HTML->PHP Problem

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

HTML->PHP Problem

Postby papa_noah » 17. October 2009 16:53

Guten Abend,
Ich stecke im Moment an einem Problem fest, das mir ziemlich peinlich ist:

Also ich habe für Testzwecke XAMPP installiert, läuft alles toll, kann sogar schon von meiner selbstprogrammierten C# Anwendung auf die MySQL Datenbank zugreifen. Vielleicht noch zum Projekt:
Das Programm wird später Daten von einem Gerät über die serielle Schnittstelle auslesen und anschliessend in die MySQL Datenbank laden. Die Daten werden dann über ein PHP Skript aus der Datenbank
geholt und auf einer Webseite veröffentlicht. Wenn ich nun mein PHP File über localhost/php auswähle, werden die Daten aus der Datenbank im Browser angezeigt. Folgender HTML-Code funktioniert jedoch nicht:

Code: Select all
<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.1//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml11/DTD/xhtml11.dtd">
<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml" xml:lang="en">
   <head>
      <title>DeviceInfo</title>
      <!--<link rel="shortcut icon" href="css/Bilder/favicon.png" type="image/png"/>-->
      <meta http-equiv="Content-type" content="text/html; charset=iso-8859-1" />
   </head>
   
   <body>
      <?php
                   include("php/phpinfo.php");
           ?>   
   </body>
   
</html>


Ich kann mir einfach nicht erklähren warum das nicht funktioniert... Auf meiner anderen Website bei funpic.de (Webhoster) funktioniert das mit include auch.
Und wie gesagt, wenn ich das PHP File über den Browser direkt aufrufe funktionierts auch.

Danke im Voraus für die Hilfe!
mfg Papa_Noah
papa_noah
 
Posts: 3
Joined: 17. October 2009 16:42

Re: HTML->PHP Problem

Postby Wiedmann » 17. October 2009 17:06

Folgender HTML-Code funktioniert jedoch nicht:

Dann hat die Datei evtl. die Endung *.html anstatt *.php?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Re: HTML->PHP Problem

Postby papa_noah » 17. October 2009 17:13

die Datei hat zu 100% die Endung .php.
wie gesagt, wenn ich über localhost/php/phpinfo.php darauf zugreife, erhalte ich im Browser die Daten angezeigt.
Es funktioniert aber nicht, wenn ich in index.html mit "include("php/phpinfo.php");" diese PHP Datei ausführen will.

mfg Papa_Noah
papa_noah
 
Posts: 3
Joined: 17. October 2009 16:42

Re: HTML->PHP Problem

Postby Xardas der Dunkle » 17. October 2009 17:35

Es muss ja auch eine index.php sein ...
User avatar
Xardas der Dunkle
 
Posts: 482
Joined: 09. March 2008 19:40
Location: /var/www

Re: HTML->PHP Problem

Postby Wiedmann » 17. October 2009 17:45

die Datei hat zu 100% die Endung .php.
...
Es funktioniert aber nicht, wenn ich in index.html mit

Also hat diese Datei zu 100% die Endung *.html... (anstatt *.php)
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Re: HTML->PHP Problem

Postby papa_noah » 17. October 2009 18:05

Also wie gesagt, auf meiner andere webseite funktioniert das mit dem Aufruf einer php Datei von einer html Datei aus...
Kann ich denn ich einem .php File auch mit HTML - Code arbeiten?

EDIT: Hab das gerade ausprobiert, funktioniert prima ^^
Aber wieso kann ich denn aus einem HTML file ein PHP File ausführen, wenn ich meine Webseite auf dem gratis Webhoster anschaue? (Handelt sich da um ein Gästebuch, einträge in der Datenbank gespeichert)
Dort habe ich als "Grundseite" eine HTML Datei (index.html) und rufe für die integrierung der Beiräge ein PHP File auf.

Danke auf jedenfall für die bisherige Hilfe. Wäre schön wenn mir jemand über die oben gestellte Frage beantworten könnte :)

mfg Papa_Noah
papa_noah
 
Posts: 3
Joined: 17. October 2009 16:42

Re: HTML->PHP Problem

Postby Nobbie » 17. October 2009 21:33

papa_noah wrote:Wäre schön wenn mir jemand über die oben gestellte Frage beantworten könnte :)


Das glaube ich - es ist immer "schön", wenn jemand für Dich die Dokumentation liest, die Du selbst nicht lesen willst, um Dir dann die entsprechenden Dinge zu erklären (die Du dann komischerweise doch lesen willst).

Wie wäre es mal, wenn Du Dich einarbeitest in die Thematik, wieso überhaupt irgendwelche Dateien mit irgendwelchen Endungen (*.php beispielsweise) von irgendwelchen Interpretern ausgeführt werden, und was notwendig ist, um Apache dazu zu bringen, diese Aktionen zu veranlassen.

Dann wirst Du auch selbst irgendwann verstehen, wieso (und wie) es möglich, dass auf dem einen Server *.html Dateien wie *.php Dateien behandelt werden, auf dem anderen Server aber nicht.

Lesen bildet!
Nobbie
 
Posts: 8770
Joined: 09. March 2008 13:04


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests