Hilfe für Total-Neueinsteiger

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Hilfe für Total-Neueinsteiger

Postby Chita » 27. December 2003 20:06

Moin,

also zunächst mal zu meiner Person: Ich bin ausgesprochen fit im Umgang mit dem PC und Windows aller Versionen. Allerdings bin ich auf dem gebiet Webserver ein absoluter Neuling. Also Klartext und für DAUs, falls jemand helfen möchte.

So XAMPP läuft nun, per DynDNS geht auch FileZilla. Ich hänge hinter einem Router (Bintec X1200), mit Port-forwarding komme ich klar.

Nun wollte ich einen Terminkalender für meine Band aufsetzen. Bei der Suche durch das Web stiess ich dabei auf einen PHP WebCalendar http://www.radix.net/~cknudsen/webcalendar/ . Das Teil habe ich runtergeladen, entpackt und stehe nun hilflos vor der install.html.

Gibt es irgendwo aine Newbie-FAQ?

Oder kann mir jemand folgende Teile verständlich machen?:

<<Unpack the calendar software in its own directory somewhere where your web server will find it.>>

Ja wo will er denn find it? Also, wo muss das Teil hin?

<<You can place the calendar db tables in an existing database or create a new database with the following:
MySQL (from command line):
mysqladmin create intranet
(This will create a database named "intranet".) >>

Okay, also http://localhost/phpmyadmin/ gestartet... ...und nun? Was muss ich machen? Was tue ich mit den db files aus dem Package?


Weitere Punkte:
<<You will want to setup a new user that defaults to this new tablesapce:
To do this in MySQL:
mysql --user=root mysql
mysql> GRANT ALL PRIVILEGES ON *.* TO webcalendar@"%" IDENTIFIED BY 'webcal01' WITH GRANT OPTION;
mysql> FLUSH PRIVILEGES;>>

usw. usf.

Kurz, wie kriege ich das Teil zum Laufen. Und bitte, keine: Wenn Du soooo wenig Ahnung (gar keine) hast, dann lasse es lieber. Ich bin nicht in diesem Forum, um es zu lassen.

Vielen Dank schonmal.

Chita
Chita
 
Posts: 2
Joined: 27. December 2003 19:45
Location: Dunkeldeutschland

Postby Toxid2526 » 27. December 2003 20:34

WEnn du mit Webserver etwas machen willst und dan auf soetwas zurückgreifst tust du mir elid.

Ich will dich jetzt nicht untermachen doer der gleich. Ich will dir nur damit sagen das man soetwas auch selber schreiben kann.

Du machst ja eine seite für deine Band.

also werden es nicht viele termiene sein oder zumindest muss man nicht nachschauen können wann im Jahre 2002 im August ein Termin war doer?

Dann schreib dir doch in php das dingen selber mit einer txt datei oder einfach direkt rein anstat mit txt oder sql.

War nurmal so eine Idee von mir. http://www.taggesell.de/Buecher/PHP-Buch/Download/kapitel5_projekt1.zip das ist ein download einer zip datei wo ein komplettes dingen drinne steht was über txt läuft.
schau dir eifnach die quelltexte an und dann wenn du etwas von php und html verstehst kannst du dir selber soetwas schreiben.

MfG

Toxid2526

Wenn dir das zu öde ist ist es egal jeden das seine
User avatar
Toxid2526
 
Posts: 14
Joined: 30. October 2003 21:14

Postby Chita » 27. December 2003 20:49

Danke für deine sehr schnelle Antwort. Ich werde mir den Link noch anschauen.
Nun aber zum Hintergrund, was ich eigentlich will (ausser vielleicht mein Wissen ein wenig zu erweitern):

Jedes Bandmitglied bekommt einen Nutzeraccount
Jede Probe, jeder Termin wird eingetragen
Jedes Bandmitglied kann seine Abwesenheiten selbst eintragen
Ich kann das irgendwie administrieren
Es soll nicht gar zu simpel aussehen

Irgendwelche Vorschläge?

Chita
Chita
 
Posts: 2
Joined: 27. December 2003 19:45
Location: Dunkeldeutschland


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 10 guests