Tofu-san
 
Posts: 6
Joined: 06. November 2009 16:40
Operating System: Windows 8 Pro 64Bit


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 12 guests