Mercury als SMTP-Server für mehrere Accounts?

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Mercury als SMTP-Server für mehrere Accounts?

Postby hergl » 14. October 2009 09:15

Hallo Leute,

ich bin neu hier und hab schon nach meiner Frage gesucht, meinem Empfinden aber darüber nichts gefunden.

Ich habe mir XAMPP installiert, funktioniert soweit auch alles wunderbar.

Zunächst möchte ich mal beschreiben, was ich genau erreichen möchte. Danach dürft Ihr mir bitte sagen, ob Mercury dafür wirklich geeignet ist ;-)

Und zwar: Ich möchte mehrere Email-Accounts von versch. kostenlosen Mail-Providern (Yahoo, Google, GMX) über POP3 abholen lassen und per IMAP bereitstellen. Die Bereitstellung soll nicht nur im lokalen Netzwerk, sondern auch übers Internet, beispielsweise auch über ein Smartphone, möglich sein. Soweit ich das bisher verstanden habe, funktioniert dies auch mit Mercury, wobei ich auch gelesen habe, dass Mercury bei IMAP keine sehr umfangreiche Ordnerstruktur ermöglicht.
Ebenso möchte ich von jedem Gerät (Notebook, Smartphone, Desktop-Rechner, Web-Mailer usw.) auch die Möglichkeit haben, über jeden der vorhandenen Accounts Mail versenden zu können.

Meine Voraussetzungen: Ein kleiner Server, auf dem XAMPP läuft, eine dynamische IP-Adresse von NO-IP und mehrere Clients, die eben sowohl IM Netzwerk als auch außerhalb des Netzwerkes abrufen können sollen.

Meine Fragen:
1. Kann Mercury auch tiefe IMAP-Strukturen (bis ca. 5 Ordner Tiefe bei min. 50 Ordnern) realisieren und verwalten?
2. Soweit ich das bisher gesehen habe, muss ich beim SMTP Relay Client des Mercury einen Account-Zugang einrichten, ich benötige aber für jeden Mail-Account einen, wenn ich über jeden einzelnen verschicken können will. Hab ich das richtig verstanden oder ist es irgendwie möglich, auch mehrere Accounts einzutragen? Ist es evtl. so, dass man hier die Zugangsdaten eines vorhandenen Webspace-Anbieters mit Mail-Accounts eintragen muss? Dort haben doch eigentlich die einzelnen Accounts auch eigene Mail-Adressen und versch. Passwörter...
3. Falls Mercury diese Aufgaben nicht erfüllen kann: Könnt Ihr mir einen Mailserver empfehlen, der dies kann?

Wäre super, wenn Ihr mir helfen könntet! Vielen Dank im Voraus auf jeden Fall!

Gruß
hergl
hergl
 
Posts: 1
Joined: 14. October 2009 06:59

Re: Mercury als SMTP-Server für mehrere Accounts?

Postby Nobbie » 14. October 2009 11:37

1) Ja.

2) Man kann nur einen einzigen SMTP Server angeben. Der wird von allen lokalen Usern (Mail-Accounts) benutzt. Man kann auch nicht mehrere Instanzen dieses "Mercury SMTP Relay Clients" starten (die dann auf verschiedenen Ports lauschen würden, um dort ggf. verschiedene SMTP Server als Ziel anzugeben). Das geht definitiv nicht.

3) Keine Ahnung, ob es eine Software gibt (Mercury ist eigentlich schon ziemlich mächtig, aber es scheitert an Punkt 2). Ich habe nur mal von "Hamster" gehört, was es leistet, habe ich nie ausprobiert. Link: http://hamster.volker-gringmuth.de/
Nobbie
 
Posts: 8758
Joined: 09. March 2008 13:04


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 7 guests