Problem mit Apache/Windowx beim .bat Aufruf

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Problem mit Apache/Windowx beim .bat Aufruf

Postby Izze » 16. September 2009 10:06

Hallo zusammen,

bevor ich hier das Problem beschreibe erstmal das System:

OS: Windows Server 2003
Software: Xampp 1.7.2
murmur Server 1.1.8 (VoIP tool)
Apache/PHP Config: PHP Safemode OFF / Standart

Aufgabenstellung:

Ich möchte per php
Code: Select all
exec('stop.bat')
eine .bat Datei aufrufen die per dbus-send.exe den Server Stoppt
Inhalt der stop.bat:
Code: Select all
C:\Mumble\dbus-send.exe --print-reply --dest=net.sourceforge.mumble.murmur --type=method_call / net.sourceforge.mumble.Meta.stop int32:

Die stop.bat liegt direkt im htdocs Verzeichniss. Wenn ich diese Doppelt klicke wird der befehl auch ohne Probleme Ausgeführt und der Murmur Server schaltet sich aus.

Problem:
Wenn ich nun die PHP Datei mit dem exec Code aufrufe Passiert leider garnichts. Mir wurde gesagt das liegt vllt. daran das man dem Dienst Apache erlauben muss mit dem Desktop zu komunizieren.
Gesagt getan, leider ohne Ergebniss. Wenn ich nun dem Apache Dienst sage er soll sich mit dem Administrator Konto Anmelden, dann funktioniert der exec Befehl einwandfrei und die .bat Datei führt das aus was sie soll.
Nun möchte ich aber ungern den Apache Dienst unter dem Administrator Account laufen lassen.
Meine Fragen sind nun:
- Brauche ich einen Benutzer Account für den Apache Dienst? Oder reicht der Benutzer "Lokales System" ?
- Welche Rechte brauch der Benutzer und vor allem wo müssen sie gesetzt werden damit die stop.bat die Dbus-send.exe aufrufen kann?

MfG

Izze
Izze
 
Posts: 2
Joined: 16. September 2009 09:41

Re: Problem mit Apache/Windowx beim .bat Aufruf

Postby Izze » 21. September 2009 18:40

Weiss da wirklich niemand ne antwort ? :(
Izze
 
Posts: 2
Joined: 16. September 2009 09:41

Re: Problem mit Apache/Windowx beim .bat Aufruf

Postby Wiedmann » 21. September 2009 18:50

Welche Rechte brauch der Benutzer

Das kann nur der Hersteller von "dbus-send.exe" wissen.

Brauche ich einen Benutzer Account für den Apache Dienst? Oder reicht der Benutzer "Lokales System" ?

Jedensfalls fehlt dem aktuellen Account "Lokales System" wohl ein entsprechendes Recht.
- Entweder du gibst diesem Account das fehlende Recht.
- Oder du lässt den Apache unter einem schon existierenden Account laufen, der dieses Recht hat.
- Oder du erstellt für den Aapchen einen Account mit diesem Recht.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests